Niedersächsisches
Landtagsdokumentationssystem

Plenum im Niedersaechsischen Landtag Hannover

Suche im Gesamtbestand

192 Nachweise in 192 Vorgängen und 0 Dokumenten.

Vorgänge

15. Wahlperiode

ID 15DS00063000

Grüne Gentechnologie

Gentechnikfreie Landwirtschaft auch in Zukunft sicherstellen

- Neuer Titel: Koexistenz von konventioneller, ökologischer und gentechnisch veränderter Produktion in der Landwirtschaft ermöglichen; Wahlfreiheit der Verbraucher zwischen GVO-Lebensmitteln (gentechnisch veränderte Organismen) und gentechnikfreier Nahrung, auch zukünftige gentechnikfreie Landwirtschaft, Vorhalten von GVO-freiem Saatgut bei einer Nachweisgrenze von maximal 0,1 % Verunreinigung mit GVO, Kostenübernahme der Hersteller von GVO hinsichtl. der strikten Trennung von Landwirtschaft mit und ohne Gentechnik (Koexistenz), der Gewährleistung des Reinheitsgebotes für Saatgut sowie der Schadenshaftung bei Verunreinigungen mit GVO, Einsatz bei der EU-Kommission zur Umsetzung entspr. Regelungen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Entwurf des Bundesverbraucherschutzministeriums zur Umsetzung der Koexistenzrichtlinie der Europäischen Union (AfELuR 15/9 nö.Teil, AfRELuV 15/13 nö.Teil) -

  • Richtlinie der EU
    Erklärung zum GVO-freien Gebiet (Kommunen, Nationalparke) d. h. Verzicht auf den Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) als Möglichkeit der europäischen Freisetzungsrichtlinie; erlaubte Schwellenwerte lt. Richtlinie für Lebensmittel und Futtermittel (PlPr 15/4, 22; UmweltA 15/15)

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 26.03.2003 Drucksache 15/63 (3 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/4 03.04.2003 S. 271-279
    Überweisung an Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum (federführend), Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/3 25.04.2003 S. 11-12 (u. a. Unterrichtungswunsch bzgl. Grenzwerten gentechnisch veränderter Organismen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/6 06.06.2003 (hier: Unterrichtung durch Vertreter des Bundessortenamtes und der Landesregierung zu den Grenzwerten im Bereich der Gentechnik in der Landwirtschaft)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/6 06.06.2003 S. 13-15 (hier: Unterrichtung durch Vertreter des Bundessortenamtes und der Landesregierung zu den Grenzwerten im Bereich der Gentechnik in der Landwirtschaft)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/9 (nichtöffentlicher Teil) 05.09.2003 S. 12 (u. a. Ankündigung eines Änderungsantrages CDU)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/13 (nichtöffentlicher Teil) 07.11.2003 S. 9-13
    (hierzu: Änderungsvorschlag CDU, FDP)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/15 24.11.2003 S. 14-15 (u. a. Ankündigung eines Änderungsantrags SPD)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/19 (nichtöffentlicher Teil) 03.12.2003 S. 13 (u. a. Ankündigung eines Änderungsantrages SPD)
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 03.12.2003 Drucksache 15/616 (2 S.) (u. a. Titeländerung)
  • Änderungsantrag SPD 08.12.2003 Drucksache 15/622 (3 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/22 12.12.2003 S. 2316-2322, *2289
    Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 15/616 (S. 2322)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 12.12.2003 Drucksache 15/668 (2 S.)
  • Antwort Landesregierung 08.07.2004 Drucksache 15/1194 (3 S.)

Redner:
PlPr 15/4: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 271, 278; Biestmann, Friedhelm (CDU) S. 273; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 274; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 276; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 277
PlPr 15/22: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 2316; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 2317, 2318; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 2318; Kethorn, Friedrich (CDU) S. 2319; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 2321

ID 15DS00146000

Schwein

Tierschutz in der Schweinehaltungsverordnung stärken - Gute Erfahrungen des niedersächsischen Weges nutzen!

- Aufnahme der nds Regelung zum Halten von Schweinen in die Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung des Bundes, Abschnitt 4: Anforderungen an das Halten von Schweinen, Einflussnahme der LReg bei den Verhandlungen im Bundesrat, EU-Regelung, Erlasslage in anderen Ländern -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Berücksichtigung der Vorgaben in der Schweinehaltungsverordnung des Bundes in der geplanten Richtlinie der EU zum Tierschutz, 1:1 Umsetzung (PlPr 15/16) -

  • Entschließungsantrag SPD 07.05.2003 Drucksache 15/146 (1 S.)
    Direktüberweisung am 07.05.2003 an Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/4 (nicht öffentlicher Teil) 09.05.2003 S. 3-4
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/4 (nicht öffentlicher Teil) 09.05.2003 S. 6-8 (u. a. Vorlegen von Vergleichszahlen hinsichtl. der Erlasslage in NI, DK und NL sowie der vom BML geplanten Regelungen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/4 (öffentlicher Teil) 09.05.2003 S. 3-4 (u.a. Ankündigung eines evtl. CDU-Änderungsvorschlags)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum 15/9 (nichtöffentlicher Teil) 05.09.2003 S. 13 Anlage 2 (Zurückstellung der weiteren Beratung)
    (hierzu: Änderungsantrag CDU, FDP)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/12 17.10.2003 S. 6-7
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 17.10.2003 Drucksache 15/467 (1 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/16 30.10.2003 S. 1592-1597
    Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 15/467 (S. 1597)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 30.10.2003 Drucksache 15/518 (1 S.)
  • Antwort Landesregierung 07.05.2004 Drucksache 15/1020 (2 S.)

Redner:
PlPr 15/16: Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 1592, 1597; Biestmann, Friedhelm (CDU) S. 1593; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1594; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 1595; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 1596

ID 15DS00230021

NATURA 2000

Ausweisung von "Natura 2000"-Gebieten im Bereich des Dollart und der Unterems

- Mahnung der EU bezüglich einer notwendigen erheblichen Ausweitung des bisherigen Gebietsvorschlags nach der Fauna- Flora-Habitat-Richtlinie im Bereich der Unterems, Vorschlag weiterer Flächen durch die Landesregierung, ggf. Umfang, Beurteilung der Forderung der EU-Kommission nach einer Nachmeldung von Flächen im Bereich des Rysumer Nackens wegen ihrer Bedeutung als Rastgebiet nach der EU-Vogelschutzrichtlinie, Verträglichkeit einer Vertiefung der Unterems im Sinne der FFH- und Vogelschutzrichtlinie -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Beurteilung der Forderung der EU-Kommission nach einer Nachmeldung von Flächen im Bereich des Rysumer Nackens wegen ihrer Bedeutung als Rastgebiet nach der EU-Vogelschutzrichtlinie

  • Mündliche Anfrage 21 Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen), Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) 18.06.2003 Drucksache 15/230 (S.10-11)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/11 27.06.2003 S. 1042-1043

ID 15DS00230028

Vogelschutz

Vollständigkeit der Meldung von EU-Vogelschutzgebieten; Schutz der bereits gemeldeten Vogelschutzgebiete

- Beurteilung der von der Europäischen Kommission geforderten Meldung weiterer bzw. der Ergänzung bereits gemeldeter Gebiete zum Schutz von Brutvögeln, diesbezügliche Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur Gebietsauswahl von Vogelschutzflächen (Rechtssachen C-355/90 und C-3/96), Zeitpunkt der Einleitung der notwendigen Schritte zur Nachmeldung der eingeforderten Gebiete zum Schutz von Zugvögeln nach Artikel 4 Abs. 2 der Richtlinie 79/409 EWG, Schutzstatus für Teile der bereits gemeldeten Vogelschutzgebiete entsprechend den Anforderungen der Vogelschutzrichtlinie -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 28 Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen), Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen) 18.06.2003 Drucksache 15/230 (S.14)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/11 27.06.2003 S. 1050-1051

ID 15DS00355000

Kammer (Körperschaft)

Gesetz zur Änderung des Kammergesetzes für die Heilberufe und zur Aufhebung von Rechtsvorschriften

- Änderung diverser §§ des Gesetzes in der Fassung vom 08.12.2000 (Nds. GVBl. S. 301); Umsetzung EG-rechtlicher Richtlinien insbesondere zur Anerkennung beruflicher Befähigungsnachweise, zur Führung von Facharztbezeichnungen und zur Anrechnung von Ausbildungszeiten in der Allgemeinmedizin, Festlegung der Leistungen der Versorgungseinrichtungen, Regelungen zur Datenverarbeitung und zu Auskunftspflichten; Außer-Kraft- Treten des Gesetzes über die Kostenträger gemäß § 24 des Gesetzes zur Bekämpfung von Geschlechtskrankheiten, des Gesetzes über einen Bergmannsversorgungsschein im Lande Niedersachsen und des Personenschädengesetzes sowie Streichung von Vorschriften des Gesetzes zur Vereinheitlichung der Landessozialverwaltung in Niedersachsen (Rechtsbereinigung) -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Umsetzung von EU-rechtlichen Richtlinien z. B. zur Führung von Facharztbezeichnungen (PlPr 15/20; AfSFFuG 15/16) -

  • Gesetzentwurf Landesregierung 14.08.2003 Drucksache 15/355 (23 S.)
    Direktüberweisung am 25.08.2003 an Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/12 (öffentlicher Teil) 01.10.2003 S. 3-6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/15 (nichtöffentlicher Teil) 22.10.2003 S. 4 Anlagen 1, 2
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/16 05.11.2003 S. 12-17
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/17 12.11.2003 S. 5-6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/15 25.11.2003 S. 29
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/17 26.11.2003 S. 6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/12 28.11.2003 S. 6
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 28.11.2003 Drucksache 15/610 (15 S.)
  • Änderungsantrag SPD, Bündnis 90/Die Grünen 08.12.2003 Drucksache 15/657 (2 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/20 10.12.2003 S. 2036-2043
    Beschluss: Annahme mit Änderungen nach Drs 15/610 (S. 2043)
  • Gesetz vom 11.12.2003 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2003/30 18.12.2003 S. 419-422

Redner:
PlPr 15/20: Groskurt, Ursula (SPD) S. 2036 (BE); Leyen, Dr. Ursula von der (MS) Min S. 2037; Schwarz, Uwe (SPD) S. 2038; Winn, Dr. Kuno (CDU) S. 2039; Janssen-Kucz, Meta (Bündnis 90/Die Grünen) S. 2041; Meißner, Gesine (FDP) S. 2042

ID 15DS00502000

Grüne Gentechnologie

Gentechnik bringt Kostenexplosion für niedersächsische Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie

- Gewährleistung der Wahlfreiheit der Verbraucher zwischen gentechnikfreien Produkten und Lebens- und Futtermitteln mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO), Kosten der Koexistenz bei den niedersächsischen Landwirten, der Lebensmittelindustrie und für die öffentliche Hand, Sicherstellung einer verursachergerechten Kostenentstehung nur bei den GVO- Nutzern, s. a. Drs 15/505 (05) -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Geplante Umsetzung der EU-Freisetzungsrichtlinie durch die Novellierung des Gentechnikgesetzes im Bundestag, Empfehlungen zu grundlegenden Prinzipien der Koexistenz von gentechnisch veränderten, konventionellen und ökologischen Kulturen in Koexistenzleitlinie der EU, weitergehende Regelungen durch Mitgliedsstaaten (PlPr 15/16)

  • Dringliche Anfrage Bündnis 90/Die Grünen 27.10.2003 Drucksache 15/502 (1 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Plenarprotokoll 15/16 30.10.2003 S. 1517-1529

Redner:
PlPr 15/16: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1517, 1519, 1525; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 1518, 1520 bis 1528; Harms, Rebecca (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1520, 1523; Wenzel, Stefan (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1520, 1525; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1520; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 1521; Hagenah, Enno (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1521, 1525; Helmhold, Ursula (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1521; Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1521, 1526; Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1522, 1527; Oesterhelweg, Frank (CDU) S. 1522; Kethorn, Friedrich (CDU) S. 1523; Meyer, Rolf (SPD) S. 1524, 1528; Briese, Ralf (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1525; Harden, Uwe (SPD) S. 1526, 1528; Steinecke, Dieter (SPD) S. 1527; Janssen-Kucz, Meta (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1528; Große Macke, Clemens (CDU) S. 1529

ID 15DS00504000

Massentierhaltung

Niedersachsens Schweine zwischen Anspruch und Wirklichkeit - Was tun, Herr Ehlen?

- Fernsehbericht "Missstände in der Schweinemast" (Fakt, MDR, 13.10.2003), u. a. mit Filmmaterial aus dem Schweinestall des Betriebs des Landwirtschaftsministers Ehlen, Durchführung einer amtlichen Untersuchung über die aufgedeckten Missstände, ggf. Ergebnis, Art und Umfang von Kontrollen zur Einhaltung von Tierschutz- und Hygieneanforderungen in niedersächsischen Schweineställen, zeitliche Kontrollabstände, dabei festgestellte Verfehlungen in den letzten Jahren, Strafen bei Verstößen, Angemessenheit dieser Strafen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Kontrollen in niedersächsischen Schweinehaltungsbetrieben auf Basis der Richtlinie 98/58 der EU (Schutz landwirtschaftlicher Nutztiere), häufige Beanstandungen im Bereich Unterbringung, Luft, Beleuchtung, Aufzeichnungspflicht, Baumängel, Betriebsorganisation (PlPr 15/16)

  • Dringliche Anfrage SPD 27.10.2003 Drucksache 15/504 (1 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Niedersächsisches Justizministerium Plenarprotokoll 15/16 30.10.2003 S. 1529-1536

Redner:
PlPr 15/16: Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 1529, 1531; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 1530 bis 1535; Meyer, Rolf (SPD) S. 1531, 1533; Johannßen, Claus (SPD) S. 1532, 1535; Ripke, Friedrich-Otto (CDU) S. 1532; Harden, Uwe (SPD) S. 1533; Biestmann, Friedhelm (CDU) S. 1534; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 1534; Steinecke, Dieter (SPD) S. 1534; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 1535; Heister-Neumann, Elisabeth (MJ) Min S. 1535, 1536; Hogrefe, Wilhelm (CDU) S. 1536

ID 15DS00521000

Asylbewerberleistungsgesetz

Gesetz zur Aufnahme von ausländischen Flüchtlingen und zur Durchführung des Asylbewerberleistungsgesetzes (Aufnahmegesetz - AufnG -)

- Neuregelung der Verteilung und Zuweisung von Asylbewerbern und Flüchtlingen auf die Gemeinden, Zahlung einer einheitlichen Pauschale von 4 270 Euro je Person für alle Fälle der Versorgung ausländischer Flüchtlinge zur Deckung der Kosten, die den Landkreisen und kreisfreien Städten bei der Durchführung des Asylbewerberleistungsgesetzes und der Aufnahme von Ausländern als Aufgabe des übertragenen Wirkungskreises entstehen; Außer-Kraft-Treten des Gesetzes zur Aufnahme von ausländischen Flüchtlingen vom 12.06.1997 (Nds. GVBl.S.264) -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Anwendbarkeit einer Anregung des Flüchtlingsrates zur Anwendung der Richtlinie 2003/9/EG des Rates vom 27.01.2003 zur Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern, Konsequenzen bei Aufnahme in das Gesetz (AuslK 15/4) -

  • Gesetzentwurf Landesregierung 31.10.2003 Drucksache 15/521 (17 S.)
    Direktüberweisung am 04.11.2003 an Ausschuss für Inneres und Sport (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Protokoll Ausländerkommission 15/2 17.11.2003 S. 11 (Terminplanung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/21 (nichtöffentlicher Teil) 25.11.2003 S. 3 hier: Verfahrensfragen, Anhörungsbeschluss
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/21 (öffentlicher Teil) 25.11.2003 S. 3-6
  • Protokoll Ausländerkommission 15/3 15.12.2003 S. 3-7
    (u. a. Bitte um Zusendung der Niederschrift über die Anhörung zum GesEntw der LReg und die Synopse des GBD)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/24 (öffentlicher Teil) 16.12.2003 S. 5-17 (Anhörung in öffentlicher Sitzung)
  • Protokoll Ausländerkommission 15/4 12.01.2004 S. 4-5 (u. a. Unterrichtung über die Ergebnisse der Anhörung im AfIuSp)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/27 28.01.2004 S. 4-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/28 04.02.2004 S. 7-8
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/23 11.02.2004 S. 12-13
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/32 11.02.2004 S. 25-26
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/22 25.02.2004 S. 3-6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/31 03.03.2004 S. 4
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres und Sport 03.03.2004 Drucksache 15/853 (7 S.)
  • Bericht Ausschuss für Inneres und Sport 10.03.2004 Drucksache 15/884 (4 S.) (Schriftlicher Bericht)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/29 10.03.2004 S. 3068-3077, *3033-3036 (u. a. Beantragung Absetzung von der Tagesordnung und Zurücküberweisung AfIuSp; Geschäftsordnungsdebatte)
    Beschluss: Annahme mit Änderungen nach Drs 15/853 (S. 3077)
  • Gesetz vom 11.03.2004 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2004/8 25.03.2004 S. 100-101

Redner:
PlPr 15/29: Leuschner, Sigrid (SPD) S. 3069 (BE); Schünemann, Uwe (MI) Min S. 3070, 3071; Bachmann, Klaus-Peter (SPD) S. 3071; Biallas, Hans-Christian (CDU) S. 3073; Bode, Jörg (FDP) S. 3075; Langhans, Georgia (Bündnis 90/Die Grünen) S. 3076

ID 15DS00709000

Asylbewerber

Umorganisation der Landesaufnahmestellen für Asylbewerber, Spätaussiedler und jüdische Emigranten

- Notwendigkeit des Rückbaus der Einrichtungen wegen erheblich zurückgegangener Zuzugszahlen, dementsprechende Überarbeitung des nds Aufnahmegesetzes sowie aller vom vorliegenden Antrag betroffenen sonstigen Gesetze und Erlasse, Verringerung der Aufenthaltsdauer in den Erstaufnahmeeinrichtungen, dezentrale Unterbringung, Auflösung aller vom Land betriebenen Wohnheime mit Auslaufen der derzeitigen Betreiberverträge, Vereinbarungen mit den Kommunen, Abbau der Überkapazitäten noch bestehender Aufnahmeeinrichtungen des Landes, Schließung der Landesaufnahmestelle Bramsche -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Verpflichtung des Landes zum Erhalt der Landesaufnahmelager entsprechend den Anforderungen der seit 2001 geltenden europäischen Richtlinie über Mindestnormen für die Gewährung vorübergehenden Schutzes im Falle eines Massenzustroms von Vertriebenen (PlPr 15/25)

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 14.01.2004 Drucksache 15/709 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/25 23.01.2004 S. 2640-2650 (u. a. Beantragung Mitberatung Ausländerkommission)
    Überweisung an Ausschuss für Inneres und Sport (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Ausländerkommission
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/27 28.01.2004 S. 10-11
  • Protokoll Ausländerkommission 15/5 23.02.2004 S. 3-4
    (u. a. Reiseplanung; Besuch der Landesaufnahmestelle Bramsche sowie des Grenzdurchgangslagers Friedland, z. T. gemeinsam mit dem Ausschuss für Inneres und Sport; Unterrichtungswunsch zur Aufenthaltsdauer bei zentraler/dezentraler Unterbringung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/41 09.06.2004 S. 9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/46 (nichtöffentlicher Teil) 01.09.2004 S. 11
  • Protokoll Ausländerkommission 15/11 06.09.2004 S. 3-5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/49 22.09.2004 S. 11-12
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/39 (nichtöffentlicher Teil) 29.09.2004 S. 12
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/51 20.10.2004 S. 15
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres und Sport 20.10.2004 Drucksache 15/1365 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/44 28.10.2004 S. 4898-4907
    Beschluss: Ablehnung (S. 4907)
  • Plenarprotokoll 15/45 29.10.2004 S. 4982 (persönliche Bemerkung)

