20 Nachweise in 20 Vorgängen und 0 Dokumenten.
 
 
 
  Neue Suche   Kurzübersicht   Kurzübersicht nach Datum   Vollanzeige   PDF Download Hilfe  
 

Vorgänge

 
 
 16. Wahlperiode 
 
  ID 16DS00888000 
  Europäisches Parlament 
 Eine Region stellt sich vor: Erwartungen aus Niedersachsen an das neue Europäische Parlament 
 - Artikulation der Wünsche, Anregungen und Erwartungen des Niedersächsischen Landtages an das im Juni 2009 neu zu wählende europäische Parlament im Hinblick auf die nachstehend genannten Aspekte: soziales Europa (soziale Dimension Europas); Forschung und Wissenschaft in Europa (u. a. Forschungsförderung, künftige Forschungsschwerpunkte); Automobilindustrie (Innovation, innovative Antriebe), Verkehrspoltik (gleichrangige Behandlung der Verkehrsträger Straße, Schien, Wasserstraße); maritime Wirtschaft (Häfen, Schifffahrt, Werften); Luft- und Raumfahrtindustrie (Leichtbaustoffe, Satellitennavigation); Energiestandort Europa (u. a. "20-20-20-Strategie", Kyoto-Protokoll); Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft (europäische Agrarpolitik); EU-Strukturförderung (Strukturfonds) u. a. - 
 Weitere Themen: 
 
  • Agrarprodukt
    - Künftig weitere Vorhaltung verlässlicher agrarpolitischer Rahmenbedingungen und Bekenntnis zu einem auropäischen Agrarmodell einer multifunktionalen Landwirtschaft in vitalen ländlichen Räumen, Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft aus Kernziel aller agrarpolitischen Maßnahmen, Behauptung der europäischen Landwirtschaft mit hochwertigen Produkten zu fairen Wettbewerbsbedingungen auf den Weltmärkten -
  •  
     
     
    • Entschließungsantrag CDU, FDP 10.02.2009 Drucksache 16/888 (4 S.)
    • Erste Beratung Plenarprotokoll 16/32 20.02.2009 S. 3705-3719 (Beratung zusammen mit Drs 16/891)
      Überweisung an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 16/14 24.02.2009 S. 15-16
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 16/16 (nichtöffentlicher Teil) 10.03.2009 S. 15
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 16/17 28.04.2009 S. 13
    • Beschlussempfehlung Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 28.04.2009 Drucksache 16/1184 (5 S.)
    • Änderungsantrag DIE LINKE 07.05.2009 Drucksache 16/1267 (4 S.)
      (Ablehnung)
    • Zweite Beratung Plenarprotokoll 16/37 13.05.2009 S. 4576-4587
      Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 16/1184 (S. 4587)
    • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 13.05.2009 Drucksache 16/1273 (5 S.)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 16/32: Hogrefe, Wilhelm (CDU) S. 3705; Flauger, Kreszentia (DIE LINKE) S. 3708, 3709,3712; Matthiesen, Dr. Max (CDU) S. 3712; Polat, Filiz (Bündnis 90/Die Grünen) S. 3712; Tanke, Detlef (SPD) S. 3713,3715; Adler, Hans-Henning (DIE LINKE) S. 3715; Riese, Roland (FDP) S. 3715; Meißner, Gesine (FDP) S. 3716,3718; Sohn, Dr. Manfred (DIE LINKE) S. 3717; Ross-Luttmann, Mechthild (MS) Min S. 3718
    PlPr 16/37: Flauger, Kreszentia (DIE LINKE) S. 4577, 4586; Polat, Filiz (Bündnis 90/Die Grünen) S. 4578; Meißner, Gesine (FDP) S. 4579; Hogrefe, Wilhelm (CDU) S. 4580, 4582, 4583; Adler, Hans-Henning (DIE LINKE) S. 4582; Twesten, Elke (Bündnis 90/Die Grünen) S. 4583; Aller, Heinrich (SPD) S. 4584; Wulff, Christian (CDU) MP S. 4585, 4586
     
     
     
