Niedersächsisches
Landtagsdokumentationssystem

Plenum im Niedersaechsischen Landtag Hannover

Suche im Gesamtbestand

1 Nachweis in 1 Vorgang und 0 Dokumenten.

Vollanzeige

Strafvollzugsgesetz

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Justizvollzugsgesetzes und anderer Gesetze

- Änderung div. §§ des NJVollzG in der Fassung vom 8. April 2014 (Nds. GVBl. S. 106), des Niedersächsischen Sicherungsverwahrungsvollzugsgesetzes (Nds. SVVollzG) vom 12. Dezember 2012 (Nds. GVBl. S. 566) und des Niedersächsischen Jugendarrestvollzugsgesetzes vom 17. Februar 2016 (Nds. GVBl. S. 38, 75); Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zwecke der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung sowie zum freien Datenverkehr, Einführung der elektronischen Aufenthaltsüberwachung, Anpassung des Mindestanspruchs auf Ausführungen nach § 16 Abs. 4 Nds. SVVollzG, Umsetzung der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur Fixierung in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung (Urteil vom 24. Juli 2018 - 2 BvR 309/15, 2 BvR 502/16 -) -

  • Gesetzentwurf Landesregierung 15.05.2019 Drucksache 18/3764 (51 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 18/50 18.06.2019 S. 4593-4599
    Überweisung an Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Unterausschuss "Justizvollzug und Straffälligenhilfe"
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Justizvollzug und Straffälligenhilfe" 18/20 (öffentlicher Teil) 04.09.2019 (Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Justizvollzug und Straffälligenhilfe" 18/25 (öffentlicher Teil) 27.05.2020 S. 9-11 (hierzu: schriftliche Stellungnahmen in Vorlagen 2 bis 8, Änderungsvorschlag SPD/CDU in Vorlage 9 und Vorlage 10 des GBD)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Justizvollzug und Straffälligenhilfe" 18/28 (öffentlicher Teil) 02.12.2020 S. 5-10
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Justizvollzug und Straffälligenhilfe" 18/29 (öffentlicher Teil) 24.03.2021 S. 5 (hierzu: Änderungsvorschlag SPD/CDU, s. Vorlage 9)
    Verfahrensfragen: Ankündigung der Einbringung eines Änderungsvorschlags von SPD/CDU am 14.04.2021 im Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen zum Themenbereich Künstliche Intelligenz in JVAs [siehe auch Drucksache 18/8729], Fortsetzung der Beratung in der Sitzung am 21.04.2021 [Schreiben vom 14.04.2021: Sitzung am 21.04.2021 fällt aus]
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Justizvollzug und Straffälligenhilfe" 18/31 (öffentlich) 14.07.2021 S. 3-18 (Anhörung; Ankündigung der Vorlage einer schriftlichen Stellungnahme von ver.di)
    Verfahrensfragen: Stand der Überarbeitung von Änderungsvorschlägen zu den Bereichen Fixierung und Datenschutz
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Justizvollzug und Straffälligenhilfe" 18/33 (Kurzbericht) 06.10.2021 (Information über den Verfahrensstand)

Redner:
PlPr 18/50: Osigus, Wiebke (SPD) S. 4593, 4594; Havliza, Barbara (MJ) Min S. 4593; Piel, Anja (Bündnis 90/Die Grünen) S. 4596; Niewerth-Baumann, Dr. Esther (CDU) S. 4596; Genthe, Dr. Marco (FDP) S. 4597; Emden, Christopher (AfD) S. 4598

Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 18.10.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.