Redner:
PlPr 15/25: Langhans, Georgia (Bündnis 90/Die Grünen) S. 2641; Ross-Luttmann, Mechthild (CDU) S. 2642; Bode, Jörg (FDP) S. 2644; Bachmann, Klaus-Peter (SPD) S. 2645, 2648; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 2647, 2648
PlPr 15/44: Langhans, Georgia (Bündnis 90/Die Grünen) S. 4898, 4899, 4905, 4906; Bachmann, Klaus-Peter (SPD) S. 4899, 4903; Ross-Luttmann, Mechthild (CDU) S. 4900; Bode, Jörg (FDP) S. 4902, 4907; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 4903, 4904, 4906
PlPr 15/45: Langhans, Georgia (Bündnis 90/Die Grünen) S. *4982; Bode, Jörg (FDP) S. *4982

ID 15DS00959000

Grüne Gentechnologie

Gentechnik: Landesregierung muss verbraucher- und bauernfeindliche Politik aufgeben

- Unnötige Verzögerung des Durchführungsgesetzes zu den Kennzeichnungsvorschriften im Bundesrat, Festlegen von Kernpunkten im neuen Gentechnik-Gesetz: Vorgabe einer "guten fachlichen Praxis", Minimieren von Auskreuzungs-, Vermischungs- und Verunreinigungsrisiken von gentechnisch veränderten Organismen (GVO), Sachkundeanforderungen für Gentechnikanwender, persönliche Haftung der Gentechnikanwender bei Verunreinigungen mit GVO, verschuldungsunabhängige und gesamtschuldnerische Haftung, Ablehnung einer Fonds-Lösung, Dokumentation der Anwendung von GVO in einem öffenlich zugänglichen Anbaukataster, Schutz ökologisch sensibler Gebiete -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Anwendung der Kennzeichnungsrichtlinie seit dem 18.04.2004 in Deutschland, Durchführung von Kontrollen und Sanktionen angesichts des nicht rechtzeitig in Kraft getretenen Durchführungsgesetzes zum Gentechnikgesetz (Anrufung des Vermittlungsausschusses) (PlPr 15/33)

  • Richtlinie der EU
    Umsetzung der Freisetzungsrichtlinie der EU in NI (AfRELuV 15/26 nö. Teil)

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 20.04.2004 Drucksache 15/959 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/33 30.04.2004 S. 3550-3560
    Überweisung an Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/23 (nichtöffentlicher Teil) 07.05.2004 S. 10-12
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/26 (nichtöffentlicher Teil) 11.06.2004 S. 8-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/36 (nichtöffentlicher Teil) 01.09.2004 S. 14
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/26 03.09.2004 S. 12
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 03.09.2004 Drucksache 15/1252 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/41 16.09.2004 S. 4542-4547
    Beschluss: Ablehnung (S. 4547)

Redner:
PlPr 15/33: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 3550, 3559, 3560; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 3553; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 3553; Ripke, Friedrich-Otto (CDU) S. 3555; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 3558
PlPr 15/41: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 4543; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 4544; Ripke, Friedrich-Otto (CDU) S. 4544; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 4546

ID 15DS01010000

Düngeverordnung

Nachhaltige Pflanzenernährung fördern - Wettbewerbsfähigkeit erhalten

- Notwendigkeit einer Änderung der Düngeverordnung auf Bundesebene, Gewährleistung einer ausreichenden Versorgung der Pflanzen (u. a. mit Stickstoff und Phosphor) zur wettbewerbsfähigen und wirtschaftlichen Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte, Minimierung von Nährstoffüberschüssen, Orientierung an den EU-Vorgaben der Nitratrichtlinie, 1:1-Umsetzung europäischer Vorgaben zur Düngung zur Vermeidung von Wettbewerbsnachteilen durch einseitige nationale Regelungen, Beibehalt der Möglichkeit der Schaffung praxisgerechter Modulationsmaßnahmen nach der EU-GAP-Reform (u. a. Cross Compliance), Umsetzung durch die Länder -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Notwendige Änderung der Düngeverordnung auf Bundesebene, Orientierung an den EU-Vorgaben der Nitratrichtlinie

  • Entschließungsantrag CDU, FDP 26.04.2004 Drucksache 15/1010 (2 S.)
  • Plenarprotokoll 15/35 27.05.2004 S. 3761 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/25 04.06.2004 S. 15 (Außerhalb der TO: Termin- und Verfahrensfragen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/26 (nichtöffentlicher Teil) 11.06.2004 S. 7
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/26 (öffentlicher Teil) 11.06.2004 S. 3-8
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/28 16.06.2004 S. 7
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/32 16.06.2004 S. 14
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 16.06.2004 Drucksache 15/1155 (1 S.)
  • Änderungsantrag SPD 22.06.2004 Drucksache 15/1167 (2 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/38 24.06.2004 S. 4115-4121
    Beschluss: Annahme (S. 4121)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 24.06.2004 Drucksache 15/1174 (2 S.)
  • Antwort Landesregierung 02.12.2004 Drucksache 15/1502 (3 S.)

Redner:
PlPr 15/38: Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 4115; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 4115; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 4117; Kethorn, Friedrich (CDU) S. 4118; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 4119

ID 15DS01232000

Futtermittel

Koexistenz im Futtermittelsektor

- Durchgeführte bzw. geplante Maßnahmen zur Koexistenz auf dem Futtermittelsektor, Überwachung der EU-Verordnung 1829/ 2003 in Niedersachsen, Information der Landwirte und der Futtermittelhändler über die Kennzeichnungsvorschriften, Beurteilung des Grenzwertes von 0,9 % Verunreinigungen mit GVO als Kennzeichnung von gentechnisch nicht verändertem Futtermittel, Bewertung der Stellungnahme des Deutschen Raiffeisenverbandes zum "Gesetz zur Neuordnung des Gentechnikrechts", Bewertung der Empfehlungen von LAVES zur Kennzeichnung von Futtermitteln, Vereinbarkeit mit der Transparenz für den Verbraucher bzw. der Koexistenz unterschiedlicher Bewirtschaftungsformen u. a. -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Hans-Jürgen Klein (Bündnis 90/Die Grünen) 01.07.2004 Drucksache 15/1232 (4 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 25.08.2004 Drucksache 15/1232 (4 S.)

ID 15DS01235000

Eisenbahn

Niedersächsisches Gesetz über Eisenbahnen und Seilbahnen (NESG)

- Eisenbahnrechtliche Regelungen für Eisenbahninfrastrukturen, die von Unternehmen in Niedersachsen betrieben werden und nicht zu einer Eisenbahn des Bundes nach dem Allgemeinen Eisenbahngesetz gehören, Regelung des Rechts der Seilbahnen in Umsetzung von Richtlinien der EG; Außer-Kraft-Treten des Gesetzes über Eisenbahnen und Bergbahnen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Notwendige rasche Umsetzung der europäischen Seilbahnrichtlinie vom 20.03.2000 durch Änderung des NESG, Vermeiden einer Verurteilung durch den Europäischen Gerichtshof (AfWAuV 15/29 nö. Teil; AfRELuV 15/36 nö.Teil; PlPr 15/49) -

  • Gesetzentwurf Landesregierung 25.08.2004 Drucksache 15/1235 (23 S.)
  • Plenarprotokoll 15/40 15.09.2004 S. 4418 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/29 (nichtöffentlicher Teil) 12.11.2004 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/29 (öffentlicher Teil) 12.11.2004 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/30 26.11.2004 S. 11
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/43 (nichtöffentlicher Teil) 01.12.2004 S. 12
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/48 01.12.2004 S. 6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/36 (nichtöffentlicher Teil) 03.12.2004 S. 8
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 03.12.2004 Drucksache 15/1501 (18 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/49 14.12.2004 S. 5446-5447
    Beschluss: Annahme mit Änderungen nach Drs 15/1501 (S. 5447)
  • Gesetz vom 16.12.2004 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2004/44 30.12.2004 S. 658-663

Redner:
PlPr 15/49: Will, Gerd-Ludwig (SPD) S. 5446 (BE)

ID 15DS01359000

Naturschutzgebiet

Zusammenlegung der beiden Harz-Nationalparke

- Unterstützung der Zusammenführung, Abstimmungen bei Weiterentwicklung des Waldes und der natürlichen Lebensräume, Umsetzen der IUCN-Richtlinien und der europäischen Richtlinien zum Netz "Natura 2000", Stärkung des Tourismus bei gleichzeitiger Förderung der Akzeptanz für den Naturschutz, Abstimmungen bei Forschungs-, Informations- und Bildungsarbeit, einheitliche Öffentlichkeitsarbeit, Zusammenarbeit in einem künftigen einheitlichen Nationalparkbeirat, Erarbeitung der Gesetze zum "Nationalpark Harz" gemeinsam mit Sachsen-Anhalt, u. a. im Bereich Organisation und Personalpolitik -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Unterstützung der Zusammenführung, Abstimmungen bei Weiterentwicklung des Waldes und der natürlichen Lebensräume, Umsetzen der IUCN-Richtlinien und der europäischen Richtlinien zum Netz "Natura 2000" -

  • Entschließungsantrag CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen 19.10.2004 Drucksache 15/1359 (1 S.)
  • Erste und zweite Beratung Plenarprotokoll 15/43 27.10.2004 S. 4808-4813 (Übereinkommen der Fraktionen zur sofortigen Abstimmung)
    Beschluss: Annahme (S. 4813)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 27.10.2004 Drucksache 15/1386 (1 S.)

Redner:
PlPr 15/43: Seeringer, Regina (CDU) S. 4809; Meyer, Rolf (SPD) S. 4810; Dürr, Christian (FDP) S. 4811; Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 4812, 4813; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 4813

ID 15DS01401000

Schifffahrtsverwaltung

Häfen- und Schifffahrtsverwaltung als leistungsstarke Behörde erhalten - keine Privatisierung aus ideologischen Gründen

- Effektivität der gegenwärtigen Häfen- und Schifffahrtsverwaltung, verfassungsrechtliche Problematik einer Aufgabenverlagerung auf die neu zu gründende Niedersächsische Hafen Service GmbH und Co. KG, notwendige Überarbeitung der §§ 14 und 15 Hafensicherheitsgesetz, Vorlage eines Gesamtkonzepts und eines Kosten-Nutzen-Profils für die geplante Übertragung der Häfenverwaltung und der Gefahrenabwehr auf eine privatrechtliche Gesellschaft, Verzicht auf die Privatisierung, Stärkung/Ausbau der Behörde Häfen- und Schifffahrtsverwaltung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Umsetzung der EU-Richtlinie bezüglich des Zugangs zu den Hafendiensten (UAHuSch 15/22)

  • Entschließungsantrag SPD 03.11.2004 Drucksache 15/1401 (2 S.)
    (Zurückgezogen durch Drs 15/2330)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/47 18.11.2004 S. 5249-5258
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt", Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/22 23.11.2004 S. 3-8
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/30 26.11.2004 S. 15
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/37 01.11.2005 S. 17 (Ankündigung der Zurückziehung des Antrags)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 02.11.2005 Drucksache 15/2330 (1 S.)
    Zurückgezogen

Redner:
PlPr 15/47: Buß, Werner (SPD) S. 5249, 5250, 5257; Riese, Roland (FDP) S. 5251, 5252; Ontijd, Wolfgang (CDU) S. 5252, 5253; Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 5254, 5258; Hirche, Walter (MW) Min S. 5256

ID 15DS01607000

Schadstoffemission

Der Schutz der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger wird vernachlässigt; die Bevölkerung vor gesundheitsschädlichen Verkehrsimmissionen schützen - die europäische Luftqualitätsrichtlinie in Niedersachsen umsetzen!

- Versäumnis der fristgerechten Umsetzung der EU-Luftqualitätsrichtlinie, Luftreinhaltepläne für stark belastete Straßenzüge (Hannover, Braunschweig, Osnabrück), Erarbeitete kommunaler Maßnahmenpläne, Bereitstellung von Fördermitteln im Bereich Straßenbau/verkehrliche Infrastruktur/ÖPNV, Messprogramm außerhalb der Belastungsgebiete, Verringerung der Hintergrundbelastung mit Luftschadstoffen, Ausweitung der LKW-Maut auf Bundes- und innerörtliche Hauptverkehrsstraßen, Unterstützung der steuerlichen Förderung von Dieselrußfiltern -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 18.01.2005 Drucksache 15/1607 (3 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/53 27.01.2005 S. 5989-5997
    Überweisung an Umweltausschuss (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/44 (nichtöffentlicher Teil) 04.04.2005 S. 9-11 (u. a. Unterrichtungswunsch)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/63 24.10.2005 S. 3-7
    (u. a. Unterrichtung durch das Umweltministerium, Verfahrensfragen)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/66 18.11.2005 S. 23 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/69 (nichtöffentlicher Teil) 09.01.2006 S. 7-8
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/70 (nichtöffentlicher Teil) 20.01.2006 S. 10-12 Anlage 2 (hierzu: Änderungsantrag Grüne)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/54 (nichtöffentlicher Teil) 03.02.2006 S. 4 (Ankündigung eines Änderungsantrage Bündnis 90/Die Grünen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/104 15.02.2006 S. 24
  • Beschlussempfehlung Umweltausschuss 02.03.2006 Drucksache 15/2690 (2 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/86 23.03.2006 S. 9977-9984 (Beratung zusammen mit Drs 15/1816)
    Beschluss: Ablehnung (S. 9984)

Redner:
PlPr 15/53: Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 5989; Somfleth, Brigitte (SPD) S. 5991; Behr, Karsten (CDU) S. 5992; Dürr, Christian (FDP) S. 5994; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 5995; Hagenah, Enno (Bündnis 90/Die Grünen) S. 5996
PlPr 15/86: Behr, Karsten (CDU) S. 9978; Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9979; Rakow, Sigrid (SPD) S. 9980; Dürr, Christian (FDP) S. 9982; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 9983

ID 15DS01622000

Antidiskriminierungsgesetz

Einhaltung des grundgesetzlich gesicherten Gleichheitsgrundsatzes ohne zusätzliche bürokratische Vorschriften

- Kritik an dem von der BReg geplanten Antidiskriminierungsgesetz, Vermeidung überflüssiger bürokratischer Hürden, insbesondere auch für kleine und mittelständische Betriebe, Einflussnahme der LReg auf das Gesetzgebungsverfahren, Beschränkung der Diskriminierungsverbote auf ihren umsetzungspflichtigen Kern bei der Umsetzung der EU-Richtlinien, Verhinderung einer weitreichenden Einschränkung der Privatautonomie, Schutz der Vertragsfreiheit, erhöhte Belastung der Gerichte durch zu unbestimmte Regelungen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Kritik an dem von der BReg geplanten Antidiskriminierungsgesetz, Vermeidung überflüssiger bürokratischer Hürden, insbesondere auch für kleine und mittelständische Betriebe, Einflussnahme der LReg auf das Gesetzgebungsverfahren, Beschränkung der Diskriminierungsverbote auf ihren umsetzungspflichtigen Kern bei der Umsetzung der EU-Richtlinien

  • Entschließungsantrag CDU, FDP 18.01.2005 Drucksache 15/1622 (2 S.)
  • Plenarprotokoll 15/54 28.01.2005 S. 6071 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/32 (nichtöffentlicher Teil) 04.02.2005 S. 10-13
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/32 (öffentlicher Teil) 04.02.2005 S. 3
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/54 16.02.2005 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/51 06.04.2005 S. 16
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 06.04.2005 Drucksache 15/1803 (1 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/60 22.04.2005 S. 6712-6722 (hier auch: Geschäftsordnungsdebatte, Vorwurf des Abg. Hagenah gegenüber CDU und FDP)
    Beschluss: Annahme (S. 6722)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 22.04.2005 Drucksache 15/1863 (1 S.)
  • Antwort Landesregierung 01.11.2005 Drucksache 15/2347 (2 S.)

Redner:
PlPr 15/60: Höttcher, Carsten (CDU) S. 6712; Lenz, Günter (SPD) S. 6714; Rickert, Klaus (FDP) S. 6715 , 6718; Hagenah, Enno (Bündnis 90/Die Grünen) S. 6716 , 6717 , 6720 , 6722; Althusmann, Bernd (CDU) S. 6717; Wenzel, Stefan (Bündnis 90/Die Grünen) S. 6718; Hirche, Walter (MW) Min S. 6718; Wulff, Christian (CDU) MP S. 6720 , 6721; Möhrmann, Dieter (SPD) S. 6721

ID 15DS01687000

Hafen

EU-Richtlinie über den Zugang zum Markt für Hafendienste (Port Package II) darf wettbewerbsfähige Strukturen in Niedersachsen nicht zerschlagen

- Unzureichende Regelungen im Richtlinienvorschlag der EU (Wettbewerb, Liberalisierung), Bundesrats-Initiative in Zusammenarbeit mit den anderen norddeutschen Bundesländern zur Ablehnung der Richtlinie, Analyse der aktuellen Marktsituation für Hafendienstleistungen, Bestandsgarantie für bereits am Markt aktive Unternehmen, Übergangsfristen und Entschädigungsregelungen, Neufestsetzung der Geltungsdauer von Genehmigungen, Einschränkung der Genehmigungspflicht, Begrenzung der Selbstabfertigung auf das bordeigene Personal -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Entschließungsantrag CDU, FDP 31.01.2005 Drucksache 15/1687 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/57 25.02.2005 S. 6344-6353
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt"
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/24 01.03.2005 S. 5 (Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/25 05.04.2005 S. 3-14 Anlagen 1, 2, 3, 4 (Anhörung)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/26 26.04.2005 S. 3 Anlage
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/36 (nichtöffentlicher Teil) 29.04.2005 S. 9
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 29.04.2005 Drucksache 15/1887 (2 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/61 18.05.2005 S. 6956-6960
    Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 15/1887 (S. 6960)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 18.05.2005 Drucksache 15/1944 (2 S.)
  • Antwort Landesregierung 19.12.2005 Drucksache 15/2501 (2 S.)

Redner:
PlPr 15/57: Thümler, Björn (CDU) S. 6344, 6351; Fleer, Klaus (SPD) S. 6345; Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 6347, 6353; Hermann, Wolfgang (FDP) S. 6348; Hirche, Walter (MW) Min S. 6349, 6350; Gabriel, Sigmar (SPD) S. 6350, 6352
PlPr 15/61: Thümler, Björn (CDU) S. 6956; Riese, Roland (FDP) S. 6957; Fleer, Klaus (SPD) S. 6958; Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 6959; Hirche, Walter (MW) Min S. 6960

ID 15DS01816000

Feinstaub

Gesundheitliche und wirtschaftliche Schäden durch Feinstaub verhindern !