     
      ID 16DS01966000 
      Ländlicher Raum 
     Politik der Landesregierung für den ländlichen Raum 
     - Ziel der Entwicklung ländlicher Räume, Abgrenzungskriterien, Kennzeichen und Ausgestaltung einer "speziellen Politik für den ländlichen Raum", besondere Strukturschwächen; internationale und nationale Rahmenbedingungen für die Förderung ländlicher Räume, Fördermaßnahmen, Fördermittel, EU-Strukturförderung, Umsetzung der Förderperiode 2007 bis 2013, Defizite, Armutsbekämpfung, voraussichtliche Erwartungen für die kommenden Jahre; Arbeiten und Leben im ländlichen Raum; Wirtschaftliche Entwicklung - Soziale Entwicklung, soziale Situation, Zu- und Wegzug, Wohnungsfluktuation, Überalterung und Wohnungsleerstand; Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen, Gewerbeansiedlung, Untersuchung wirtschafticher Potentiale; Stellenwert der Agrarwirtschaft mit der Land-, Forst- und Fischwirtschaft, flächendeckende bäuerliche Landwirtschaft, Milchwirtschaft, Direktvermarktung, Verarbeitung regionaltypischer Produkte, Ökolandbau, nachwachsende Rohstoffe, Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen, Futtermittelproduktion, EU-Agrarpoltik u.a.; ländliche Infrastruktur in Abhängigkeit von demografischer Entwicklung, ÖPNV und Mobilität, postalische Versorgung; Investionsbedarfe, Bildung, Kultur, Sport und andere Freizeitgestaltung, Schulen und Altersstruktur der Lehrkräfte, Angebote kultureller Einrichtungen (Theater, Museen, Freizeiteinrichtungen u .a.); Kommunalpolitik, Gebietsstruktur und Verwaltung, kommunale Haushalte und Steuereinnahmen, Bürgerbeteiligung; Umsetzung und Effektivität der Politik für die ländlichen Räume - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
    - Möglichkeiten zur Einflussnahme auf die Standortverteilung der Agrarproduktion und die Verarbeitung von Agrarprodukten, Überlegungen zur Veränderung der Massentierhaltung hin zu einer beschäftigungsintensiveren und artgerechteren Tierhaltung und zu ihrer hochwertigen Verarbeitung -
  •  
     
     
    • Große Anfrage DIE LINKE 04.12.2009 Drucksache 16/1966 (6 S.)
    • Antwort Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung 20.04.2010 Drucksache 16/2397 (72 S.) (div. Tabellen und Anlagen)
    • Besprechung Plenarprotokoll 16/69 28.04.2010 S. 8721-8737 (Beratung zusammen mit Drs 16/2411)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 16/69: König, Marianne (DIE LINKE) S. 8721; Grotelüschen, Astrid (ML) Min S. 8723; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 8727,8729; Herzog, Kurt (DIE LINKE) S. 8729; Meyer, Christian (Bündnis 90/Die Grünen) S. 8729; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 8731; Große Macke, Clemens (CDU) S. 8733,8735,8737; Flauger, Kreszentia (DIE LINKE) S. 8736
     
     
     
     
      ID 16DS02012000 
      Landeshaushalt 
     Für ein zukunftsfähiges Niedersachsen - finanzielle Handlungsfähigkeit des Landes und der Kommunen wiederherstellen 
     - Zerstörung der Zukunftsfähigkeit des Landes und der Grundlagen der sozialen Demokratie, Aufforderung an die Landesregierung zur ausreichenden Ausstattung des Staates zur Erfüllung seiner Aufgaben der Daseinsvorsorge, des sozialen Ausgleichs, der nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung und eines demokratischen Bildungswesens, Schaffung einer aufgabengerechten Finanzausstattung des Landes und seiner Kommunen zur Erfüllung der von der Landesverfassung normierten Aufgaben in den Bereichen Schulwesen, Wissenschaft und Hochschulen, Kunst, Kultur und Sport, für Arbeit und Wohnen u. a., Gewährung der nötigen Finanzmittel an die Kommunen zur Erledigung ihres Selbstverwaltungsauftrages, Ablehnung des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes und weiterer einnahmemindernder Steuerrechtsänderungen im Bundesrat, unverzügliche Vorlage einer den Einnahmeerwartungen angepassten Mipla, Erhaltung der Gewerbesteuer in ihrer jetzigen Ausprägung, Wiedereinführung der Vermögenssteuer als reine Landessteuer, Einführung eines "Bildungssoli" für Spitzenverdiener, Erhöhung der Besteuerung von Großerbschaften, Abschaffung ökologisch nicht nachhaltiger Subventionen (z. B. Flugbenzin, verschiedene Agrarsubventionen), dringende Notwendigkeit der im Antrag im Detail dargelegten Handlungsschwerpunkte zur Bewältigung der Wirtschaftskrise, für die Gewährleistung gleicher Bildungschancen und die Bewahrung des sozialen Rechtsstaats - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
    - Optimierung der Vermarktung der regionalen und ökologischen Produkte, Erhaltung der Marktführerschaft -
  •  
     
