1 Nachweis in 1 Vorgang und 1 Dokument.
 
 
 
  Neue Suche   PDF Download Hilfe  

Vollanzeige

 
 
 
  Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Antwort 27.02.2018 Drucksache 18/423 (4 S.)
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Berufsbildung 
 Wie sieht die Zukunft der beruflichen Bildung in Niedersachsen aus? 
 - Geplante Maßnahmen zur Stärkung der Rahmenbedingungen für die duale Ausbildung, Initiieren eines neuen und ergänzenden Schulversuchs "Projekt Regionale Kompetenzzentren (ProReKo)", Ausbau der Nutzung als Qualifizierungseinrichtungen zu Digitalisierungsthemen durch die regionale Wirtschaft im Zuge des Masterplans Digitalisierung, Aufteilung der beruflichen Bildung zwischen den Ministerien entsprechend der Aussagen im Koalitionsvertrag zum Bereich der Gesundheits- und Pflegeberufe, Gutachtenvergabe zu der Frage der Rechts- und Organisationsform der beruflichen Bildung mit dem Ziel der Einrichtung eines landeseigenen Instituts für berufliche Bildung, Erhöhung der Unterrichtsversorgung in den berufsbildenden Schulen auf 100 Prozent, Beenden des Lehrermangels vor allem in Mangelfächern, Aufnahme von Gesprächen für eine neue Arbeitszeitverordnung für Lehrkräfte und Schulleitungen - 
 
 
  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Björn Försterling (FDP), Susanne Victoria Schütz (FDP), Sylvia Bruns (FDP) 10.01.2018 Drucksache 18/217 (2 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Kultusministerium 27.02.2018 Drucksache 18/423 (S.1-4)
 
 
 

  Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 13.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.