- Neuer Titel: Feinstaubdiskussion versachlichen; Erstellung von Luftreinhalteplänen und Aktionsplänen für die betroffenen größeren Städte und Orte mit starkem Durchgangsverkehr, Durchführung von Verkehrseinschränkungen u. a. kurzfristigen Maßnahmen zur Emmissionsminderung, Unterstützen einer schnellstmöglichen Einführung der steuerlichen Förderung von Rußfiltern im Bundesrat, Ausweitung der für 2006 geplanten Lkw-Maut auf Umgehungsstrecken vorziehen, Anhebung der Mautbeträge für Lkw ohne Rußrückhaltesysteme, Nachrüstung der Dieselfahrzeuge von Landeseinrichtungen mit Rußfiltern, Empfehlungen an Betreiber u. Träger des ÖPNV, ÖPNV-Förderrichtlinie, Bereitstellung von Messstationen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Definition von Luftqualitätszielen in der Luftqualitäts-Rahmenrichtlinie der EU aus dem Jahr 1996, festgelegt in mittlerweile vier Tochterrichtlinien; Gebietseinstufung; geplante Zusammenfassung von fünf Richtlinien zur Luftqualität zu einer neuen Richtlinie (UmweltA 15/49, 69 nö. Teil) -

  • Richtlinie der EU
    - Notwendige Umsetzung der EU-Luftqualitätsrichtlinie bez. der Grenzwerte von Feinstaubbelastung, Nutzung der Revisionsklausel (UmweltA 15/69 nö. Teil; PlPr 15/60) -

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 11.04.2005 Drucksache 15/1816 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/60 22.04.2005 S. 6761-6771 (u. a. Mitberatung AfSFFuG)
    Überweisung an Umweltausschuss (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wissenschaft und Kultur, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/49 02.05.2005 S. 10-35 (u. a. Unterrichtung durch die Landesregierung/das Umweltministerium)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/55 (nichtöffentlicher Teil) 27.06.2005 S. 10-11 (u. a. Unterrichtung durch das Niedersächsische Umweltministerium)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/63 24.10.2005 S. 3-7 Anlage (hierzu: Änderungsvorschlag CDU/FDP, s. Anlage)
    (u. a. Unterrichtung durch das Umweltministerium, Verfahrensfragen)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/66 18.11.2005 S. 23 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/69 (nichtöffentlicher Teil) 09.01.2006 S. 7-8
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/70 (nichtöffentlicher Teil) 20.01.2006 S. 10-12 Anlagen 2, 3 (hierzu: Änderungsantrag Grüne und Änderungsvorschlag CDU/FDP)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/83 01.02.2006 S. 5-6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/54 (nichtöffentlicher Teil) 03.02.2006 S. 4 (Ankündigung eines Änderungsantrags Bündnis 90/Die Grünen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/103 (nichtöffentlicher Teil) 08.02.2006 S. 15
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/104 15.02.2006 S. 24
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wissenschaft und Kultur 15/58 02.03.2006 S. 4
  • Beschlussempfehlung Umweltausschuss 02.03.2006 Drucksache 15/2690 (2 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/86 23.03.2006 S. 9977-9984 (Beratung zusammen mit Drs 15/1607)
    Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 15/2690 (S. 9984)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 23.03.2006 Drucksache 15/2780 (1 S.)
  • Antwort Landesregierung 25.09.2006 Drucksache 15/3189 (2 S.)

Redner:
PlPr 15/60: Hagenah, Enno (Bündnis 90/Die Grünen) S. 6761 , 6762 , 6769; Haase, Hans-Dieter (SPD) S. 6763; Behr, Karsten (CDU) S. 6765 , 6766; Dürr, Christian (FDP) S. 6767; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 6768
PlPr 15/86: Behr, Karsten (CDU) S. 9978; Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9979; Rakow, Sigrid (SPD) S. 9980; Dürr, Christian (FDP) S. 9982; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 9983

ID 15DS01828000

Dienstleistung

Recht und Ordnung auf dem deutschen Arbeitsmarkt - Missbrauch der Dienstleistungsfreiheit in deutschen Schlacht- und Zerlegebetrieben verhindern

- Verlust Tausender Arbeitsplätze in deutschen Schlachthöfen, illegale Arbeitnehmerüberlassung, Steuer- und Sozialversicherungsbetrug, Einrichtung einer Task-Force "Dienstleistungs-Missbrauchsbekämpfung" durch die Bundesregierung, Bundesrats-Initiative zur Bekämpfung des Missbrauchs im grenzüberschreitenden Personaleinsatz (Eckpunkte u. a. Mindestlohn, Quotierung, Unbindung von Kettenverträgen, Arbeitnehmerschutz, Meldepflicht gem. Arbeitnehmerentsendegesetz), Kooperationsverträge mit Beitrittsländern, Einrichtung eines Ermittlungsschwerpunktes (SOKO) Missbrauch der Dienstleistungsfreiheit -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Stand der Verhandlungen auf europäischer Ebene über die EU-Dienstleistungsrichtlinie, Inhalte (u. a. Prinzip der Freizügigkeit, Kontrollrecht, Ausnahmen vom Geltungsbereich, Vorrang der Entsenderichtlinie); Einwirken auf die Europäische Union hinsichtlich einer notwendigen stärkeren Überwachung der Ausstellung von Entsendebescheinigungen E 101 durch die Mitgliedstaaten (AfWAuV 15/57 nö. Teil, 83 nö. Teil; PlPr 15/131) -

  • Entschließungsantrag SPD 13.04.2005 Drucksache 15/1828 (3 S.)
  • Plenarprotokoll 15/60 22.04.2005 S. 6763, 6781 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/36 (nichtöffentlicher Teil) 29.04.2005 S. 19-20 (u. a. Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/36 (öffentlicher Teil) 29.04.2005 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/45 17.06.2005 S. 5-39 Anlage (Anhörung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/57 (nichtöffentlicher Teil) 21.04.2006 S. 12-13 (u. a. Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/79 (nichtöffentlicher Teil) 29.06.2007 S. 19-20 (weitere Unterrichtungswünsche/Anhörungsplanungen; hier: Gespräch mit Vertretern der Staatsanwaltschaft Oldenburg und der Gewerkschaft NGG)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/80 06.07.2007 S. 4-13 (u. a. Verfahrensfragen)
    (u. a. Unterrichtung durch einen Vertreter der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten und eines Vertreters des Wirtschaftsministeriums, u. a. schriftliche Stellungnahme der Staatsanwaltschaft als Tischvorlage)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/82 21.09.2007 S. 21 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/83 (nichtöffentlicher Teil) 05.10.2007 S. 13-14 Anlage 1
    (hierzu: Änderungsvorschlag CDU, FDP)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/158 24.10.2007 S. 20
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/98 (nichtöffentlicher Teil) 26.10.2007 S. 23
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/72 30.10.2007 S. 12
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 30.10.2007 Drucksache 15/4168 (2 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/131 14.11.2007 S. 15646-15652
    Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 15/4168 (S. 15652)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 14.11.2007 Drucksache 15/4228 (2 S.)
    (weitere Behandlung s. 16. Wp, Drs 16/335)

Redner:
PlPr 15/131: Heiligenstadt, Frauke (SPD) S. 15646, 15647, 15649; Hoppenbrock, Ernst-August (CDU) S. 15648; König, Gabriele (FDP) S. 15650; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 15650; Hirche, Walter (MW) Min S. 15651

ID 15DS01830000

Dienstleistung

EU-Dienstleistungsrichtlinie muss fairen Wettbewerb gewährleisten

- Auswertung der vom ifo-Institut und dem DIW erarbeiteten branchenbezogenen Folgenabschätzungen, Gewährleistung einer Kontrolle der Dienstleistungen durch den Empfängerstaat, Verhinderung von "Sozialdumping", Erfüllung aller rechtlichen Anforderungen bei Unternehmensniederlassung in anderen Mitgliedsstaaten, Vertragsrecht nach Regeln des Empfängerlandes richten, Gewährleistung eines fairen Wettbewerbs für bes. Dienstleistungsbereiche, Einhaltung hiesiger Standards bei der Arbeitnehmerüberlassung durch alle Anbieter in Deutschland, Bewahrung nationaler Bestimmungen in den Bereichen Berufsqualifikation/Ausbildung/Verbraucherschutz, Verhinderung eines unkontrollierten Zugangs von Drittstaatsangehörigen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Richtlinie der EU
    - Stand der Verhandlungen auf europäischer Ebene über die EU-Dienstleistungsrichtlinie, Inhalte (u. a. Prinzip der Freizügigkeit, Kontrollrecht, Ausnahmen vom Geltungsbereich, Vorrang der Entsenderichtlinie) (AfWAuV 15/57 nö. Teil) -

  • Entschließungsantrag CDU, FDP 13.04.2005 Drucksache 15/1830 (2 S.)
  • Plenarprotokoll 15/60 22.04.2005 S. 6763, 6781 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/36 (nichtöffentlicher Teil) 29.04.2005 S. 19-20 (u. a. Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/36 (öffentlicher Teil) 29.04.2005 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/38 (nichtöffentlicher Teil) 03.06.2005 S. 5
    (Außerhalb der TO: Anhörungsplanung, Einladung der Mitglieder der mitberatenden Ausschüsse und des AfHuF, Durchführung in nichtöffentl. Sitzung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/45 17.06.2005 S. 5-39 Anlage (Anhörung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/57 (nichtöffentlicher Teil) 21.04.2006 S. 12-13 (u. a. Vertagung der Beschlussfassung aufgrund der Verhandlungen auf EU-Ebene über die Dienstleistungs- und die Entsenderichtlinie)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/59 19.05.2006 S. 5 (vor Eintritt in die TO)
    (Bitte um schriftliche Stellungnahme der zuständigen Staatsanwaltschaft)
  • Unterrichtung (Übersicht) Landtagspräsident - Verwaltung - 26.02.2008 Drucksache 15/4403 (9 S.) (B/11)
    Erledigt durch Ablauf der Wahlperiode

ID 15DS01996000

Datenschutz

Gegen die Zerschlagung einer einheitlichen Datenschutzkontrolle in Niedersachsen

- Aufgabe aller Pläne zur Verlagerung der Kontrolle des nicht öffentlichen Bereiches an das Innenministerium, Weiterführung der erfolgreichen Aufgabenbündelung beim Landesbeauftragten für den Datenschutz -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vereinbarkeit der datenschutzrechtlichen Regelungen der deutschen Bundesländer mit der entsprechenden EU-Richtlinie (PlPr 15/79)

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 14.06.2005 Drucksache 15/1996 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/64 22.06.2005 S. 7317-7326
    Überweisung an Ausschuss für Inneres und Sport (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/84 27.06.2005 S. 3 (Anhörungsbeschluss und -teilnehmer)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/85 (öffentlicher Teil) 30.08.2005 S. 5-28 (Anhörung in öffentlicher Sitzung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/99 (nicht öffentlicher Teil) 14.12.2005 S. 16-17
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/52 (nichtöffentlicher Teil) 16.12.2005 S. 41 (zusätzlicher Tagesordnungspunkt)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/68 (nichtöffentlicher Teil) 11.01.2006 S. 16 (ohne Aussprache)
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres und Sport 11.01.2006 Drucksache 15/2526 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/79 25.01.2006 S. 9076-9086 (Beratung zusammen mit Drs 15/2007 und Drs 15/2387)
    Beschluss: Ablehnung (S. 9086)

Redner:
PlPr 15/64: Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 7319; Schrader, Kurt (CDU) S. 7321; Bode, Jörg (FDP) S. 7322; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 7324
PlPr 15/79: Leuschner, Sigrid (SPD) S. 9076 , 9078; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9079 , 9080; Schrader, Kurt (CDU) S. 9080, 9081; Bode, Jörg (FDP) S. 9083; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 9084

ID 15DS02007000

Datenschutz

Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes

- Änderung des § 22 Abs. 6 Satz 1 des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes vom 29.01.2002 (Nds. GVBl. S. 22); gesetzliche Zuweisung der Aufgabe der Aufsichtsbehörde für die Datenverarbeitung im nicht öffentlichen Bereich an den Landesbeauftragten oder die Landesbeauftragte für den Datenschutz -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vereinbarkeit der datenschutzrechtlichen Regelungen der deutschen Bundesländer mit der entsprechenden EU-Richtlinie (PlPr 15/79)

  • Gesetzentwurf SPD 15.06.2005 Drucksache 15/2007 (3 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/64 22.06.2005 S. 7317-7326
    Überweisung an Ausschuss für Inneres und Sport (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/84 27.06.2005 S. 3 (Anhörungsbeschluss und -teilnehmer)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/85 (öffentlicher Teil) 30.08.2005 S. 5-28 (Anhörung in öffentlicher Sitzung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/99 (nicht öffentlicher Teil) 14.12.2005 S. 16-17
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/68 (nichtöffentlicher Teil) 11.01.2006 S. 16 (ohne Aussprache)
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres und Sport 11.01.2006 Drucksache 15/2526 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/79 25.01.2006 S. 9076-9085 (Beratung zusammen mit Drs 15/1996 und Drs 15/2387)
    Beschluss: Ablehnung (S. 9085)

Redner:
PlPr 15/64: Leuschner, Sigrid (SPD) S. 7317; Schrader, Kurt (CDU) S. 7321; Bode, Jörg (FDP) S. 7322; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 7324
PlPr 15/79: Leuschner, Sigrid (SPD) S. 9076 , 9078; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9079 , 9080; Schrader, Kurt (CDU) S. 9080, 9081; Bode, Jörg (FDP) S. 9083; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 9084

ID 15DS02159000

LKW-Maut

LKW-Maut-Ausweichverkehr flächendeckend erfassen und unterbinden

- Neuer Titel: Lkw-Ausweichverkehr unterbinden; kein Dulden von Ausweichverkehren, umgehende Unterbindung nachgewiesener LKW-Ausweichverkehre durch ein Zusammenwirken der oberen und unteren Verkehrsbehörden, aktive Beteiligung der LReg an der Verantwortung für Gegenmaßnahmen, Ausweitung der LKW-Maut auf die betroffenen Ausweichstrecken bei gegebenen rechtl. Voraussetzungen (EU-Wegekostenrichtlinie), Erlass verkehrsrechtl. Beschränkungen für betroffene Strecken, wirksame Kontrollen, Kompensation ganztätiger/nächtlicher Durchfahrtsverbote durch Lockerung des Sonntagsfahrverbotes auf den Autobahnen der betroffenen Autobahnabschnitte, zusätzliche Verkehrszählungen u. a.; s. a. Drs 15/1719 -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 05.09.2005 Drucksache 15/2159 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/69 16.09.2005 S. 7881-7892 (u. a. Beantragung Sofortabstimmung; Mitberatung AfRELuV)
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/48 (nicht öffentlicher Teil) 30.09.2005 S. 23-24
    (hierzu: Ankündigung eines Änderungsantrags CDU, FDP)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/52 (nichtöffentlicher Teil) 16.12.2005 S. 34-38 (u. a. Informationen durch das MW, Ankündigung eines Änderungsvorschlags der CDU, Terminfragen)
  • Änderungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 31.01.2006 Drucksache 15/2695 (2 S.) (u. a. Titeländerung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/54 (nichtöffentlicher Teil) 03.02.2006 S. 10-11
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/104 15.02.2006 S. 6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/66 03.03.2006 S. 16
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/74 (nichtöffentlicher Teil) 10.03.2006 S. 12
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 10.03.2006 Drucksache 15/2694 (2 S.) (u. a. Titeländerung)
  • Änderungsantrag CDU, SPD, FDP 22.03.2006 Drucksache 15/2772 (2 S.) (u. a. Titeländerung)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/86 23.03.2006 S. 9985-9990
    Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 15/2772 (S. 9990)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 23.03.2006 Drucksache 15/2781 (2 S.)
  • Antwort Landesregierung 21.09.2006 Drucksache 15/3227 (2 S.)

Redner:
PlPr 15/69: Hagenah, Enno (Bündnis 90/Die Grünen) S. 7881, 7888, 7889, 7890; Hirche, Walter (MW) Min S. 7882, 7889; Will, Gerd-Ludwig (SPD) S. 7884; Eppers, Hermann (CDU) S. 7885; Hermann, Wolfgang (FDP) S. 7887; Hoppenbrock, Ernst-August (CDU) S. 7891
PlPr 15/86: Wolfkühler, Erhard (SPD) S. 9985; Rühl, Brunhilde (CDU) S. 9986; Hagenah, Enno (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9987 , 9990; König, Gabriele (FDP) S. 9988; Hirche, Walter (MW) Min S. 9989 , 9990

ID 15DS02174000

Lotterie

Für eine einheitliche Strategie zum Erhalt der staatlichen Sportwetten- und Lotterieerträge!

- Erhalt des staatlichen Glücksspielmonopols aus ordnungspolitischen Gründen, Erträge als unverzichtbarer Finanzierungsbestandteil der Sportorganisationen und alle anderen gemeinnützigen Destinatäre, Einsatz der LReg für den Erhalt des Glücksspielmonopols der Länder und einen Verzicht auf private Anbieter, Überführung der Sportwetten und Lotterien in die Dienstleistungsrichtlinie der Europäischen Kommission verhindern, Sicherstellung der einheitlichen Regelung von Steuerrecht, Konzessionsabgaben und gemeinwohlorientierten Zweckabgaben für alle Anbieter -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Einsatz der Landesregierung zur Verhinderung einer Freigabe des Wettspielmarktes durch die EU-Dienstleistungsrichtlinie -

  • Entschließungsantrag SPD 07.09.2005 Drucksache 15/2174 (2 S.)
  • Plenarprotokoll 15/69 16.09.2005 S. 7925, 7957 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Inneres und Sport (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wissenschaft und Kultur, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/90 (nichtöffentlicher Teil) 28.09.2005 S. 8 (u. a. Anhörungsbeschluss und -teilnehmer)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/90 (öffentlicher Teil) 28.09.2005 S. 4-5 (u. a. Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/94 (öffentlicherTeil) 26.10.2005 S. 5-11 (Anhörung in öffentlicher Sitzung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/94 (nichtöffentlicher Teil) 26.10.2005 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/95 02.11.2005 S. 16-17
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/78 16.11.2005 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/94 16.11.2005 S. 23
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wissenschaft und Kultur 15/53 24.11.2005 S. 5
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres und Sport 24.11.2005 Drucksache 15/2386 (1 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/79 25.01.2006 S. 9108-9113
    Beschluss: Annahme in der Fassung Drs 15/2386 (S. 9113)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 25.01.2006 Drucksache 15/2572 (2 S.)
  • Antwort Landesregierung 10.08.2006 Drucksache 15/3096 (3 S.)

Redner:
PlPr 15/79: Bartling, Heiner (SPD) S. 9108; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9110; Stumpf, Dr. Otto (CDU) S. 9110; Bode, Jörg (FDP) S. 9112; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 9112

ID 15DS02331000

Arbeitszeitrecht

Wann und wie ändert die Landesregierung die Arbeitszeitverordnung für die Berufsfeuerwehren in Niedersachsen?

- Entscheidung des EuGH zur Orientierung der Tätigkeiten der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehren an der EU-Arbeitszeitrichtlinie, Änderung der ArbZVO-Feu, Begrenzung der durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit einschl. Bereitschaftsdiensten auf 48 statt bisher 56 Std., Auswirkungen der angestrebten Änderung u. a. auch auf die Werksfeuerwehren und die ständigen Wachdienste der Freiwilligen Feuerwehren, Vermeidung von Quantitäts- und Qualitätsverlusten für den Fall einer Änderung, Personalmehrbedarf, Nachwuchssicherung, Ausschluss einer Verlängerung der Lebensarbeitszeit zur Kompensation personellen Mehrbedarfs -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Klaus-Peter Bachmann (SPD), Jutta Rübke (SPD) 16.09.2005 Drucksache 15/2331 (4 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport 29.10.2005 Drucksache 15/2331 (4 S.)

