Niedersächsisches
Landtagsdokumentationssystem

Plenum im Niedersaechsischen Landtag Hannover

Suche im Gesamtbestand

1 Nachweis in 1 Vorgang und 0 Dokumenten.

Vollanzeige

Landesverfassung

Gesetz zur Änderung des Artikels 54 Nr. 3 der Niedersächsischen Verfassung

- Änderung von Artikel 54 NV vom 19.05.1993 (Nds. GVBl. S. 107), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 30.06.2011 (Nds. GVBl. S. 210); Ersetzen der Worte "eines Fünftels der Mitglieder des Landtages" durch die Worte "einer Fraktion des Niedersächsischen Landtages", Änderung des Normenquorums für Verfahren bei Organstreitigkeiten der Verfassungsorgane, Sicherung der Rechte von Oppositionsfraktionen auch in Zeiten einer Großen Koalition -

  • Gesetzentwurf AfD 26.02.2018 Drucksache 18/465 (1 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 18/11 18.04.2018 S. 835-849 (Beratung zusammen mit Drs 18/646; u. a. diverse Zitate)
    Überweisung an Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 18/8 (öffentlich) 09.05.2018 S. 25 (Verfahrensfragen: Bitte an die Landesregierung um eine Stellungnahme, insbesondere mit Blick auf die Rechtslage auf Bundesebene und in den anderen Bundesländern)
    ggf. Durchführung einer Anhörung
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 18/10 (öffentlicher Teil) 13.06.2018 S. 31 Anlage 2 (Entgegennahme einer schriftlichen Unterrichtung durch die Landesregierung über die Rechtslage auf Bundesebene und in anderen Bundesländern [s. Anlage 2], Vertagung der weiteren Beratung)

Redner:
PlPr 18/11: Wichmann, Klaus (AfD) S. 836, 845; Limburg, Helge (Bündnis 90/Die Grünen) S. 837, 841; Nacke, Jens (CDU) S. 838, 842, 848; Birkner, Dr. Stefan (FDP) S. 841, 845, 846, 848; Siebels, Wiard (SPD) S. 842, 844, 846

Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 18.10.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.