Niedersächsisches
Landtagsdokumentationssystem

Plenum im Niedersaechsischen Landtag Hannover

Suche im Gesamtbestand

1 Nachweis in 1 Vorgang und 0 Dokumenten.

Vollanzeige

Abgeordnetenentschädigung

Anpassung der Höhe von Grundentschädigung und Aufwandsentschädigung gemäß Niedersächsischem Abgeordnetengesetz

- Bestätigung der nach § 6 Abs. 4 des Niedersächsischen Abgeordnetengesetzes (NAbgG) zu erfolgenden Anpassung der Höhe der Grundentschädigung zum 1. Juli 2021 auf 7 110,94 Euro: Verringerung der Grundentschädigung nach § 6 Abs. 1 NAbgG zum 01.07.2021 von 7 175,52 Euro um 0,9 % auf 7 110,94 Euro; Bestätigung nach § 7 Abs. 1 a NAbgG zu erfolgende Anpassung der Höhe der Aufwandsentschädigung zum 1. Juli 2021 auf 1 455,49 Euro: Verringerung der Aufwandsentschädigung nach § 7 Abs. 1 a NAbgG zum 01.07.2021 von 1 456,95 Euro um 0,1 % auf 1 455,49 Euro -

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 31.05.2021 Drucksache 18/9368 (1 S.)
    Direktüberweisung am 01.06.2021 an Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 18/72 (öffentlich) 16.06.2021 S. 25

Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 18.10.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.