ID 15DS02368000

Menschenhandel

Verteilung der Opfer von Menschenhandel in die niedersächsischen ZAAB

- Umsetzung der EU-Richtlinie 2004/81/EG, Verzicht auf Verteilung der vom Menschenhandel Betroffenen in den ZAAB Braunschweig und Oldenburg aufgrund von Gefährdungs- und Betreuungsaspekten, Verzicht auf Anwendung des § 15 a Abs. 1 S. 6 AufenthG und Aufnahme entsprechender Regelungen in die Verwaltungsvorschriften, in den ZAAB untergebrachte Opfer von Menschenhandel, deren Zugang zu Beratungs- und Betreuungsangeboten und Schutz vor dem Einfluss der Täter, Verbesserung der Möglichkeiten der Strafverfolgung durch Schutz und Beratung/Betreuung der Opfer -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Ursula Helmhold (Bündnis 90/Die Grünen), Georgia Langhans (Bündnis 90/Die Grünen) 28.07.2005 Drucksache 15/2368 (4 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport 11.11.2005 Drucksache 15/2368 (4 S.)

ID 15DS02387000

Datenschutzbericht

Handlungsfolgen aus dem Tätigkeitsbericht des Landesbeauftragten für den Datenschutz 2003/2004

- Bedeutung der Tätigkeit des Datenschutzbeauftragten für den Datenschutz im öffentlichen und nichtöffentlichen Bereich, Sensibilisierung des Datenschutzbewusstseins und des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, Anhörung des Datenschutzbeauftragten bei der Ausarbeitung von Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Vorlage eines Gesetzentwurfs zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gewährleistung des Datenschutzes bei automationsgestützten Verfahren der Personal- und Haushaltsbewirtschaftung, Zusammenfassung von Maßnahmen der Datensicherheit in einem Sicherheitskonzept (Technikfolgencontrolling), Ausdehnung der Aktion "Datenschutz in der Arztpraxis" auf die Krankenhäuser, Datenschutz im Bereich von eGovernment von Landesverwaltung und Kommunen, Schaffung eines niedersächsischen Informationsfreiheitsgesetzes -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vereinbarkeit der datenschutzrechtlichen Regelungen der deutschen Bundesländer mit der entsprechenden EU-Richtlinie (PlPr 15/79)

  • Entschließungsantrag SPD, Bündnis 90/Die Grünen 25.11.2005 Drucksache 15/2387 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/79 25.01.2006 S. 9076-9086 (Beratung zusammen mit Drs 15/2007 und Drs 15/1996)
    Überweisung an Ausschuss für Inneres und Sport (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/103 (nichtöffentlicher Teil) 08.02.2006 S. 19-21
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/72 (nichtöffentlicher Teil) 15.02.2006 S. 4
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/85 15.02.2006 S. 6
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres und Sport 15.02.2006 Drucksache 15/2654 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/85 22.03.2006 S. 9859-9865
    Beschluss: Ablehnung (S. 9865)

Redner:
PlPr 15/79: Leuschner, Sigrid (SPD) S. 9076, 9078; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9079, 9080; Schrader, Kurt (CDU) S. 9080, 9081; Bode, Jörg (FDP) S. 9083; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 9084
PlPr 15/85: Leuschner, Sigrid (SPD) S. 9859, 9863; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 9860; Schrader, Kurt (CDU) S. 9861; Bode, Jörg (FDP) S. 9862; Schünemann, Uwe (MI) Min S. 9863, 9864, 9865; Jüttner, Wolfgang (SPD) S. 9863, 9864

ID 15DS02405022

Vogelschutz

Vogelschutz im Voslapper Groden - Polemik statt Konzepte?

- Ausweisung des "Voslapper Groden" als Vogelschutzgebiet trotz gegenteiliger vorheriger Äußerungen der LReg, Prüfung der Verträglichkeit des JadeWeserPorts und der mit ihm im Zusammenhang stehenden Vorhaben mit den Zielen der Vogelschutzrichtlinie für den Voslapper Groden, Bau eines Lärmschutzwalls zum Schutz von Brut- und Zugvogelarten im Voslapper Groden, Vorlage entsprechender wissenschaftlicher Erkenntnisse oder Untersuchungen nach Anhang 1 und nach Artikel 4 Abs. 2 der Vogelschutzrichtlinie, ggf. Prüfung von Alternativlösungen; s. a. Drs 15/950 (10) und PlPr 15/33 -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 22 Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen) 30.11.2005 Drucksache 15/2405 (S.12-13)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/78 09.12.2005 S. 9033-9034

ID 15DS02490000

Abfallgesetz

Gesetz zur Änderung abfallrechtlicher Vorschriften

- Änderung der §§ 17, 21, 42, 43 und 45 des Niedersächsischen Abfallgesetzes in der Fassung vom 14.07.2003 (Nds. GVBl. S. 273), Zuständigkeit der unteren Abfallbehörde für Entscheidungen nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz; Aufhebung des Art. 5 Abs. 2 und Art. 6 des Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Abfallgesetzes und zur Anpassung anderer Regelungen an das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz vom 17.12.1997 (Nds. GVBl. S. 539): Aufhebung der Übergangsvorschrift zur Aufhebung des Niedersächsischen Abfallgesetzes -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Neuregelung der abfallrechtlichen Behandlung von Abfällen aus Elektro- und Elektronikgeräten im Zuge der Umsetzung von EU-Richtlinien (hier: Richtlinie für Elektro- und Elektronikaltgeräte, Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten) durch das Elektro- und Elektronikgerätegesetz des Bundes, Verzicht auf die vorgesehene Vereinfachung für die verpflichtende Aufstellung von Schiffsabfallbewirtschaftungsplänen für Sportboothäfen wegen Bedenken bezüglich der Vereinbarkeit mit der Schiffsabfallrichtlinie der EU (PlPr 15/85) -

  • Gesetzentwurf Landesregierung 14.12.2005 Drucksache 15/2490 (9 S.)
    Direktüberweisung am 15.12.2005 an Umweltausschuss (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/69 (öffentlicher Teil) 09.01.2006 S. 3-4
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/69 (nichtöffentlicher Teil) 09.01.2006 S. 5 (u. a. Termin- und Verfahrensfragen, Anhörungsplanung)
    (Beteiligung des Unterausschusses "Häfen und Schifffahrt" an der Beratung)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/71 06.02.2006 S. 5-9
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/40 07.02.2006 S. 4 (Zurückstellung)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/73 06.03.2006 S. 3-4
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/73 08.03.2006 S. 15
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/108 08.03.2006 S. 18
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/56 10.03.2006 S. 12
  • Beschlussempfehlung Umweltausschuss 10.03.2006 Drucksache 15/2711 (3 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/85 22.03.2006 S. 9799-9800 (ohne Aussprache)
    Beschluss: Annahme mit Änderungen nach Drs 15/2711 (S. 9800)
  • Gesetz vom 23.03.2006 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2006/10 28.03.2006 S. 175

Redner:
PlPr 15/85: Runkel, Dr. Joachim (CDU) S. 9800 (BE)

ID 15DS02540012

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie

Europäisches Naturschutzrecht wird weiterhin unvollständig umgesetzt - Landesregierung riskiert einen finanziellen Scherbenhaufen bei der FFH-Gebietsmeldung

- Meldung der Ästuare von Weser und Ems durch die Landesregierung an die EU-Kommission, Zeitpunkt und Umfang der von der Kommission geforderten Nachmeldungen bzw. Nachbesserungen von 40 weiteren Gebieten, Zeitpunkt für das Verlegen der Sicherungs- und Entwicklungskonzepte für die FFH- und Vogelschutzgebiete -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 12 Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) 18.01.2006 Drucksache 15/2540 (S.6-7)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/81 27.01.2006 S. 9328-9331

ID 15DS02617000

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Arbeitszeitgestaltung in niedersächsischen Krankenhäusern

- Berücksichtigung der europäischen Vorgaben zur Anerkennung von Bereitschaftszeiten als Arbeitszeiten durch die Novellierung des Arbeitszeitgesetzes zum 01.01.2004, Umsetzung insbesondere durch die kommunalen niedersächsischen Krankenhäuser (hier auch: Tarifvertrag öffentlicher Dienst vom Oktober 2005) innerhalb der vorgegebenen Übergangsfrist bis Ende 2005, Auswirkungen der von der Bundesregierung beschlossenen Verlängerung der Übergangsfrist um ein Jahr bezüglich von Wettbewerbsverzerrungen sowie Gesundheitsgefährdungen für Patienten (übermüdete Ärzte) und Ärzte (überlange Arbeitszeiten), Einsatz der Sozialministerin zur Umsetzung der Arbeitszeitvorgaben in allen niedersächsischen Krankenhäusern, Verzicht auf Aufweichung der EU-Arbeitszeitrichtlinie und des deutschen Arbeitszeitgesetzes -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 15.02.2006 Drucksache 15/2617 (2 S.)
  • Plenarprotokoll 15/84 24.02.2006 S. 9660 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/89 (öffentlicher Teil) 29.03.2006 S. 7-8
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/89 (nichtöffentlicher Teil) 29.03.2006 S. 16 (Zurückstellung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/90 19.04.2006 S. 9-10
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/120 13.12.2006 S. 8-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/60 (nichtöffentlicher Teil) 09.01.2007 S. 15
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/142 17.01.2007 S. 16
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 17.01.2007 Drucksache 15/3479 (1 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/109 24.01.2007 S. 12901-12904
    Beschluss: für erledigt erklärt (S. 12904)

Redner:
PlPr 15/109: Janssen-Kucz, Meta (Bündnis 90/Die Grünen) S. 12901; Kohlenberg, Gabriela (CDU) S. 12902; Weddige-Degenhard, Dörthe (SPD) S. 12902; Meißner, Gesine (FDP) S. 12903

ID 15DS02700004

Meeresumwelt

Wie wird sich der Meeresstrategie-Richtlinienvorschlag der EU auf das Land Niedersachsen auswirken?

- Aufforderung an die Mitgliedsstaaten zur Festlegung der Merkmale eines guten Umweltstandards, Koordination der Maßnahmen durch die Mitgliedsstaaten gleicher Meeresregionen (Bewirtschaftungseinheiten), Zuständigkeiten für die Bestimmung der erforderlichen Merkmale, Beteiligung der Landesregierung, Leitbild, Zeithorizont, Angleichung der Prioritäten ökonomischer, sozialer und ökologischer Aspekte bei im Sinne der Nachhaltigkeit zu formulierenden Zielen, Kostenfragen im Zusammenhang mit der Erfüllung der vergleichbaren EU-Wasserrahmenrichtlinie -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 4 Björn Thümler (CDU) 15.03.2006 Drucksache 15/2700 (S.3)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/87 24.03.2006 S. 10019-10023

Redner:
PlPr 15/87: Thümler, Björn (CDU) S. 10019, 10023; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 10020, 10021, 10022, 10023; Heineking, Karsten (CDU) S. 10021; Biester, Dr. Uwe (CDU) S. 10021; Ontijd, Wolfgang (CDU) S. 10022; Thiele, Ulf (CDU) S. 10022; Hegewald, Reinhard (CDU) S. 10022

ID 15DS02849000

Bürokratie

Bürokratieabbau in der Landwirtschaft

- Eins-zu-eins-Umsetzung der EU-Vorschriften zum Immissionsschutz, Vereinfachung der Vorschriften zum Immissionsschutz auf Bundesebene und der Umweltverträglichkeitsprüfung, Reduzierung des Aufwandes für Cross-Compliance- und Fachrechtskontrollen, Einführung beratender Kontrollen, Neuregelung von Sanktionsmaßnahmen, Änderungen bei Datenerhebungen und Aufzeichnungspflichten (Mehrfachnutzung von Daten, Überarbeitung der Anforderungen der EU-Agrarstatistik, u. a.), Eins-zu-eins-Umsetzung der EU-Pflanzenschutzrichtlinie, Gestaltung der Abstandsauflagen für Pflanzenschutzmittel, Beschleunigung von Baugenehmigungsverfahren, Abschaffung der obligatorischen Flächenstilllegung und Einbindung der OGS-Zahlungsansprüche in die allgemeine Regelung, elektronische Antragstellung zur Agrarförderung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Eins-zu-eins-Umsetzung der EU-Pflanzenschutzrichtlinie, Harmonisierung des Pflanzenschutzgesetzes auf EU-Ebene, einfachere und übersichtlichere Gestaltung der Abstandsauflagen für Pflanzenschutzmittel -

  • Entschließungsantrag CDU, FDP 10.04.2006 Drucksache 15/2849 (3 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/89 17.05.2006 S. 10337-10348
    Überweisung an Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/71 16.06.2006 S. 7-9 (hier: u. a. Unterrichtung und Besprechung von Verfahrensfragen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/73 04.09.2006 S. 18 (ggf. mündliche Anhörung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/75 13.10.2006 S. 24 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/77 17.11.2006 S. 10-12
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 17.11.2006 Drucksache 15/3324 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/106 06.12.2006 S. 12476-12485
    Beschluss: Annahme (S. 12485)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 06.12.2006 Drucksache 15/3410 (2 S.)
  • Antwort Landesregierung 15.06.2007 Drucksache 15/3879 (5 S.)

Redner:
PlPr 15/89: Biestmann, Friedhelm (CDU) S. 10337; Johannßen, Claus (SPD) S. 10340, 10341; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10342, 10344, 10347; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 10344; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 10346
PlPr 15/106: Biestmann, Friedhelm (CDU) S. 12476; Johannßen, Claus (SPD) S. 12478, 12479, 12484; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 12480, 12484; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 12482, 12485; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 12483, 12484, 12485; Helberg, Friedhelm (SPD) S. 12483

ID 15DS02853000

Energieausweis

Bedarfsabhängigen Gebäudeenergiepass nicht den Lobbyinteressen der Wohnungswirtschaft opfern

- Vorteile einer Senkung des Gebäudeenergieverbrauchs, notwendige Transparenz hinsichtlich des Energieverbrauchs einer Immobilie für Verbraucher (Höhe der Nebenkosten) und für Eigentümer (Hinweise auf mögliche energiesparende Investitionen, deren Rentabilität), Schaffung von Anreizen für energiesparende Investitionen durch Steigerung der Nachfrage nach energieeffizienten Immobilien, Senkung des Primärenergieverbrauchs und der Emissionen klimaschädigender Gase, notwendige Novellierung der Energieeinsparverordnung auch angesichts der bereits abgelaufenen Fristsetzung zum 04.01.2006 (EU-Gebäuderichtlinie), Festlegung der Anforderungen an einen Gebäudeenergiepass, Ablehnung einer von der Bundesregierung beabsichtigten wahlweisen Einführung eines verbrauchsunabhängigen Gebäudeenergiepasses im Bundesrat, Einführung eines bedarfsabhängigen Energiepasses -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Notwendige Novellierung der Energieeinsparverordnung auch angesichts der bereits abgelaufenen Fristsetzung zum 04.01.2006 (EU-Gebäuderichtlinie), Festlegung der Anforderungen an einen Gebäudeenergiepass

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 10.05.2006 Drucksache 15/2853 (2 S.)
  • Plenarprotokoll 15/90 18.05.2006 S. 10493 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (federführend), Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/59 19.05.2006 S. 27
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/80 29.05.2006 S. 8
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/101 31.05.2006 S. 9
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 31.05.2006 Drucksache 15/2919 (1 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/92 22.06.2006 S. 10747-10751
    Beschluss: Ablehnung (S. 10751)

Redner:
PlPr 15/92: Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10747 , 10750; Heineking, Karsten (CDU) S. 10748; Peters, Ursula (FDP) S. 10749 , 10750; Heiligenstadt, Frauke (SPD) S. 10750

ID 15DS02854000

Vogelschutz

Naturschutzpolitik der Landesregierung darf die niedersächsische Wirtschaft nicht länger unsachgemäß behindern - EU-Vogelschutzgebiete endlich vollständig melden!

- Neuer Titel: Nachmeldung der EU-Vogelschutzgebiete mit Augenmaß; unzureichende Meldung von EU-Vogelschutzgebieten in Niedersachsen noch 27 Jahre nach der Verabschiedung der EU-Vogelschutzrichtlinie, zunehmende Behinderung der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes durch anhaltende Weigerung der Landesregierung ( insbes. des MU Sander) zum vollständigen Vollzug der Richtlinie, MU Sander als erhebliches Standortrisiko für die niedersächsische Wirtschaft, Unerlässlichkeit einer vollständigen Meldung aller Vogelschutzgebiete als langfristiger Beitrag zur Erhaltung seltener Vogelarten, als Beitrag zum internationalen Artenschutz und nicht zuletzt im Interesse der niedersächsischen Wirtschaft, unverzügliche Vorlage der von der EU letzmalig schriftlich am 10.04.2006 angemahnten Daten, Schaffung von Planungssicherheit für Kommunen und Unternehmen, anforderungsgemäßer Schutz und Entwicklung der bezeichneten Flächen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 10.05.2006 Drucksache 15/2854 (1 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/90 18.05.2006 S. 10432-10444
    Überweisung an Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/81 07.06.2006 S. 11-15
    (u. a. Unterrichtung durch das Umweltministerium; Verfügbarkeit einer Liste fraglicher Gebiete nach Beratung im Kabinett)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/89 03.11.2006 S. 7 (Zurückstellung bis zum 15.11.2006)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/90 15.11.2006 S. 12-13
    (u. a. Unterrichtung durch das Umweltministerium)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/95 29.01.2007 S. 17-18 Anlage
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/98 26.02.2007 S. 3-4 Anlagen 1, 2
    (u. a. Bericht des Umweltministeriums zur Zusammenführung von FFH- und Vogelschutzrichtlinie, s. Anlage 2)
  • Beschlussempfehlung Umweltausschuss 26.02.2007 Drucksache 15/3600 (2 S.) (u. a. Titeländerung)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/114 08.03.2007 S. 13477-13489
    Beschluss: Annahme in der Fassung nach Drs 15/3600 (S. 13489)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 08.03.2007 Drucksache 15/3644 (2 S.)
  • Antwort Landesregierung 10.12.2007 Drucksache 15/4340 (3 S.)

Redner:
PlPr 15/90: Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10432, 10433, 10437, 10444; Somfleth, Brigitte (SPD) S. 10434; Thiele, Ulf (CDU) S. 10435, 10438, 10443; Dürr, Christian (FDP) S. 10438, 10439; Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10439, 10442*; Haase, Hans-Dieter (SPD) S. 10440, 10442; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 10441
PlPr 15/114: Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 13477, 13481, 13486, 13487; Thiele, Ulf (CDU) S. 13479, 13481, 13487; Dürr, Christian (FDP) S. 13482, 13486; Somfleth, Brigitte (SPD) S. 13483; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 13483, 13485, 13487, 13489; Dehde, Klaus-Peter (SPD) S. 13484; Jüttner, Wolfgang (SPD) S. 13485, 13488

ID 15DS02878000

Antidiskriminierungsgesetz

Wirklich mehr Freiheit wagen: "Antidiskriminierungsgesetz" stoppen!

- Umsetzung von vier Richtlinien der EU /2000/43/EG und 2000/78/EG des Rates vom 29.06./27.11.2000; 2002/73 EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23.09.2002 und zur Änderung der Richtlinie 76/207/EWG des Rates), Stopp des Gesetzes, Verweigerung der Zustimmung im Bundesrat, 1:1-Umsetzung der EU-Richtlinie, über das Gebot hinausgehende Regelungen, Wirtschaftsfeindlichkeit, "Bürokratiemonster" u. a. -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Antrag zur Aktuellen Stunde FDP 15.05.2006 Drucksache 15/2878 (1 S.)
  • Plenarprotokoll 15/88 16.05.2006 S. 10213-10219

Redner:
PlPr 15/88: Rösler, Dr. Philipp (FDP) S. 10213, 10218; Lenz, Günter (SPD) S. 10214, 10216; Helmhold, Ursula (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10216; Biester, Dr. Uwe (CDU) S. 10217; Heister-Neumann, Elisabeth (MJ) Min S. 10219

ID 15DS02882000

Feinstaub

Gesundheitsbelastung durch Feinstaub: Will das Umweltministerium die Verantwortung für die Aktionspläne auf die Kommunen abschieben?

