1 Nachweis in 1 Vorgang und 1 Dokument.
 
 
 
  Neue Suche   PDF Download Hilfe  

Vollanzeige

 
 
 
  Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Antwort 13.05.2020 Drucksache 18/6480 (3 S.)
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Kernkraftwerk Grohnde 
 Gewappnet für den radiologischen Notfall? 
 - Aktuelle Zweifel an der Durchführbarkeit der geplanten jährlichen Revision des Atomkraftwerks Grohnde am 12. April aufgrund der Herausforderungen im Infektionsschutz für die ca. 1 000 zusätzlich für diesen Zweck notwendigen Mitarbeiter am Standort; ausreichende Vorbereitung und Ertüchtigung zur Bewältigung radiologischer Notlagen, Umfang der konzeptionellen Regelungen für eine umfassende Zusammenarbeit der verschiedenen Behörden zahlreicher Ressorts, für die außerhalb der kommunalen Verantwortung liegende überregionale Entsorgung radioaktiv kontaminierter Stoffe und Gegenstände unter Beachtung von Katastrophen- und Strahlenschutzaspekten zuständige Einrichtung -

 
 
 
  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Horst Kortlang (FDP), Dr. Stefan Birkner (FDP), Hermann Grupe (FDP) 08.04.2020 Drucksache 18/6246 (1 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport 13.05.2020 Drucksache 18/6480 (S.1-3)
 
 
 

  Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 04.06.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.