Niedersächsisches
Landtagsdokumentationssystem

Plenum im Niedersaechsischen Landtag Hannover

Suche im Gesamtbestand

1 Nachweis in 1 Vorgang und 1 Dokument.

Vollanzeige

Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Antwort 20.12.2018 Drucksache 18/2470 (7 S.)
Zugang: öffentlich

Gehört zum Vorgang:

Meeresverunreinigung

Angeschwemmtes Paraffin in Cuxhaven: Was tut die Landesregierung?

- Außerhalb der 12-Meilen-Zone zulässige Tankauswaschungen durch Transportschiffe für Paraffin, Anschwemmung des wachsartigen Materials an niedersächsischen Stränden, Menge des im thematisierten Fall in Cuxhaven und angrenzenden Gebieten angeschwemmten Materials, Anzahl von eingesetzten Reinigungskräften, Fälle von Paraffin-Anspülungen in den vergangenen zehn Jahren (Datum, Orte, Mengen), Zuständigkeit für die Reinigung der betroffenen Strände, Kostenträger für Aufräumarbeiten und die Entsorgung der Abfälle, für Entsorgung, Helferinnen und Helfer und Materialeinsatz in den vergangenen zehn Jahren entstandene Kosten, im Vergleichszeitraum verursachte Umweltschäden, von Kommunen, vom Land und Bund getragene Kosten, erfolgreiche Verursacherermittlungen, Kostenübernahme durch Verursacher, niedersächsische Zielhäfen von Paraffintransporten, neben den Hafengebühren ggf. zusätzlich anfallende Kosten für Paraffinentsorgung, Stand der Verhandlungen zur entsprechenden Änderung des MARPOL-Abkommens, bisherige Maßnahmen zur Umsetzung des von der Umweltministerkonferenz 2014 formulierten Ziels zu einem Einleitungsverbot von Paraffin -

  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Meta Janssen-Kucz (Bündnis 90/Die Grünen), Eva Viehoff (Bündnis 90/Die Grünen), Imke Byl (Bündnis 90/Die Grünen), Stefan Wenzel (Bündnis 90/Die Grünen) 19.11.2018 Drucksache 18/2154 (2 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz 20.12.2018 Drucksache 18/2470 (S.1-7)

Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 27.09.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.