     
    • Entschließungsantrag SPD 11.12.2009 Drucksache 16/2012 (6 S.)
      (zu Drucksache 16/1560 [Haushaltsgesetz 2010 - HG 2010] gemäß § 23 Abs. 1 Satz 2 GO LT)
    • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 16/54 14.12.2009 S. 6848 (Beratung zusammen mit Drs 16/1560, 16/1985, 16/1986, 16/1514, 16/1745)
    • Plenarprotokoll 16/57 17.12.2009 S. 7287 (Abstimmung)
      Beschluss: Ablehnung (S. 7287)
     
     
     
     
      ID 16DS04745056 
      Agrarpolitik 
     Moderne Landwirtschaft im Kreuzfeuer der Kritik - Lassen sich im Agrarland Niedersachsen Bürger und Bauern versöhnen? 
     - Geringe Kenntnisse über landwirtschaftliche Produktionsweisen in einer überwiegend urban geprägten Gesellschaft, Bedarf an sachlicher Information; Beiträge zur Erreichung der Zielsetzung betreffend ein gleichzeitig produktiveres und ressourcenschonendes Wirtschaften, Unterstützung von Initiativen zur Verbesserung der Transparenz moderner landwirtschaftlicher Produktionssysteme - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • Mündliche Anfrage 56 Clemens Große Macke (CDU), Heiner Schönecke (CDU), Martin Bäumer (CDU), Helmut Dammann-Tamke (CDU), Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens (CDU), Otto Deppmeyer (CDU), Ingrid Klopp (CDU), Frank Oesterhelweg (CDU), Silke Weyberg (CDU) 02.05.2012 Drucksache 16/4745 (S.34)
    • Antwort Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Plenarprotokoll 16/137 10.05.2012 S. 17850-17852
     
     
     
     
      ID 16DS04865019 
      Schädlingsbekämpfung 
     Belastung von Erntegut und Böden durch nicht sachgerechten Einsatz von Nematiziden und Probleme bei Bodenproben und Kontrollen? 
     - Den zuständigen Behörden über Verstöße gegen die geltenden Regelungen zum Umgang mit Nematiziden vorliegende Erkenntnisse, erforderliche Maßnahmen, Wissen des Ministeriums um die konkreten Probleme, Abhilfe, Kontrolle des Einsatzes von Nematiziden, Sanktionierung von Verstößen, in die Maßnahmen eingebundene private und öffentliche Stellen - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • Mündliche Anfrage 19 Andrea Schröder-Ehlers (SPD) 13.06.2012 Drucksache 16/4865 (S.11-12)
    • Antwort Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Plenarprotokoll 16/140 22.06.2012 S. 18263-18264
     
     
     
     
      ID 16DS04975020 
      Schädlingsbekämpfung 
     Belastung von Erntegut und Böden durch nichtsachgerechten Einsatz von Nematiziden und Probleme bei Bodenproben und Kontrollen - Was ist der Landesregierung als oberste Lebensmittelüberwachungsbehörde darüber bekannt? (Teil 1) 
     - Zeitpunkt des Erhalts von Mitteilungen einer Privatperson oder deren Rechtsanwalt per Schreiben, Fax, E-Mail oder Telefonat oder sonstige Hinweise über Verstöße beim Einsatz von Nematiziden, Gründe für den Verzicht auf eine landesseitige Reaktion, Stellungnahme zu den Inhalten des Schreibens eines Rechtsanwalts und eines Faxes der Privatperson vom 24.04.2012 an Minister Lindemann im ML, Bewertung des Vorwurfs eines Unterlaufens der Gebührenordnung für amtliche Bodenproben durch günstigere Angebote von Saatgutfirmen; s. a. Drs 16/4865 (19) - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • Mündliche Anfrage 20 Andrea Schröder-Ehlers (SPD), Renate Geuter (SPD), Rolf Meyer (SPD), Wiard Siebels (SPD), Karl Heinz Hausmann (SPD), Ronald Schminke (SPD), Johanne Modder (SPD) 11.07.2012 Drucksache 16/4975 (S.13)
    • Antwort Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Plenarprotokoll 16/144 20.07.2012 S. 18780-18782
     
     
     