- Verspätete Reaktion (08.05.2006) des MU auf die bereits vor einem Jahr in Kraft getretene EU-Luftqualitätsrichtlinie und die seit Jahren bekannten Belastungen in bestimmten Ballungsräumen mit einem an die Kommunen gerichteten Papier "mögliche Maßnahmen, die im Rahmen eines Aktionsplans ... zur Reduzierung der Feinstaubbelastung in den Städten ... ergriffen werden können", Unterstützung der Kommunen angesichts der hohen Kosten und des fachlichen Aufwands für die Datenerhebung, der Bewertung der Maßnahmen sowie bei der Erstellung und Umsetzung von Aktionsplänen, Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität an weiteren Emissionsschwerpunkten zur Absenkung der örtlichen sowie auch der Hintergrundbelastung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Dringliche Anfrage Bündnis 90/Die Grünen 15.05.2006 Drucksache 15/2882 (2 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/89 17.05.2006 S. 10308-10320

Redner:
PlPr 15/89: Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10308, 10312, 10319; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 10309 bis 10320; Hagenah, Enno (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10310, 10316; Haase, Hans-Dieter (SPD) S. 10311; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10311, 10312; Janssen-Kucz, Meta (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10313; Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10314; Polat, Filiz (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10315; Wenzel, Stefan (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10315, 10319; Meihsies, Andreas (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10316; Zachow, Anneliese (CDU) S. 10317; Dehde, Klaus-Peter (SPD) S. 10318; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10320

ID 15DS02936000

Subvention

Für Transparenz bei EU-Agrarsubventionen

- Forderung nach öffentlichem Zugang zu den Daten über Empfänger, Verwendung und die Höhe von Direktzahlungen und Exportsubventionen, Darstellung des Ungleichgewichts bei Gewinnern und Verlierern der jetzigen Verteilungskriterien, Ermöglichung von Schlussfolgerungen über Belohnung bzw. Bestrafung verschiedener Arten der erbrachten gesellschaftllichen Leistungen, Eintritt in eine fundierte Diskussion über die künftigen Förderziele im Rahmen von Direktzahlungen, Erarbeitung von Lösungen zwecks Kopplung der Subventionen an soziale und ökologische Kriterien, Möglichkeiten zur Abschätzung des Umfangs einer Umschichtung von finanziellen Mitteln zur Stärkung der ländlichen Entwicklung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Ankündigung einer Transparenzrichtlinie durch die Europäische Union, Benennung von Daten zu staatlichen Transferleistungen (PlPr 15/123)

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 13.06.2006 Drucksache 15/2936 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/93 23.06.2006 S. 10887-10894
    Überweisung an Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (federführend), Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/72 (nichtöffentlicher Teil) 30.06.2006 S. 8-10 (u. a. Unterrichtungswunsch, Durchführung einer Anhörung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/73 04.09.2006 S. 9-10 (Unterrichtung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/55 26.09.2006 S. 14
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 26.09.2006 Drucksache 15/3195 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/102 12.10.2006 S. 11925-11937 (Beratung zusammen mit Drs 15/3206)
    Zurücküberweisung an Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/78 24.11.2006 S. 6 (Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/87 (öffentlicher Teil) 16.03.2007 S. 5 (Anhörung in öffentlicher Sitzung, Stellungnahmen schriftl. nachgereicht)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/90 14.06.2007 S. 8
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/66 26.06.2007 S. 21
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 26.06.2007 Drucksache 15/3894 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/123 11.07.2007 S. 14661-14668 (Beratung zusammen mit Drs 15/3206)
    Beschluss: Ablehnung (S. 14668)

Redner:
PlPr 15/93: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 10887, 10888, 10894; Große Macke, Clemens (CDU) S. 10888, 10889; Steinecke, Dieter (SPD) S. 10889, 10890, 10891, 10894; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 10891; Ehlen, Hans-Heinrich (CDU) S. 10892, 10893
PlPr 15/102: Steinecke, Dieter (SPD) S. 11925, 11935; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 11927, 11935; Große Macke, Clemens (CDU) S. 11929, 11930, 11936; Meyer, Rolf (SPD) S. 11931, 11934; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 11931, 11936; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 11932, 11933, 11934, 11937; Wenzel, Stefan (Bündnis 90/Die Grünen) S. 11933; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 11934
PlPr 15/123: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 14661, 14662; Lowin, Oliver (SPD) S. 14662; Oesterhelweg, Frank (CDU) S. 14664; Meyer, Rolf (SPD) S. 14665; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 14666; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 14667

ID 15DS03066000

Meeresumwelt

Für eine nachhaltige Meerespolitik

- Grünbuch der Kommission der Europäischen Gemeinschaften "Die künftige Meerespolitik der EU: Eine europäische Vision für Ozeane und Meere" KOM (2006) 275 endg.; 11510/06 (BR-Drs 505/06), bessere Verzahnung der maritimen Politikbereiche angesichts weiter wachsender Bedeutung und zunehmender Gefährdung der maritimen Ökosysteme hin zur integrierten und nachhaltigen Meerespolitik der EU durch Unterstützung und Ergänzung dieser Politik durch Mitgliedstaaten und Regionen im Rahmen ihrer Zuständigkeiten, Nordsee und Wattenmeer mit herausragender ökonomischer und ökologischer Bedeutung, Weiterentwicklung der maritimen Wirtschaft, umweltfreundliche Gestaltung der Schiffsverkehre, Minimierung des Schadstoffeintrags, Sicherung von Meeresschutzgebieten und Abstimmung von Raumnutzungen, Förderung einer nachhaltigen Fischereipolitik u. a.; s. a. Drs 15/2012 -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Anpassung der Lohn- und Sozialhilfekostenförderung zugunsten der Beschäftigung von Seeleuten aus Deutschland und den übrigen Staaten der Europäischen Union entsprechend der maßgeblichen EU-Beihilferichtlinien (UmweltA 15/85 ö. Teil)

  • Entschließungsantrag Bündnis 90/Die Grünen 18.07.2006 Drucksache 15/3066 (4 S.)
    Direktüberweisung am 20.07.2006 an Umweltausschuss (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt"
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/85 (öffentlicher Teil) 25.09.2006 S. 3-4
    (u. a. Unterrichtungswunsch durch MU, ML und MW)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/85 (nichtöffentlicher Teil) 25.09.2006 S. 5
    (Unterrichtungswunsch: Unterrichtung durch MU, MW und ML)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/89 03.11.2006 S. 10
    (Unterrichtung durch Vertreter der Landesregierung (MU, MW, ML))
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/106 15.06.2007 S. 13
  • Unterrichtung (Übersicht) Landtagspräsident - Verwaltung - 26.02.2008 Drucksache 15/4403 (9 S.) (B/23)
    Erledigt durch Ablauf der Wahlperiode

ID 15DS03090000

Umweltinformation

Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2003/4/EG in Niedersachsen

- Niedersächsisches Umweltinformationsgesetz (NUIG): Umsetzung der Richtlinie vom 28.01.2003 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen (Abl. EG Nr. L 41 S. 26), Anspruch auf Zugang zu Umweltinformationen für jede Person, ohne ein Interesse darlegen zu müssen, Bestimmung der informationspflichtigen Stellen, Bericht über den Zustand der Umwelt, Gebühren und Auslagen; Änderung der Allgemeinen Gebührenordnung und des Niedersächsischen Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung sowie des Niedersächsischen Ausführungsgesetzes zur Verwaltungsgerichtsordnung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Gesetzentwurf Landesregierung 08.08.2006 Drucksache 15/3090 (14 S.)
    Direktüberweisung am 08.08.2006 an Umweltausschuss (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/83 (öffentlicher Teil) 29.08.2006 S. 3-5
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/83 (nichtöffentlicher Teil) 29.08.2006 S. 3
    (Erörterung von Verfahrensfragen, mögliche Durchführung einer Anhörung)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/87 16.10.2006 S. 3-9
    (u. a. Ankündigung von Änderungsvorschlägen der GRÜNEN)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/88 (nichtöffentlicher Teil) 23.10.2006 S. 4-7
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/136 (nichtöffentlicher Teil) 01.11.2006 S. 3
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/138 01.11.2006 S. 20
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/89 03.11.2006 S. 6 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/90 (nichtöffentlicher Teil) 15.11.2006 S. 7-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/91 22.11.2006 S. 5, 14 (S. 5, vor Eintritt in die TO: Erweiterung der TO)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/91 22.11.2006 S. 3-5
  • Beschlussempfehlung Umweltausschuss 22.11.2006 Drucksache 15/3338 (8 S.)
  • Umweltausschuss 05.12.2006 Drucksache 15/3398 (6 S.) (Schriftlicher Bericht)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/106 06.12.2006 S. 12407-12409, 12410
    Beschluss: Annahme mit Änderungen nach Drs 15/3338 (S. 12407)
  • Gesetz vom 07.12.2006 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2006/31 14.12.2006 S. 580-582
  • Berichtigung Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2016/4 21.04.2016 S. 76 (Druckfehlerberichtigung, Artikel 1 § 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4)

Redner:
PlPr 15/106: Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 12408, 12409; Helmhold, Ursula (Bündnis 90/Die Grünen) S. 12410

ID 15DS03107000

Prozesskostenhilfe

Ausgaben für Prozesskostenhilfe

- Höhe der Ausgaben für Prozesskostenhilfe in Niedersachsen in den Jahren 2000 bis 2006 insgesamt und aufgeteilt nach den verschiedenen Gerichtsbarkeiten, Veränderung des Bevölkerungsanteils der theoretisch Prozesskostenhilfeberechtigten, Anzahl der Anträge auf Prozesskostenhilfe, bewilligte Anträge, Anteil der Ausgaben für Prozesskostenhilfe im Vergleich zu den Gesamtausgaben der verschiedenen Gerichtsbarkeiten, Höhe der Monatsraten einer Rückerstattung (Staffelung nach § 115 Abs. 2 ZPO), dadurch erzielte Einnahmen, Deckungsgrad, organisatorische und personelle Durchführung von Rückforderungen, dafür eingesetzte Mitarbeiter und Personalkosten, niedersächsische Erfahrungen mit den Rückförderungen, auch im Vergleich zu anderen Bundesländern, Kostendeckungsgrad der verschiedenen Gerichtsbarkeiten bei Außerachtlassung der Prozesskostenhilfe, Auswirkungen der Richtlinie des Europäischen Rates vom 27.01.2003 zur Verbesserung des Zugangs zum Recht bei Streitsachen mit grenzüberschreitendem Bezug -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Auswirkungen der Richtlinie des Europäischen Rates vom 27.01.2003 zur Verbesserung des Zugangs zum Recht bei Streitsachen mit grenzüberschreitendem Bezug durch Festlegung gemeinsamer Mindestvorschriften für die Prozesskostenhilfe in derartigen Streitsachen für Bürger und Unternehmer, ggf. Art der Auswirkungen, Anzahl der genehmigten und abgelehnten Anträge und die Höhe der genehmigten Prozesskostenhilfe

  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Klaus Schneck (SPD) 10.07.2006 Drucksache 15/3107 (10 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Justizministerium 16.08.2006 Drucksache 15/3107 (10 S.)

ID 15DS03108000

Dorfsanierung

Dorferneuerung - Modellprojekte zur Umnutzung landwirtschaftlicher Altgebäude und Hofanlagen

- Diskrepanz von zunehmendem Leerstand und gleichzeitiger Inanspruchnahme von Flächen für Neubauten, Prüfung alternativer Möglichkeiten zur Flächennutzung, Umnutzung ehemals landwirtschaftlich genutzter Gebäude und Hofanlagen, Modellprojekt in bis zu elf niedersächsischen Dörfern, Erzielung positiver Auswirkungen auf den Landschafts- und Flächenverbrauch, Prüfung einer möglichen Förderung der Modellprojekte durch die ELER-Verordnung für den Zeitraum 2007 bis 2013, Ermittlung des vorhandenen Potenzials, Aufzeigen und Umsetzung von Nutzungsmöglichkeiten zur gezielten Entwicklung typischer Dörfer, Verhinderung des Funktionsverlusts der Dörfer und ihrer Ortszentren durch Verlust von Infrastruktur, Erhaltung der Unverwechselbarkeit des jeweiligen Ortsbildes durch ortsbildprägende Bausubstanzen, Handlungsanweisungen und Anregungen für die Zukunft, Sensibilisierung für die Problematik des Landschaftsverbrauchs, mittelfristige Verringerung der Zunahme der Bodenversiegelung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Förderung von Modelldörfer mithilfe der gerade veröffentlichten Richtlinie über die Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung (PlPr 15/131) -

  • Entschließungsantrag CDU, FDP 27.06.2006 Drucksache 15/3108 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/98 14.09.2006 S. 11445-11451
    Überweisung an Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Haushalt und Finanzen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/75 13.10.2006 S. 25 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/76 (nichtöffentlicher Teil) 20.10.2006 S. 6-7
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/90 14.06.2007 S. 12-13
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/95 (nichtöffentlicher Teil) 21.09.2007 S. 21
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/170 (nichtöffentlicher Teil) 10.10.2007 S. 25
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/112 (nichtöffentlicher Teil) 22.10.2007 S. 13 (ohne Aussprache)
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 22.10.2007 Drucksache 15/4158 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/131 14.11.2007 S. 15634-15639
    Beschluss: Annahme (S. 15639)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 14.11.2007 Drucksache 15/4227 (2 S.)
    (weitere Behandlung s. 16. Wp, Drs 16/365)

Redner:
PlPr 15/98: Langspecht, Karl-Heinrich (CDU) S. 11445; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 11447; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 11448; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 11450; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 11450
PlPr 15/131: Langspecht, Karl-Heinrich (CDU) S. 15634; Meyer, Rolf (SPD) S. 15635; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 15637; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 15638; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 15638

ID 15DS03206000

Subvention

Transparenzinitiative der Europäischen Union unterstützen

- Grünbuch Europäische Transparenzinitiative KOM(2006) 194 endg.; Ratsdok. 9412/06 (BR-Drs 349/06), Offenlegung von Informationen über die nationalen Empfänger von EU-Geldern i. S. eines berechtigten Interesses der Bürger/Bürgerinnen über die Verwendung von Steuergeldern, Aktualisierung der anhaltenden Diskussion um die Agrarbeihilfen (42 % des EU-Haushalts) um die "Initiative für Transparenz bei EU-Agrarsubventionen", aktive Unterstützung der Transparenzinitiative, Mitwirkung an der Entwicklung umfassender und praxistauglicher Instrumente für die Umsetzung ihrer Ziele, Ausdehnung auf alle staatlichen Transferleistungen, Mitarbeit an einer gemeinsamen Vorgehensweise der Bundesländer im Bundesrat, Offenlegung der Daten über Direktzahlungen, Ausfuhrerstattungen, Verarbeitungsbeihilfen und Lagergeldzahlungen für den Bereich der EU-Agrarsubventionen, Strukturierung aggregierter Daten über Empfänger von EU-Agrarbeihilfen nach Förderhöhe, Verwendungszweck sowie Fördergrund mit dem Ziel der Erkennbarkeit der Förderungswirkung (nach erfolgter Evaluation) mit einer Zuordnung zu Betriebsgröße, Betriebs- und Bewirtschaftungsart und der Zahl der Arbeitskräfte, Darstellung der durchschnittlichen Höhe der Beihilfe pro ha und Arbeitskraft, Nennung der 100 größten EU-Beihilfeempfänger in Niedersachsen, allgemeinverständliche Aufbereitung und Veröffentlichung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Ankündigung einer Transparenzrichtlinie durch die Europäische Union, Benennung von Daten zu staatlichen Transferleistungen (PlPr 15/123)

  • Entschließungsantrag SPD 26.09.2006 Drucksache 15/3206 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/102 12.10.2006 S. 11925-11937 (Beratung zusammen mit Drs 15/3195)
    Überweisung an Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (federführend), Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/76 (nichtöffentlicher Teil) 20.10.2006 S. 13-18
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/78 24.11.2006 S. 6 (Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/87 (öffentlicher Teil) 16.03.2007 S. 5 (Anhörung in öffentliche Sitzung, Stellungnahmen schriftl. nachgereicht)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/90 14.06.2007 S. 8
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/66 26.06.2007 S. 21
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 26.06.2007 Drucksache 15/3894 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/123 11.07.2007 S. 14661-14668 (Beratung zusammen mit Drs 15/2936)
    Beschluss: Ablehnung (S. 14668)

Redner:
PlPr 15/102: Steinecke, Dieter (SPD) S. 11925, 11935; Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 11927, 11935; Große Macke, Clemens (CDU) S. 11929, 11930, 11936; Meyer, Rolf (SPD) S. 11931, 11934; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 11931, 11936; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 11932, 11933, 11934, 11937; Wenzel, Stefan (Bündnis 90/Die Grünen) S. 11933; Stief-Kreihe, Karin (SPD) S. 11934
PlPr 15/123: Klein, Hans-Jürgen (Bündnis 90/Die Grünen) S. 14661, 14662; Lowin, Oliver (SPD) S. 14662; Oesterhelweg, Frank (CDU) S. 14664; Meyer, Rolf (SPD) S. 14665; Oetjen, Jan-Christoph (FDP) S. 14666; Ehlen, Hans-Heinrich (ML) Min S. 14667

ID 15DS03220017

Vogelschutz

"Offenlassen" des Teekabfuhrweges im Petkumer Deichvorland

- Testphase zur Öffnung des Teekabfuhrwegs (Naturschutzgebiet) im Petkumer Deichvorland durch Radfahrer für die Zeit vom 15.07. - 30.09.2006, Verstoß des Naturschutzrecht und Aufruf zum Rechtsbruch durch "Offenlassen" des Weges über die Testphase hinaus durch die Stadt Emden, Betretensregelung des Weges durch das Umweltministerium ohne Beachtung der Schutzgebietsverordnung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 17 Meta Janssen-Kucz (Bündnis 90/Die Grünen) 04.10.2006 Drucksache 15/3220 (S.11)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/102 12.10.2006 S. 11975-11976

ID 15DS03365000

Glücksspiel

Staatliches Wettmonopol erhalten - ohne wenn und aber

- Umsetzung des Beschlusses des Landtags zum Einsatz für den Erhalt des Glücksspielmonopols der Länder und Verhindern einer Zulassung privater Anbieter, Unterstützung des Lotteriemonopols, auch entsprechend eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) vom 28.03.2006 (1 BvR 1054/01) , Einstellen des sichtbar gewordenen kabinettsinternen Widerstands gegen das staatliche Glücksspielmonopol, auch im Interesse der Spielsuchtbekämpfung (Glücksspielwesen-Staatsvertrag), Darstellung von Vertragsbestandteilen iR der Veräußerung der niedersächsischen Spielbanken bez. von Schadenersatzanforderungen/Kaufpreisrückerstattungen gegenüber/durch Land bzw. HanBG im Falle der fehlenden Schaffung von Rahmenbedingungen für das Internetspiel bis zum 01.07.2005 bzw. 01.07.2006 sowie eines Schadenersatzanspruches im Falle der Einführung durchgängiger Ausweiskontrollen im Bereich des Automatenspiels, Höhe der anfallenden Schadenersatzforderungen; s. a. Drs 15/2174 und 1482 -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Herausnahme des Glücksspielbereichs aus der EU-Dienstleistungsrichtlinie (AfIuSp 15/142)