     
      ID 16DS04975021 
      Schädlingsbekämpfung 
     Belastung von Erntegut und Böden durch nichtsachgerechten Einsatz von Nematiziden und Probleme bei Bodenproben und Kontrollen - Was ist der Landesregierung als oberste Lebensmittelüberwachungsbehörde darüber bekannt? (Teil 2) 
     - Bezugnahme auf Drs 16/4865 (19) und Drs 16/4975 (21); weitere Kontakte der die Verstöße gemeldeten Einzelperson oder deren Rechtsanwalt, daraus zu ziehende Konsequenzen, Bewertung, auch hinsichtlich eines der Firma TEDienstleistungen (Dienstleistungen für Gewerbe und Landwirtschaft) auch in Zusammenhang mit den angesprochenen "Dumpingpreisen" von Saatgutfirmen entstandenen Schadens, Einstufung von Aussagen über die fehlende Kenntnisnahme der Landesregierung und ihr nachgeordneter Dienststellen oder der Landwirtschaftskammer über überhöhte Pflanzenschutzmittelrückständen auch aus vergangenen Jahren (z. B. aus 2009) angesichts vorliegender Mitteilungen der Einzelperson - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • Mündliche Anfrage 21 Rolf Meyer (SPD), Andrea Schröder-Ehlers (SPD), Renate Geuter (SPD), Wiard Siebels (SPD), Karl Heinz Hausmann (SPD), Ronald Schminke (SPD), Johanne Modder (SPD) 11.07.2012 Drucksache 16/4975 (S.13-14)
    • Antwort Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung Plenarprotokoll 16/144 20.07.2012 S. 18782-18783
     
     
     
     
      ID 163000002003 
      Agrarpolitik 
     Unterrichtung durch den Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung über aktuelle Fragen und Planungen seines Ressorts
     
     - Beibehaltung der bisherigen Kontinuität in der Agrarpolitik und der Entwicklung der ländlichen Räume, weltweit verstärkte Nachfrage nach tierischen Produkten und damit auch nach Futtermitteln, wachsende Anforderungen bei der Bereitstellung hochwertiger Produkte in ausreichender Quantität für die Erzeugung von Bioenergie, besondere Prioritäten in der aktiven Begleitung der Gesundheitsüberprüfung der gemeinsamen Agrarpolitik (Health Check), in der Weiterentwicklung eines wirksamen Verbraucherschutzes (Lebensmittelkontrolle), in der Stärkung der Entwicklung des ländlichen Raumes und der Landesentwicklung, in gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land, in der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Land- und Ernährungswirtschaft, Unterstützung der Forstwirtschaft in ihrem Neustrukturierungsprozess, Klimaschutz und wirkungsvolle Anpassung an den Klimawandel u. a. - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
    - Ausbau vorhandener und Erschließung neuer Exportpotentiale für das Wachstum der niedersächsischen Lebens- und Futtermittelbranche -
  •  
     
     
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung 16/2 28.03.2008 S. 5-19
     
     
     
     
      ID 163000073004 
      Agrarprodukt 
     Unterrichtung durch die Landesregierung über Auswirkungen falsch deklarierter Lebens- und Futtermittellieferungen aus Italien für die Verbraucherinnen und Verbraucher in Niedersachsen
     
     
     
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung 16/73 13.01.2012 S. 23 (Zurückstellung)
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung 16/76 (nichtöffentlicher Teil) 10.02.2012 S. 5 Anlage 2 (Unterrichtung)
     
     
     
     
      ID 16EU00000031 
      Europäischer Binnenmarkt 
     Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 1290/2005 über die Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik und (EG) Nr. 1234/2007 über eine gemeinsame Organisation der Agrarmärkte und mit Sondervorschriften für bestimmte landwirtschaftliche Erzeugnisse (Verordnung über die einheitliche GMO) zur Einführung eines Schulobstprogramms, KOM(2008) 442 endg.; Ratsdok. 11380/08 (BR-Drs 508/08)
     
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • EU-Vorhaben (16.07.2008)
      Überweisung am 28.07.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, Kultusausschuss
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 16/5 (nichtöffentlicher Teil) 02.09.2008 S. 23 (Absetzung von der TO)
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 16/6 (nichtöffentlicher Teil) 23.09.2008 S. 37 Anlage 6 (Schriftliche Unterrichtung erbeten, s. Anlage)
     
     
     
     
      ID 16EU00000050 
      Verordnung über die einheitliche GMO 
     Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 über eine gemeinsame Organisation der Agrarmärkte und mit Sondervorschriften für bestimmte landwirtschaftliche Erzeugnisse (Verordnung über die einheitliche GMO), KOM(2008) 489 endg.; Ratsdok. 12379/08 (BR-Drs 571/08)
     
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • EU-Vorhaben (05.08.2008)
      Überweisung am 28.08.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
     
     
     
     
      ID 16EU00000064 
      Agrarprodukt 
     Grünbuch der Kommission der Europäischen Gemeinschaften zur Qualität von Agrarerzeugnissen: Produktnormen, Bewirtschaftungsauflagen und Qualitätsregelungen, KOM(2008) 641 endg.; Ratsdok. 14358/08 (BR-Drs 775/08)
     
     
     
    • EU-Vorhaben (21.10.2008)
      Überweisung am 29.10.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
     
     
     
     
      ID 16EU00000139 
      Agrarprodukt 
     Mitteilung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften an das Europäische Parlament, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen über die Qualitätspolitik für Agrarerzeugnisse, KOM(2009) 234 endg.; Ratsdok. 10359/09 (BR-Drs 535/09) 
     
     
    • EU-Vorhaben (02.06.2009)
      Überweisung am 08.06.2009 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
     
     
     
     
      ID 16EU00000171 
      Verordnung über die einheitliche GMO 
     Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 über eine gemeinsame Organisation der Agrarmärkte und mit Sondervorschriften für bestimmte landwirtschaftliche Erzeugnisse, KOM(2009) 539 endg.; Ratsdok. 14270/09 (BR-Drs 761/09) 
     - Förderung der Umstrukturierung des Milchsektors durch Auflegungen eines Rückkaufprogramms für Quoten, aktuelle Situation auf dem Milchmarkt u. a. - 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • EU-Vorhaben (13.10.2009)
      Überweisung am 30.10.2009 an Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
    • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung 16/31 20.11.2009 S. 15-17 (Unterrichtung ML)
     
     
     
     
      ID 16EU00000307 
      Agrarprodukt 
     Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Qualitätsregelungen für Agrarerzeugnisse, KOM(2010) 733 endg. (BR-Drs 815/10)
     
     
     
    • EU-Vorhaben (10.12.2010)
      Überweisung am 20.12.2010 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
     
     
     
     
      ID 16EU00000308 
      Agrarhandel 
     Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 des Rates in Bezug auf Vermarktungsnormen, KOM(2010) 738 endg. (BR-Drs 816/10)
     
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • EU-Vorhaben (10.12.2010)
      Überweisung am 20.12.2010 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
     
     
     
     
      ID 16EU00000318 
      Verordnung über die einheitliche GMO 
     Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Organisation der Agrarmärkte und mit Sondervorschriften für bestimmte landwirtschaftliche Erzeugnisse (Verordnung "Einheitliche GMO"), KOM(2010) 799 endg. (BR-Drs 865/10)
     
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • EU-Vorhaben (21.12.2010)
      Überweisung am 28.12.2010 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz
     
     
     
     
      ID 16EU00000398 
      Agrarprodukt 
     Grünbuch der Kommission: Den Verbraucher auf den Geschmack bringen - eine Strategie mit hohem europäischen Mehrwert zur Absatzförderung für Europas Agrarerzeugnisse, KOM(2011) 436 endg. (BR-Drs 409/11)
     
     
     
    • EU-Vorhaben (14.07.2011)
      Überweisung am 26.07.2011 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
     
     
     
     
      ID 16EU00000444 
      Verordnung über die einheitliche GMO 
     Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse (Verordnung "Einheitliche GMO"), KOM(2011) 626 endg. (BR-Drs 633/11) 
     Weitere Themen: 
     
  • Agrarprodukt
  •  
     
     
    • EU-Vorhaben (17.10.2011)
      Überweisung am 25.10.2011 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz, Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
     
     
     
     
      ID 16EU00000450 
      Agrarprodukt 
     Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 3/2008 des Rates über Informations- und Absatzförderungsmaßnahmen für Agrarerzeugnisse im Binnenmarkt und in Drittländern, KOM(2011) 663 endg. (BR-Drs 648/11) 
     
     
    • EU-Vorhaben (21.10.2011)
      Überweisung am 31.10.2011 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
     
     
     

      Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 21.05.2019
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.
     

    Neue Suche   Kurzübersicht   Kurzübersicht nach Datum   Vollanzeige   PDF Download Hilfe