  • Entschließungsantrag SPD 28.11.2006 Drucksache 15/3365 (2 S.)
  • Plenarprotokoll 15/108 08.12.2006 S. 12751 (ohne 1. Beratung)
    Überweisung an Ausschuss für Inneres und Sport (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/141 (öffentlicher Teil) 13.12.2006 S. 6-7
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/141 (nichtöffentlicher Teil) 13.12.2006 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/142 17.01.2007 S. 8-10 (Unterrichtung MI)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/143 30.01.2007 S. 7 (Unterrichtung MI)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/148 (nichtöffentlicher Teil) 07.02.2007 S. 13
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/97 14.02.2007 S. 6 (ohne Aussprache)
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres und Sport 21.02.2007 Drucksache 15/3571 (1 S.)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/115 25.04.2007 S. 13693-13701
    Beschluss: Ablehnung (S. 13701)

Redner:
PlPr 15/115: Bartling, Heiner (SPD) S. 13693; Lennartz, Prof. Dr. Hans-Albert (Bündnis 90/Die Grünen) S. 13695; Althusmann, Bernd (CDU) S. 13695:13696; Möhrmann, Dieter (SPD) S. 13696; Bode, Jörg (FDP) S. 13698, 13699; Möllring, Hartmut (MF) Min S. 13699

ID 15DS03437000

Handelsregister

Gesetz zum Staatsvertrag zwischen dem Land Niedersachsen und dem Land Nordrhein-Westfalen über die Übertragung von Aufgaben nach § 9 Abs. 1 und § 10 des Handelsgesetzbuchs zur Errichtung und zum Betrieb eines gemeinsamen Registerportals der Länder

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Umsetzung der Richtlinie "Simpler Legislation for the Internal Market" durch das EHUG (Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister), Verpflichtung der Länder zur Gewährung von Einsichtnahme in das Handelsregister über das Internet zusätzlich zur bestehenden Möglichkeit zur Einsichtnahme bei den Amtsgerichten (AfRuV 15/96 ö. Teil) -

  • Gesetzentwurf Landesregierung 19.12.2006 Drucksache 15/3437 (11 S.)
    Direktüberweisung am 21.12.2006 an Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Ausschuss für Haushalt und Finanzen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/96 (öffentlicher Teil) 17.01.2007 S. 3-4
    (Power Point-Präsentation eines Vertreters des Justizministeriums)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/96 (nichtöffentlicher Teil) 17.01.2007 S. 3
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/61 06.02.2007 S. 16
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/148 (nichtöffentlicher Teil) 07.02.2007 S. 10
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/72 (nichtöffentlicher Teil) 09.02.2007 S. 6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/97 14.02.2007 S. 14 (außerhalb der TO)
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 14.02.2007 Drucksache 15/3549 (1 S.)
  • Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 05.03.2007 Drucksache 15/3609 (1 S.) (Schriftlicher Bericht)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/112 06.03.2007 S. 13223-13224
    Beschluss: Annahme
  • Gesetz vom 07.03.2007 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2007/6 15.03.2007 S. 105-107
  • Bekanntmachung über den Zeitpunkt des Inkrafttretens des Staatsvertrages vom 01.06.2007 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2007/15 14.06.2007 S. 214

ID 15DS03440000

Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung

Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung

- Änderung div. §§ des Niedersächsischen Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung vom 05.09.2002 (Nds. GVBl. S. 378), Umsetzung der Richtlinie 2001/42/EG über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme vom 27.06.2001 (Abl. EG Nr. L 197 S. 30) und Anpassung an das Gesetz zur Anpassung des Baugesetzbuches an EU-Richtlinien vom 24.06.2004 (BGBl. I S. 1359) und an das Gesetz zur Einführung einer Strategischen Umweltverträglichkeitsprüfung vom 28.06.2005 (BGBl. I S. 1746); Regelungen zur Umweltverträglichkeitsprüfung und Einführung der Strategischen Umweltprüfung (SUP) -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Gesetzentwurf Landesregierung 19.12.2006 Drucksache 15/3440 (42 S.)
    Direktüberweisung am 21.12.2006 an Umweltausschuss (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/94 (öffentlicher Teil) 19.01.2007 S. 3-6
    (u. a. Verfahrensschritte der SUP-Richtlinie, SUP-Pflicht sowie Ausnahmen, Schwellenwertänderungen)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/94 (nichtöffentlicher Teil) 19.01.2007 S. 5-6
    (Besprechung von Verfahrensfragen, Terminplanung, Anhörungsplanung)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/96 05.02.2007 S. 3-6 Anlagen 1, 2
    (u. a. Terminfragen, Aufnahme der Beratung durch die mitberatenden Ausschüsse zur Verabschiedung des Gesetzes im März-Plenum)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/83 09.02.2007 S. 5-6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/73 16.02.2007 S. 6
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/97 19.02.2007 S. 3-4
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen 15/98 21.02.2007 S. 7 (ohne Aussprache)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/150 (nichtöffentlicher Teil) 21.02.2007 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/62 27.02.2007 S. 3
  • Beschlussempfehlung Umweltausschuss 27.02.2007 Drucksache 15/3584 (11 S.)
  • Bericht Umweltausschuss 06.03.2007 Drucksache 15/3612 (2 S.) (Schriftlicher Bericht)
  • Einzige (abschließende) Beratung Plenarprotokoll 15/112 06.03.2007 S. 13243-13250
    Beschluss: Annahme mit Änderungen nach Drs 15/3584 (S. 13250)
  • Gesetz vom 08.03.2007 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2007/7 20.03.2007 S. 119-121
  • Neubekanntmachung vom 30.04.2007 Gesetz- und Verordnungsblatt Nr 2007/13 22.05.2007 S. 179-185

Redner:
PlPr 15/112: Brandes, Hennig (CDU) S. 13244; Haase, Hans-Dieter (SPD) S. 13245, 13247; Dürr, Christian (FDP) S. 13247, 13248; Steiner, Dorothea (Bündnis 90/Die Grünen) S. 13248, 13249; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 13250

ID 15DS03465037

Feinstaub

Kampf gegen Feinstaub und Umgebungslärm: Sollen die Kommunen alles allein bezahlen?

- Entwurf des Umweltministeriums zur Änderung der Verordnung über Zuständigkeiten u. a. auf dem Gebiet des Immissionsschutzes, Änderung der Zuständigkeiten für die Aufstellung von Luftreinhalte- und Aktionspläne zur Bekämpfung des Feinstaubs sowie für die Umsetzung der EU-Umgebungsrichtlinie, Aufgabenverlagerung vom Umweltministerium auf die Kommunen ohne finanziellen Ausgleich, Widerspruch zum Konnexitätsprinzip, Gesamtkosten für Maßnahmen in Bezug auf die Luftreinhalte- bzw. Aktionspläne und die EU-Umgebungslärmrichtlinie für die Stadt Osnabrück, Gewährleistung einer landesweiten Abstimmung/Einheitlichkeit unter den Bedingungen der geänderten Zuständigkeitsverordnung, Wahrnehmung der Aufsichts- und Koordinierungspflicht des Umweltministeriums bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen auf kommunaler Ebene entsprechend dem unterschiedlichen Haushaltsspielraum -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 37 Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) 17.01.2007 Drucksache 15/3465 (S.23)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/111 26.01.2007 S. 13168

ID 15DS03465038

Feinstaub

Kampf gegen Feinstaub und Umgebungslärm: Sollen die Kommunen alles allein bezahlen?

- Entwurf des Umweltministeriums zur Änderung der Verordnung über Zuständigkeiten u. a. auf dem Gebiet des Immissionsschutzes, Änderung der Zuständigkeiten für die Aufstellung von Luftreinhalte- und Aktionspläne zur Bekämpfung des Feinstaubs sowie für die Umsetzung der EU-Umgebungsrichtlinie, Aufgabenverlagerung vom Umweltministerium auf die Kommunen ohne finanziellen Ausgleich, Widerspruch zum Konnexitätsprinzip, Gesamtkosten für Maßnahmen in Bezug auf die Luftreinhalte- bzw. Aktionspläne und die EU-Umgebungslärmrichtlinie der Stadt Braunschweig, Gewährleistung einer landesweiten Abstimmung/Einheitlichkeit unter den Bedingungen der geänderten Zuständigkeitsverordnung, Wahrnehmung der Aufsichts- und Koordinierungspflicht des Umweltministeriums bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen auf kommunaler Ebene entsprechend dem unterschiedlichen Haushaltsspielraum -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 38 Dr. Gabriele Heinen-Kljajic (Bündnis 90/Die Grünen), Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) 17.01.2007 Drucksache 15/3465 (S.23-24)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/111 26.01.2007 S. 13170

ID 15DS03791000

Vogelschutz

Weist das Umweltministerium die Landkreise zum rechtswidrigen Umgang mit EU-Vogelschutzgebieten an?

- Umsetzung eines Erlasses des Umweltministeriums vom 13.02.2007 "Verwendung von Knallapparaten zur Vergrämung von Gänsen" auch in gemeldeten EU-Vogelschutzgebieten trotz einer gegensätzlichen Rechtsauffassung Anderer (Landreis Leer, Europäischer Gerichtshof, Bundesverwaltungsgericht), Gründe für die Anwendung des Erlasses (Ertragseinbußen auf landwirtschaftlich genutzten Flächen oder auf stattdessen von den Gänsen genutzten Ersatzflächen, Einfluss auf das Fraßverhalten der Gänse), Auswirkungen (Vergrämung anderer Zugvogelarten, Barrierewirkung zwischen Rast- und Futterflächen, Einfluss auf die Gesamt- sowie auf die Teilpopulation, Eignung eines Gebietes als Winterrastplatz, Ausgleichszahlungen iR des Vertragsnaturschutzes auf Grünflächen sowie evtl. auf Ackerflächen, Vertreibung der Gänse von aus EU-Mitteln cofinanzierte Vertragsnaturschutzflächen), Evaluierung des Kooperationsprogramms Nordische Gastvögel, Gefährdung sämtlicher Flächenprämien für die Landwirtschaft durch den Einsatz von Knallapparaten aufgrund der Cross-Compliance-Richtlinie der EU -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Gefährdung sämtlicher Flächenprämien für die Landwirtschaft durch den Einsatz von Knallapparaten zur Verbrämung von Gänsen auch in gemeldeten EU-Vogelschutzgebieten aufgrund der Cross-Compliance-Richtlinie der EU

  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen) 19.03.2007 Drucksache 15/3791 (5 S.)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium 08.05.2007 Drucksache 15/3791 (5 S.)

ID 15DS03917000

Europapolitik

Die Erfolge der deutschen EU-Ratspräsidentschaft für Niedersachsen nutzen

- Begrüßen der erzielten Ergebnisse (mögliche Verabschiedung eines Grundlagenvertrages in 2007, Energie- und Klimapolitik, Luftverkehrsabkommen mit den USA, grenzüberschreitender Zahlungsverkehr in der EU, Kriminalitätsbekämpfung, "Roaming-Gebühren"), weiterer Einsatz der Landesregierung für niedersächsische Interessen (Internationalisierungstrategie für kleine und mittlere Unternehmen, Chemiepolitik, Dienstleistungssektor, Hafendienstleistungen, Energiepolitik), Übernahme einer führenden Rolle bei der Klimaschutz- und Energiepolitik, Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit insbesondere der kleinen und mittleren Unternehmen, Binnenmarktrevision auf EU-Ebene, Erhalt der Zuständigkeiten der Mitgliedsstaaten im Bereich der "Dienstleistungen von allgemeinem Interesse", Gestaltung der EU-Meerespolitik, Zusammenarbeit mit den Partnerregionen, weitere Förderung des EIZ (Europäisches Informationszentrum), Fortführung des Bürokratieabbaus -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Durchsetzen niedersächsischer Interessen bei den Hafendienstleistungen (port package-Richtlinie)

  • Entschließungsantrag CDU, FDP 27.06.2007 Drucksache 15/3917 (2 S.)
  • Erste Beratung Plenarprotokoll 15/124 12.07.2007 S. 14745-14753
    Überweisung an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/67 18.09.2007 S. 22 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/68 02.10.2007 S. 13-14
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/84 (nichtöffentlicher Teil) 26.10.2007 S. 13 (ohne Aussprache)
  • Beschlussempfehlung Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 26.10.2007 Drucksache 15/4165 (1 S.)
  • Zweite Beratung Plenarprotokoll 15/133 16.11.2007 S. 15851-15856
    (u. a. verspätete Wortmeldung des Abg. Hogrefe (CDU), Zulassen des Wortbeitrags und Eintritt in die Beratung)
    Beschluss: Annahme (S. 15856)
  • Unterrichtung Landtagspräsident - Verwaltung - 16.11.2007 Drucksache 15/4234 (2 S.)
    (weitere Behandlung s. 16. Wp, Drs 16/374)

Redner:
PlPr 15/124: Hogrefe, Wilhelm (CDU) S. 14745, 14751; Kuhlo, Ulrike (FDP) S. 14747, 14750; Tinius, Rosemarie (SPD) S. 14748, 14749; Langhans, Georgia (Bündnis 90/Die Grünen) S. 14750; Heister-Neumann, Elisabeth (MJ) Min S. 14751
PlPr 15/133: Hogrefe, Wilhelm (CDU) S. 15851; Krause-Behrens, Daniela (SPD) S. 15853; Langhans, Georgia (Bündnis 90/Die Grünen) S. 15854; Kuhlo, Ulrike (FDP) S. 15855; Heister-Neumann, Elisabeth (MJ) Min S. 15855

ID 15DS04096000

Lärm

Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie in Niedersachsen

- Umsetzung der ersten Stufe der EU-RL 2002/49 bzw. des § 47 a des BImSchG bis 30.06.2007, Stand der Lärmkartierung bzw. der Ausarbeitung strategischer Lärmkarten für Ballungsräume, Hauptverkehrswege und Großflughäfen, Datengrundlagen, Personal- und Mitteleinsatz, Begründung für die kurzfristige Änderung der Zuständigkeitsverordnung Umwelt-Arbeitsschutz im Hinblick auf die Übertragung wesentlicher Aufgaben der Lärmkartierung und der vollständigen Zuständigkeit für die Erstellung von Lärmaktionsplänen, Belassung der Zuständigkeit bei den Gewerbeaufsichtsämtern, Abstimmungs- und Verwaltungsaufwand zwischen Land und Gemeinden, Beteiligung des Bundes bzw. der Deutschen Bahn AG an den Kosten, Kooperation mit den Nachbarländern Bremen und Hamburg, Zuordnung der Gemeinde Oyten im Landkreis Verden zum Ballungsraum Bremen und der Randgemeinden und Landkreise Hamburgs zum Ballungsraum Hamburg, Kooperation mit zuständigen Stellen in Nordrhein-Westfahlen, Einbeziehung der neuen A 38 sowie der B 27 und B 3 in die Lärmkartierung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Umsetzung der ersten Stufe der EU-RL 2002/49 bzw. des § 47 a des BImSchG bis 30.06.2007, Stand der Lärmkartierung bzw. der Ausarbeitung strategischer Lärmkarten für Ballungsräume, Hauptverkehrswege und Großflughäfen

  • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Gabriele Heinen-Kljajic (Bündnis 90/Die Grünen), Ursula Helmhold (Bündnis 90/Die Grünen), Ralf Briese (Bündnis 90/Die Grünen), Enno Hagenah (Bündnis 90/Die Grünen), Stefan Wenzel (Bündnis 90/Die Grünen) 23.07.2007 Drucksache 15/4096 (S.1-3)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium 24.09.2007 Drucksache 15/4096 (S.4-9) Anlage

ID 15DS04115039

Richtlinie der EU

Diskriminiert die Richtlinie 2001/85/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates Rollstuhlfahrer im ÖPNV?

- Beschränkung der Mitnahme von Rollstuhlfahrern in Kraftomnibussen im öffentlichen Personennahverkehr auf die im Fahrzeugschein vermerkte Anzahl der eingerichteten Rollstuhlstellplätze, dadurch nicht mehr mögliche Nutzung durch Gruppen von Rollstuhlfahrern, Erschwerung des Mobilitätstrainings im Echtbetrieb für Rollstuhlfahrer, Bewertung des Sachverhalts, Maßnahmen gegen die Diskriminierung von Rollstuhlfahrern durch die Umsetzung der Richtlinie -

  • Mündliche Anfrage 39 Heidemarie Mundlos (CDU) 10.10.2007 Drucksache 15/4115 (S.23-24)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Plenarprotokoll 15/130 19.10.2007 S. 15562-15564

ID 15DS04205036

Richtlinie der EU

Stockende Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie in Niedersachsen: Wird die Entscheidungsschwäche der Landesregierung zur Investitionsbremse für in- und ausländische Dienstleister?

- Verpflichtung zur Einrichtung "Einheitlicher Ansprechpartner" zur Abwicklung der für die Aufnahme einer Dienstleistung notwendigen Verfahren und Formalitäten, Abwicklung aller Verfahren und Formulare, Normenscreening zur Gewährleistung eines diskriminierungsfreien Zugangs aller Dienstleistungserbringer, z. Z. noch ausstehende Entscheidung der Landesregierung über die Ansiedlung des o. g. Ansprechpartners bei den Kammern bzw. den Kommunen, Durchführung des Normenscreening für alle Bundes- und Landesregelungen sowie kommunale Satzungen, Einhaltung der Fristen -

  • Mündliche Anfrage 36 Rosemarie Tinius (SPD), Heiner Bartling (SPD), Heinrich Aller (SPD), Werner Buß (SPD), Daniela Krause-Behrens (SPD), Axel Plaue (SPD), Bernadette Schuster-Barkau (SPD), Ingolf Viereck (SPD), Amei Wiegel (SPD) 07.11.2007 Drucksache 15/4205 (S.20-21)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Plenarprotokoll 15/133 16.11.2007 S. 15936-15938

ID 150052813002

Landwirtschaftliche Beratung

Darstellung des aktuellen Stands bezüglich der Haushaltsplanungen zur Ringberatung, künftige verstärkte Wahrnehmung von Aufgaben der zurzeit iR der Gemeinschaftsaufgabe erarbeiteten Richtlinie zur Förderung einzelbetrieblichen Managementsysteme, basierend auf der EU-Verordnung 1782/03

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/13 (nichtöffentlicher Teil) 07.11.2003 S. 16-17

ID 150052816001

BSE

Unterrichtung durch die Landesregierung über aktuelle Vorkommnisse im Zusammenhang mit der BSE-Problematik

- Nicht durchgeführte BSE-Untersuchungen an Schlachtrindern, Gründe bzw. Analyse der Fehlermeldungen aus dem HiT-Datensystem in München, betroffene Gebiete/Landkreise in Niedersachsen, strafrechtliche und/oder disziplinarrechtliche Konsequenzen, Gefährdung der Verbraucher, einheitliche Richtlinien oder Empfehlungen auf EU-Ebene (BSE-Tests, Risiko-material, Verfütterungsverbot), Verbrennungskapazitäten für Tiermehl, geplante Änderungen bei BSE-Tests; BSE-Befund-Datenbank -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Einheitlichkeit von Richtlinien/Empfehlungen der EU bez. der BSE-Problematik (Lebensalter der Schlachtrinder zur Durchführung obligatorischer BSE-Tests, Beseitigung und Entsorgung von Risikomaterial, Verfütterungverbot)

  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/16 09.01.2004 S. 7-12 (u. a. Bitte um Vorlage des Abschlussberichts)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/19 30.01.2004 S. 7 (u. a. Bitte um Vorlage des Abschlussberichts) hier: Zwischenstand der Abarbeitung zu den Fehlermeldungen bei BSE-Tests
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/20 13.02.2004 S. 4 (u. a. Bitte um Vorlage des Abschlussberichts; Absetzung von der Tagesordnung, nächster Termin 19.03.2004)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/22 26.03.2004 S. 5 Anlage 1 (Abschlussbericht)

ID 150054002001

Umweltpolitik

Unterrichtung durch den Umweltminister über aktuelle Fragen und Planungen seines Ressorts

- Der Mensch und das Leitbild der Nachhaltigkeit im Mittelpunkt künftiger Umweltpolitik, Wettbewerbsverträglichkeitsprüfung bei geplanten Vorhaben, Steigerung der Akzeptanz von Schutzmaßnahmen durch Bürgerbeteiligung, Neuordnung der Aufgabenverteilung zwischen Staat und Gesellschaft, Vertragsnaturschutz, Zusammenarbeit mit Verbänden, Zusammenlegung der Nationalparke im Harz, Stärkung des Hochwasserschutzes, Änderung von Deich-, Wasser- und Naturschutzgesetz, Konfliktlösung im Bereich Intensivtierhaltung, Privatisierungspotentiale der Abfallwirtschaft, Weiterentwicklung der Gewerbeaufsicht, Energiepolitik (u.a. Salzstock Gorleben), u.a. -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - Stärkung nds Interessen bei Umsetzung von EU-Richtlinien, Nutzung vorhandener Spielräume, Einflussnahme Niedersachsens bei der Entstehung von EU-Recht -

  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/2 26.03.2003 S. 3-14

ID 150054909004

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie

Unterrichtung durch Vertreter der Landesregierung (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) über die Kollision der Ausweisung von FFH-Gebieten mit hafenpolitischen Belangen

- Sachstand und gegenwärtiger räumlicher Präzisierungsgrad bei der Ausweisung von FFH-Gebieten, hafenpolitische Belange bei der Ausweisung von Gebieten gemäß der EU-Vogelschutzrichtlinie -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Hafenpolitische Belange bei der Ausweisung von Gebieten gemäß der EU-Vogelschutzrichtlinie

  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/9 23.09.2003 S. 11 Anlage 4
    (Unterrichtung)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/22 23.11.2004 S. 12 Anlage 1
    (Fortsetzung der Unterrichtung)

ID 150063227001

Zuwanderungsgesetz

Unterrichtung durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport über die Neuerungen des Zuwanderungsgesetzes und dessen Auswirkungen auf das Petitionsverfahren

- Steuerung und Begrenzung des Zuzugs von Ausländern, Verbesserung der Integration der hier lebenden Ausländer, Erleichterung der Zuwanderung hoch qualifizierter Arbeitskräfte, Anpassung der geltenden Asyl- und Flüchtlingspolitik und des Aufenthaltsrechts von Unionsbürgern an die geänderten europäischen Rahmenbedingungen, Beschleunigung von Asylverfahren, Vorgehen im Falle der Einreichung einer Petition, verpflichtende Behandlung durch den Petitionsausschuss innerhalb von sechs Monaten im Falle eines Abschiebestopps aufgrund der Petition, Umsetzbarkeit, Umgang mit Härtefällen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Aufnahme von Flüchtlingskontingenten (Bürgerkriegsflüchtlinge) durch die EU, Anwendung der Massenzustromsrichtlinie unter Wahrung des Grundsatzes der doppelten Freiwilligkeit (PetA 15/29)

  • Ausschussprotokoll Petitionsausschuss 15/27 26.08.2004 S. 3 (Unterrichtungswunsch, Termin- und Verfahrensplanung)
  • Ausschussprotokoll Petitionsausschuss 15/29 23.09.2004 S. 4-16 Anlagen (Unterrichtung)
  • Ausschussprotokoll Petitionsausschuss 15/32 25.10.2004 S. 3-7 (Fortsetzung der Unterrichtung; u. a. Verfügbarkeit von Informationsmaterial, VWV "außergewöhnliche Härte")

ID 150091009000

Wasserverunreinigung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Meeresverschmutzung durch Schiffe und die Einführung von Sanktionen, einschließlich strafrechtlicher Sanktionen, für Verschmutzungsdelikte, KOM(2003) 92 endg.; Ratsdok. 7312/03 (BR-Drs 179/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (18.03.2003)
    Überweisung am 15.04.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt", Umweltausschuss

ID 150091029000

Wertpapier

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Harmonisierung der Transparenzanforderungen in Bezug auf Informationen über Emittenten, deren Wertpapiere zum Handel auf einem geregelten Markt zugelassen sind, und zur Änderung der Richtlinie 2001/34/EG, KOM(2003) 138 endg.; Ratsdok. 8062/03 (BR-Drs 230/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (07.04.2003)
    Überweisung am 08.05.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/5 28.05.2003 S. 20

ID 150091031000

Transeuropäisches Netz

Mitteilung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften über den Ausbau des transeuropäischen Verkehrsnetzes: Neue Formen der Finanzierung - Interoperable elektronische Mautsysteme; Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die allgemeine Einführung und die Interoperabilität elektronischer Mautsysteme in der Gemeinschaft, KOM(2003) 132 endg.; Ratsdok. 8893/03 (BR-Drs 324/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die allgemeine Einführung und die Interoperabilität elektronischer Mautsysteme in der Gemeinschaft KOM(2003) 132 endg.; Ratsdok. 8893/03 (BR-Drs 324/03)

  • EU-Vorhaben (09.05.2003)
    Überweisung am 10.06.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091032000

Entsorgung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte, KOM(2003) 219 endg.; Ratsdok. 8983/03 (BR-Drs 326/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (12.05.2003)
    Überweisung am 10.06.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091033000

Kerntechnik

Vorschlag für eine Richtlinie (Euratom) des Rates zur Festlegung grundlegender Verpflichtungen und allgemeiner Grundsätze im Bereich der Sicherheit kerntechnischer Anlagen; Vorschlag für eine Richtlinie (Euratom) des Rates über die Entsorgung abgebrannter Brennelemente und radioaktiver Abfälle, KOM(2003) 32 endg.; Ratsdok. 8990/03 (BR-Drs 327/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (12.05.2003)
    Überweisung am 10.06.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss

ID 150091047000

Abfallbeseitigung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bewirtschaftung von Abfällen aus der mineralgewinnenden Industrie, KOM(2003) 319 endg.; Ratsdok. 10143/03 (BR-Drs 435/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (18.06.2003)
    Überweisung am 15.07.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/8 (nichtöffentlicher Teil) 22.09.2003 S. 6 Anlage 3
    hier: Unterrichtung durch die Landesregierung zur Richtlinie betreffend Abfälle aus der Mineralölindustrie

ID 150091051000

Geistiges Eigentum

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Maßnahmen und Verfahren zum Schutz der Rechte an geistigem Eigentum, KOM(2003) 46 endg.; Ratsdok. 6777/03 (BR-Drs 450/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (02.07.2003)
    Überweisung am 29.07.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091053000

Binnenmarkt

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über unlautere Geschäftspraktiken im binnenmarktinternen Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen und Verbrauchern und zur Änderung der Richtlinien 84/450/EWG, 97/7/EG und 98/27/EG (Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken), KOM(2003) 356 endg.; Ratsdok. 10904/03 (BR-Drs 471/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (02.07.2003)
    Überweisung am 29.07.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091054000

Schadstoff

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über persistente organische Schadstoffe und zur Änderung der Richtlinien 79/117/EWG und 96/59/EG KOM(2003) 333 endg.; Ratsdok. 10864/03 (BR-Drs 474/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (03.07.2003)
    Überweisung am 29.07.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss

ID 150091062000

Luftreinhaltung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Arsen, Kadmium, Quecksilber, Nickel und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in der Luft, KOM(2003) 423 endg.; Ratsdok. 11645/03 (BR-Drs 506/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (29.07.2003)
    Überweisung am 26.08.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss

ID 150091069000

Energie

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energiebetriebener Produkte und zur Änderung der Richtlinie 92/42/ EWG des Rates, KOM(2003) 453 endg.; Ratsdok. 12082/03 (BR-Drs 618/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (01.09.2003)
    Überweisung am 17.09.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss

ID 150091076000

Grundwasser

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz des Grundwassers vor Verschmutzung, KOM(2003) 550 endg.; Ratsdok. 12985/03 (BR-Drs 718/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (06.10.2003)
    Überweisung am 21.10.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/13 05.11.2003 S. 4
    hier: Unterrichtung durch die Landesregierung; Bitte um Vorlage eines geplanten Bundesrats-Antrages mehrerer Bundesländer

ID 150091079000

Tierschutz

Mitteilung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften an den Rat und das Europäische Parlament über den Schutz von Tieren beim Transport; Vorschlag für eine Verordnung des Rates über den Schutz von Tieren beim Transport und allen damit zusammenhängenden Vorgängen sowie zur Änderung der Richtlinien 64/432/EWG und 93/119/EG des Rates, KOM(2003) 425 endg.; Ratsdok. 11794/03 (BR-Drs 661/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vorschlag für eine Verordnung des Rates über den Schutz von Tieren beim Transport und allen damit zusammenhängenden Vorgängen sowie zur Änderung der Richtlinien 64/432/EWG und 93/119/EG des Rates, KOM(2003) 425 endg.; Ratsdok. 11794/03 (BR-Drs 661/03)

  • EU-Vorhaben (16.09.2003)
    Überweisung am 21.10.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und den ländlichen Raum
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/13 (nichtöffentlicher Teil) 07.11.2003 S. 6 Anlagen 1, 2 (Unterrichtung durch die Landesregierung)

ID 150091087000

Schadstoffemission

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Maßnahmen gegen die Emission gasförmiger Schadstoffe und luftverunreinigender Partikel aus Selbstzündungsmotoren zum Antrieb von Fahrzeugen und die Emission gasförmiger Schadstoffe aus mit Flüssiggas oder Erdgas betriebenen Fremdzündungsmotoren zum Antrieb von Fahrzeugen, KOM(2003) 522 endg.; Ratsdok. 13664/03 (BR-Drs 778/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (27.10.2003)
    Überweisung am 19.11.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/17 15.01.2004 S. 19

ID 150091088000

Unternehmensbesteuerung

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 90/434/EWG des Rates vom 23. Juli 1990 über das gemeinsame Steuersystem für Fusionen, Spaltungen, die Einbringung von Unternehmensteilen und den Austausch von Anteilen, die Gesellschaften verschiedener Mitgliedstaaten betreffen, KOM(2003) 613 endg.; Ratsdok. 13841/03 (BR-Drs 783/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (29.10.2003)
    Überweisung am 19.11.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091092000

Finanzdienstleistung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 73/239/EWG, 85/611/EWG, 91/675/EWG, 93/6/EWG und 94/19/EG des Rates sowie der Richtlinien 2000/12/EG, 2002/83/EG und 2002/87/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung einer neuen Ausschussstruktur im Finanzdienstleistungsbereich, KOM(2003) 659 endg.; Ratsdok. 14635/03 (BR-Drs 869/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (19.11.2003)
    Überweisung am 09.12.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091094000

Gleichberechtigung

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung von Frauen und Männern beim Zugang zu und bei der Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen, KOM(2003) 657 endg.; Ratsdok. 14812/03 (BR-Drs 887/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (21.11.2003)
    Überweisung am 09.12.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 150091101000

Kapitalgesellschaft

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Verschmelzung von Kapitalgesellschaften aus verschiedenen Mitgliedstaaten, KOM(2003) 703 endg.; Ratsdok. 15305/03 (BR-Drs 915/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (03.12.2003)
    Überweisung am 22.12.2003 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091104000

Abfallbeseitigung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Batterien und Akkumulatoren sowie Altbatterien und Altakkumulatoren, KOM(2003) 723 endg.; Ratsdok. 15494/03 (BR-Drs 927/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (08.12.2003)
    Überweisung am 06.01.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss

ID 150091107000

Führerschein

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über den Führerschein (Neufassung), KOM(2003) 621 endg.; Ratsdok. 15820/03 (BR-Drs 963/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (18.12.2003 )
    Überweisung am 26.01.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/18 24.02.2004 S. 15 (Zurückstellung)

ID 150091112000

Sozialvorschrift

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindestbedingungen für die Durchführung der Richtlinie 2002/15/EG sowie der Verordnungen (EWG) Nr. 3820/85 und (EWG) Nr. 3821/85 des Rates über Sozialvorschriften für Tätigkeiten im Kraftverkehr, KOM(2003) 628 endg.; Ratsdok. 15688/03 (BR-Drs 951/03)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (12.12.2003)
    Überweisung am 13.01.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 150091115000

Chemikalie

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Agentur für chemische Stoffe sowie zur Änderung der Richtlinie 1999/45/EG und der Verordnung (EG) über persistente organische Schadstoffe; Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 67/548/EWG des Rates im Hinblick auf ihre Anpassung an die Verordnung (EG) des Europäischen Parlaments und des Rates über die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe, KOM(2003) 644 endg. (BR-Drs 62/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (20.01.2004)
    Überweisung am 10.02.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/20 23.02.2004 S. 13

ID 150091116000

Energie

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Endenergieeffizienz und zu Energiedienstleistungen, KOM(2003) 739 endg.; Ratsdok. 16261/03 (BR-Drs 66/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (19.01.2004)
    Überweisung am 10.02.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/20 23.02.2004

ID 150091117000

Energieversorgung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Elektrizitätsversorgung und von Infrastrukturinvestitionen, KOM(2003) 740 endg.; Ratsdok. 5118/04 (BR-Drs 67/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (19.01.2004)
    Überweisung am 10.02.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/20 23.02.2004 S. 13

ID 150091121000

Arbeitszeit

Mitteilung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften an den Rat, das Europäische Parlament, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen hinsichtlich der Überprüfung der Richtlinie 93/104/EG über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung, KOM(2003) 843 endg.; Ratsdok. 5188/04 (BR-Drs 105/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (06.02.2004)
    Überweisung am 24.02.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 150091123000

Dienstleistung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Dienstleistungen im Binnenmarkt, KOM (2004) 2 endg.; Ratsdok. 6174/04 (BR-Drs 128/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (16.02.2004)
    Überweisung am 04.03.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/30 05.04.2005 S. 7 Anlage 3
  • Ausschussprotokoll Kultusausschuss 15/39 29.04.2005 S. 5 (Unterrichtungswunsch)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/76 (nichtöffentlicher Teil) 11.05.2005 S. 14
  • Ausschussprotokoll Kultusausschuss 15/42 10.06.2005 S. 16 Anlage 3
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/79 (nichtöffentlicher Teil) 15.06.2005 S. 28

ID 150091130000

Hafen

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verbesserung der Gefahrenabwehr in Häfen, KOM(2004) 76 endg.; Ratsdok. 6363/04 (BR-Drs 166/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (24.02.2004)
    Überweisung am 11.03.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt"
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/21 (nichtöffentlicher Teil) 08.06.2004 S. 10

ID 150091135000

Kohlenwasserstoff

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates für Beschränkungen des Inverkehrbringens und der Verwendung bestimmter polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoffe in Weichmacherölen und Reifen (Siebenundzwanzigste Änderung der Richtlinie 76/769/EWG des Rates), KOM(2004) 98 endg.; Ratsdok. 7190/04 (BR-Drs 209/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (15.03.2004)
    Überweisung am 13.04.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/25 10.05.2004 S. 14

ID 150091136000

Eisenbahnunternehmen

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 91/440/EWG des Rates zur Entwicklung der Eisenbahnunternehmen der Gemeinschaft, KOM(2004) 139 endg.; Ratsdok. 7147/04 (BR-Drs 210/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (15.03.2004)
    Überweisung am 13.04.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091137000

Eisenbahnpersonal

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zertifizierung von mit dem Führen von Triebfahrzeugen und Lokomotiven im Eisenbahnnetz der Gemeinschaft betrautem Zugpersonal, KOM(2004) 142 endg.; Ratsdok. 7148/04 (BR-Drs 211/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (15.03.2004)
    Überweisung am 13.04.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091140000

Besteuerungsverfahren

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/96/EG im Hinblick auf die Möglichkeit der Anwendung vorübergehender Steuerermäßigungen und Steuerbefreiungen auf Energieerzeugnisse und elektrischen Strom durch bestimmte Mitgliedstaaten, KOM(2004) 42 endg.; Ratsdok. 5850/04 (BR-Drs 221/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (17.03.2004)
    Überweisung am 13.04.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/25 10.05.2004 S. 14

ID 150091146000

Forschung

Mitteilung der Kommission der EU an den Rat und das Europäische Parlament über die Vorlage von Vorschlägen für eine Richtlinie und zwei Vorschläge für eine Empfehlung zur Erleichterung der Zulassung von Drittstaatsangehörigen in die EU zum Zweck der wissenschaftlichen Forschung sowie über ein besonderes Zulassungsverfahren für Drittstaatsangehörige zum Zwecke der wissenschaflichen Forschung; Vorschlag für Empfehlungen des Rates zur Erleichterung der Zulassung von Drittstaatsangehörigen in die EU zum Zwecke der wissenschaftlichen Forschung sowie zur Erleichterung der Ausstellung einheitlicher Visa der Mitgliedstaaten für den kurzfristigen Aufenthalt an Forscher aus Drittstaaten, die sich für Forschungszwecke innerhalb der EU bewegen, KOM(2004),178 endg.;Ratsdok.7815/04 (BR-Drs 281/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (05.04.2004)
    Überweisung am 19.04.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Wissenschaft und Kultur

ID 150091150000

Gleichberechtigung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verwirklichung des Grundsatzes der Chancengleichheit und Gleichbehandlung von Männern und Frauen in Arbeits- und Beschäftigungsfragen (Neufassung), KOM(2004) 279 endg.; Ratsdok. 8839/04 (BR-Drs 366/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (03.05.2004)
    Überweisung am 17.05.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 150091151000

Versicherungsunternehmen

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Rückversicherung und zur Änderung der Richtlinien 73/239/EWG und 92/49/EWG des Rates sowie der Richtlinien 98/78/EG und 2002/83/EG, KOM(2004) 273 endg.; Ratsdok. 8891/04 (BR-Drs 370/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (04.05.2004)
    Überweisung am 17.05.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091152000

Seeleute

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Anerkennung von Befähigungszeugnissen der Mitgliedstaaten für Seeleute und zur Änderung der Richtlinie 2001/25/EG, KOM(2004) 311 endg.; Ratsdok. 8978/04 (BR-Drs 381/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (06.05.2004)
    Überweisung am 17.05.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt"

ID 150091161000

Binnenschifffahrt

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über harmonisierte Binnenschifffahrtsinformationsdienste auf den Binnenwasserstraßen der Gemeinschaft, KOM(2004) 392 endg.; Ratsdok. 9912/04 (BR-Drs 473/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (07.06.2004)
    Überweisung am 22.06.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt", Umweltausschuss

ID 150091173000

Fluglotse/Fluglotsin

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zu einer gemeinschaftlichen Fluglotsenzulassung, KOM(2004) 473 endg.; Ratsdok. 11484/04 (BR-Drs 562/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (20.07.2004)
    Überweisung am 11.08.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091176000

Sozialvorschrift

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindestbedingungen für die Durchführung der Richtlinie 2002/15/EG sowie der Verordnungen (EWG) Nr. 3820/85 und (EWG) Nr. 3821/85 des Rates über Sozialvorschriften für Tätigkeiten im Kraftverkehr; Ratsdokument 10534/04 (Vorlage der Bundesregierung, BR-Drs 567/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (20.07.2004)
    Überweisung am 11.08.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091191000

Umweltpolitik

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung einer Raumdateninfrastruktur in der Gemeinschaft (INSPIRE), KOM(2004) 516 endg.; Ratsdok. 11781/04 (BR-Drs 618/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (11.08.2004)
    Überweisung am 26.08.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/31 (nichtöffentlicher Teil) 20.09.2004 S. 15
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/32 (nichtöffentlicher Teil) 08.10.2004 S. 26

ID 150091197000

Tierschutz

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Einführung humaner Fangnormen für bestimmte Tierarten, KOM(2004) 532 endg.; Ratsdok. 12200/04 (BR-Drs 688/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (13.09.2004)
    Überweisung am 22.09.2004 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/32 (nichtöffentlicher Teil) 08.10.2004 S. 26

ID 150091201000

Fertigpackung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung von Nennfüllmengen für Erzeugnisse in Fertigpackungen, zur Aufhebung der Richtlinien 75/106/EWG und 80/232/EWG des Rates und zur Änderung der Richtlinie 76/211/EWG des Rates, KOM(2004) 708 endg.; Ratsdok. 15570/04 (BR-Drs 967/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (09.12.04)
    (federführend AfWAuV)
    Überweisung am 27.01.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien

ID 150091204000

Tierschutz

Mitteilung der Bundesregierung zum Beschluss des Bundesrates; Mitteilung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften an den Rat und das Europäische Parlament über den Schutz von Tieren beim Transport; Vorschlag für eine Verordnung des Rates über den Schutz von Tieren beim Transport und allen damit zusammenhängenden Vorgängen sowie zur Änderung der Richtlinien 64/432/EWG und 93/119/EG des Rates, KOM(2003) 425 endg.; Ratsdok. 11794/03 (BR-Drs 35/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (05.01.2005)
    Überweisung am 27.01.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/40 (nichtöffentlicher Teil) 11.02.2005 S. 20
    (Unterrichtung durch einen Vertreter des ML)

ID 150091206000

Mehrwertsteuer

Vorschlag für Richtlinien des Rates zur Änderung der Richtlinie 77/388/EWG hinsichtlich der Vereinfachung der mehrwertsteuerlichen Pflichten und zur Regelung der Erstattung der Mehrwertsteuer gemäß der Richtlinie 77/388/EWG an nicht im Inland, sondern in einem anderen Mitgliedstaat ansässige Steuerpflichtige; Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1798/2003 hinsichtlich der Einführung von Verwaltungsvereinbarungen im Zusammenhang mit der Regelung der einzigen Anlaufstelle und dem Verfahren zur Erstattung der Mehrwertsteuer, KOM(2004) 728 endg.; Ratsdok. 14248/04 (BR-Drs 1002/04)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vorschlag für Richtlinien des Rates zur Änderung der Richtlinie 77/388/EWG hinsichtl. der Vereinfachung der mehrwertsteuerl. Pflichten und zur Regelung der Erstattung der MWSt. gem. der Richtlinie 77/388/EWG an nicht im Inland, sondern in einem anderen Mitgliedstaat ansässige Steuerpflichtige, KOM(2004) 728 endg.; Ratsdok. 14248/04 (BR-Drs 1002/04)

  • EU-Vorhaben (28.12.2004)
    Überweisung am 20.01.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091213000

Grenzüberschreitender Verkehr

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Durchführung der Vereinbarung über bestimmte Aspekte der Einsatzbedingungen des fahrenden Personals im interoperablen grenzüberschreitenden Verkehr zwischen der Europäischen Transportarbeiter- Förderation (ETF) und der Gemeinschaft der Europäischen Bahnen (CER), KOM(2005) 32 endg.; Ratsdok. 6364/05 (BR-Drs 132/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (21.02.2005)
    Überweisung am 30.03.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 150091219000

Steuerrecht

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/49/EG über eine gemeinsame Steuerregelung für Zahlungen von Zinsen und Lizenzgebühren zwischen verbundenen Unternehmen verschiedener Mitgliedstaaten, KOM(2003) 841 endg.; Ratsdok. 5061/04 (BR-Drs 162/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (07.03.2005)
    Überweisung am 30.03.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Haushalt und Finanzen

ID 150091220000

Kreditinstitut

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Neufassung der Richtlinie 2000/12/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Aufnahme und Ausübung der Tätigkeit der Kreditinstitute; Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Neufassung der Richtlinie 93/6/EWG des Rates über die angemessene Eigenkapitalausstattung von Wertpapierfirmen und Kreditinstituten, KOM(2004) 486 endg.; Ratsdok. 11545/04 (BR-Drs 163/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (08.03.2005)
    Überweisung am 30.03.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091229000

Mehrwertsteuer

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 77/388/EWG hinsichtlich bestimmter Maßnahmen zur Vereinfachung der Erhebung der Mehrwertsteuer, zur Unterstützung der Bekämpfung der Steuerhinterziehung und -umgehung und zur Aufhebung bestimmter Entscheidungen über die Genehmigung von Ausnahmeregelungen, KOM(2005) 89 endg.; Ratsdok. 7426/05 (BR-Drs 212/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (29.03.2005)
    (federführend AfHuF)
    Überweisung am 14.04.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091239000

Geflügelhaltung

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Mindestvorschriften zum Schutz von Masthühnern, KOM(2005) 221 endg.; Ratsdok. 9606/05 (BR-Drs 466/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (06.06.2005)
    Überweisung am 09.06.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/51 (nicht öffentlicher Teil) 09.09.2005 S. 13
    (hier: Unterrichtung durch das ML)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/55 14.10.2005 S. 5
    (Ergänzung der Niederschrift der 51. Sitzung)

ID 150091243000

Tierseuchenbekämpfung

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Gemeinschaftsmaßnahmen zur Bekämpfung der Geflügelpest; Vorschlag für eine Entscheidung des Rates zur Änderung der Entscheidung 90/ 424/EWG des Rates über bestimmte Ausgaben im Veterinärbereich, KOM(2005) 171 endg.; Ratsdok. 8630/05 (BR-Drs 348/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Gemeinschaftsmaßnahmen zur Bekämpfung der Geflügelpest, KOM(2005) 171 endg.; Ratsdok. 8630/05

  • EU-Vorhaben (06.05.2005)
    Überweisung am 02.06.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/50 10.06.2005 S. 19

ID 150091256000

Besteuerungsverfahren

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über die Besteuerung von Personenkraftwagen, KOM(2005) 261 endg.; Ratsdok. 11067/ 05 (BR-Drs 590/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (19.07.2005)
    Überweisung am 25.07.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Haushalt und Finanzen 15/84 12.10.2005 S. 25

ID 150091264000

Lärm

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2000/14/EG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über umweltbelastende Geräuschemissionen von zur Verwendung im Freien vorgesehenen Geräten und Maschinen, KOM(2005) 370 endg.; Ratsdok. 11825/05 (BR-Drs 667/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (06.09.2005)
    Überweisung am 13.09.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/62 (nichtöffentlicher Teil) 10.10.2005 S. 17

ID 150091266000

Veterinärwesen

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Gesundheits- und Hygienevorschriften für Tiere in Aquakultur und Aquakulturerzeugnisse und zur Verhütung und Bekämpfung bestimmter Wassertierkrankheiten; Vorschlag für eine Entscheidung des Rates zur Änderung der Entscheidung 90/424/EWG über bestimmte Ausgaben im Veterinärbereich, KOM(2005) 362 endg.; Ratsdok. 11880/05 (BR-Drs 672/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (08.09.2005)
    Überweisung am 13.09.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/55 14.10.2005 S. 20

ID 150091271000

Informations- und Kommunikationstechnik

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Vorratsspeicherung von Daten, die bei der Bereitstellung öffentlicher elektronischer Kommunikationsdienste verarbeitet werden und zur Änderung der Richtlinie 2002/58/EG, KOM(2005) 438 endg.; Ratsdok. 12671/ 05 (BR-Drs 723/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (05.10.2005)
    Überweisung am 10.10.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Inneres und Sport

ID 150091273000

Illegale Einwanderung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über gemeinsame Normen und Verfahren in den Mitgliedstaaten zur Rückführung illegal aufhältiger Drittstaatangehöriger, KOM(2005) 391 endg.; Ratsdok. 12125/05 (BR-Drs 705/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (26.09.2005)
    Überweisung am 30.09.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Inneres und Sport, Petitionsausschuss
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/40 01.11.2005 S. 5
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/96 16.11.2005 S. 31 (Zurückstellung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/98 30.11.2005 S. 12 (Verzicht auf mündl. Unterrichtung)

ID 150091294000

Feuerwerksartikel

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über das Inverkehrbringen pyrotechnischer Erzeugnisse, KOM(2005) 457 endg.; Ratsdok. 13568/05 (BR-Drs 773/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (26.10.2005)
    Überweisung am 03.11.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 150091296000

Rente

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verbesserung der Portabilität von Zusatzrentenansprüchen, KOM(2005) 507 endg.; Ratsdok. 13686/05 (BR-Drs 784/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (01.11.2005)
    Überweisung am 15.11.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 150091298000

Meeresumwelt

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Meeresumwelt (Meeresstrategie-Richtlinie), KOM(2005) 505 endg.; Ratsdok. 13759/ 05 (BR-Drs 788/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (02.11.2005)
    Überweisung am 15.11.2005 an AfBuEuM (federführend), UmweltA, AfWAuV, UAHuSch, AfRELuV
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/41 28.03.2006 S. 9 (Vertagung)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/42 02.05.2006 S. 5-6

ID 150800084001

Aufenthaltsrecht

Unterrichtung durch die Landesregierung über den aufenthaltsrechtlichen Status Zwangsprostituierter aus EU-Staaten und aus Drittländern

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Notwendige Änderungen im Aufenthaltsgesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie über die Erteilung von Aufenthaltstiteln für Drittstaatenangehörige als Opfer von Menschenhandel oder illegaler Einwanderung, Zeitrahmen für Schutzgewährung für Zeugen (AfSFFuG 15/98)

  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/84 (nichtöffentlicher Teil) 08.02.2006 S. 11 (Unterrichtungswunsch)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/89 (nichtöffentlicher Teil) 29.03.2006 S. 19 (Zurückstellung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/90 19.04.2006 S. 22 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit 15/98 03.05.2006 S. 19-21 (Unterrichtung)

ID 150900010001

Umweltzertifikat

Beteiligung des Niedersächsischen Landtages in Angelegenheiten der Europäischen Union, hier: Unterrichtung durch die Landesregierung (Umweltministerium) über die Richtlinie zum Emissionshandel und deren Umsetzung in Deutschland

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/10 13.10.2003 S. 5 Anlagen 1, 2, 3

ID 151000061002

Europäische Kommission

Unterrichtung durch die Landesregierung über das Legislativ- und Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission für 2007

- Maßnahmen zur Vollendung des Binnenmarktes für Strom und Gas, Abtrennung der Leitungsnetze "ownership unbundling" von den großen Konzernen, Abschlussbericht über die Untersuchung des Energiesektors, Verringerung der Abhängigkeiten Europas in der Energieversorgung, Beitrag zum Klimaschutz, Steigerung der Energieeffizienz, Ausbau erneuerbarer Energien (Zieldreieck Versorgungssicherheit, Wettbewerbsfähigkeit und Klimaschutz); Legislativvorschlag für eine allgemeine Rahmenrichtlinie über die Zuwanderung von Arbeitskräften (legale Migration); Emissionshandel, Überprüfung des Emissionshandelssystems; Mitteilung der KOM über eine "europäische Strategie für Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse, Legislativvorschlag für einen Gemeinschaftsrahmen für sichere und effiziente Gesundheitsdienste, Meerespolitik, Wirtschaft/Binnenmarkt (hier: Rüstungsindustrie), Verordnung über die Zulassung von schweren Nutzfahrzeugen (Euro VI-Vorschlag), Verringerung von CO2-Emissionen von leichten Nutzfahrzeugen (hier MAN, VW), Schienennetz für den Frachtverkehr, Aktionsplan Güterverkehrslogistik, europäische Hafenpolitik, Legislativvorschlag zur Straßenverkehrssicherheit, Designschutz, Automobilindustrie -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/61 06.02.2007 S. 18 Anlage 1
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/63 20.03.2007 S. 5

ID 151400002004

Schifffahrt

Unterrichtung durch Staatssekretär Werren (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) über hafen- und schifffahrtspolitische Fragen

- Reduzierung der Investitionsausgaben für Häfen im Haushalt 2003, Auswirkungen, Einführung einer kostenpflichtigen Schiffsabfallentsorgung (EU-Richtlinie), Richtlinienvorschlag der EU-Kommission über den "freien Marktzugang zu Hafendiensten" (Port Package), Maßnahmen der Hafensicherheit als Konsequenz der Terroranschläge vom 11.09.201 in den USA, Sicherheit des Schiffsverkehrs vor der deutschen Nordseeküste (Terrorismus, Havarien von Tankern), Sicherheitsmanagement in der Deutschen Bucht, Verlegung der Englandfähre nach Cuxhaven, Neuorganisation des Hafenmarketings, Organisation der Häfen- und Schifffahrtsverwaltung, Ausbau von Wasserstraßen, Investitionen für das Projekt JadeWeserPort und dessen Anbindung an die Infrastruktur -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    - EU-Richtlinie zur Einführung einer für die Reeder kostenpflichtigen Schiffsentsorgung für ölhaltige und hausmüllähnliche Abfälle ab dem 01.01.2003, Richtlinienvorschlag über den "freien Marktzugang zu Hafendiensten" (Port Package) -

  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/2 29.04.2003 S. 9-17 Anlage 2 (u. a. Verteilung des Wirtschaftsberichts 2001 für die landeseigenen Seehäfen der Häfen- und Schifffahrtsverwaltung, Ankündigung des Berichts für 2002)

ID 151400010001

MARPOL-Gesetz

Unterrichtung durch die Landesregierung, wie die MARPOL- Richtlinie in den anderen deutschen Küstenländern und auch EU-weit umgesetzt worden ist

- Unterrichtung durch das Wirtschaftsministerium über die in Niedersachsen zum 01.01.2003 umgesetzte Richtlinie, Bereitstellung von Materialien -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/10 14.10.2003 S. 12 (Unterrichtungswunsch)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/11 25.11.2003 S. 6 (Unterrichtung)

ID 151400041001

Grünbuch der Europäischen Kommission

Unterrichtung durch Vertreter der Landesregierung (hier: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) über den Stand der Erarbeitung eines Grünbuchs zur Europäischen Meerespolitik

- Einstellung des Grünbuchs ins Internet, mögliche Stellungnahme iR des Konsultationsverfahrens, angesprochene Themenblöcke (Unternehmen, Menschen, Instrumente, Organisationen, Zuständigkeiten sowie Werte und positive Vermittlung der maritimen Wurzeln), Einfluss des Grünbuchs auf die Ausgestaltung der Meeresstrategie - Richtlinie; s. a. Drs 15/2012 -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/41 28.03.2006 S. 9 (Vertragung)
    (siehe dazu auch TOP 13 der 79. Sitzung des Niedersächsischen Landtages vom 25.01.2006)
  • Ausschussprotokoll Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt" 15/42 02.05.2006 S. 5-6

ID 15DS00505006

Schadstoffemission

Grenzwertüberschreitungen bei den Rauchgas-Emissionen durch das Zementwerk der Holcim AG (Alsen AG) in Sehnde/Höver

- Wiederholtes Auftreten der gesetzeswidrigen Emissionen ohne Tätigwerden der zuständigen Aufsichtsbehörde, Gründe, Senkung des Schadstoffgehalts durch technische Maßnahmen bzw. entsprechenden Auflagen, monatelange bzw. jahrelange Gesundheitsgefährdung der Anwohner, Abwendung eines möglichen Missbrauchs der Ausnahmeregelung bei der zunehmenden Mitverbrennung von Abfallstoffen (hier: heizwertreiche Abfälle/Ersatzbrennstoffe und Tiermehl), auch bei anderen Zementwerken oder Industriebetrieben, Berücksichtigung der EU-Richtlinie für die Abfallverbrennung und eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Vermeiden einer Ausweitung der Abfallmitverbrennung, Sicherstellung durch die Bezirksregierung, Beachtung der EU-Richtlinie für die Abfallverbrennung sowie eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs zur Abfallverbrennung in belgischen Zementwerken

  • Mündliche Anfrage 6 Enno Hagenah (Bündnis 90/Die Grünen) 22.10.2003 Drucksache 15/505 (S.4)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/17 31.10.2003 S. 1744-1746

ID 15DS00505023

Vogel

Vereinbarkeit der Kormoranverordnung mit der EU-Vogelschutzrichtlinie

- Vorliegende quantitative Erhebungen über durch Kormorane an einzelnen Gewässern verursachte erhebliche fischereiwirtschaftliche Schäden, uneffektive alternative Lösungsansätze, Erforderlichkeit des Abschusses/Tötens des Vogels bei fehlender Nutzung von Teichwirtschaften zur Nahrungssuche, Gefährdung anderer Tierarten durch den Kormoran -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 23 Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen) 22.10.2003 Drucksache 15/505 (S.12-13)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/17 31.10.2003 S. 1764-1765

ID 15DS00810015

Schifffahrt

Bereitstellung von Notliegeplätzen an der niedersächsischen Küste

- Verpflichtung der Bundesregierung gegenüber der Europäischen Kommission zur Vorlage von Plänen bis zum 05.02.2004 zur Aufnahme von Schiffen in Seenot gemäß Artikel 20 der EU- Richtlinie über die Einrichtung eines gemeinschaftlichen Überwachungs- und Informationssystems für den Schiffsverkehr, Entwurf eines Planes über die Zuweisung eines Notliegeplatzes bei den Küstenländern (lt. BT-Drs 15/343), lt. Zeitungsberichten kein Bund-Länder-Abkommen, Gründe für Meinungsverschiedenheiten zwischen Bundes- und Landesregierung, geeignete Orte als Notliegeplatz an der niedersächsischen Küste und deren Infrastruktur -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Verpflichtung der Bundesregierung gegenüber der Europäischen Kommission zur Vorlage von Plänen bis zum 05.02.2004 zur Aufnahme von Schiffen in Seenot gemäß Artikel 20 der EU- Richtlinie über die Einrichtung eines gemeinschaftlichen Überwachungs- und Informationssystems für den Schiffsverkehr

  • Mündliche Anfrage 15 Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen) 11.02.2004 Drucksache 15/810 (S.8-9)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Plenarprotokoll 15/28 20.02.2004 S. 3025-3026

ID 15DS00950034

Vogelschutz

Berücksichtigung des Vogelschutzes im Naturschutzgebiet "Petkumer Deichvorland"

- Freigabe des Teekabfuhrweges im Naturschutzgebiet "Petkumer Deichvorland" in der Zeit vom 15.07.-30.09. für Fußgänger/Radfahrer, zukünftige Sicherstellung des Betretungsverbots des Naturschutzgebietes außerhalb der festgelegten Zeit der Befreiung, Begründung für Verzicht auf Genehmigung eines binnendeichs gelegenen Weges zur Nutzung durch Radfahrer und Fußgänger, Vereinbarkeit der Errichtung des Teekabfuhrweges mit den Anforderungen des § 34 Abs. 3 Bundesnaturschutzges. und des Art. 6 der FFH-Richtlinie, richtlinienkonforme Umsetzung der EU-Vogelschutzrichtlinie in der Verordnung über das Naturschutzgebiet "Petkumer Deichvorland" -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 34 Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen) 21.04.2004 Drucksache 15/950 (S.19-20)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/33 30.04.2004 S. 3612-3613

ID 15DS01045005

Zinsbesteuerung

Fehlschlag für die europäische Zinsbesteuerung; Finanzminister Eichel und Co. als Verlierer der EU-Zinsbesteuerung

- Probleme bei Realisierungszeitraum für In-Kraft-Treten der EU-Zinssteuer-Richtlinie, Einschätzung der Verhandlungen zur Neuregelung durch die Landesregierung, geplante Mehreinnahmen durch EU-Richtlinie auch aus Kapitalerträgen aus Großbritannien trot dortiger Bevorzugung von Stiftungen, keine geplante Zinsbesteuerung von Vermögen in Singapur, Hongkong und auf den Bermudas, Bewertung durch die Landesregierung -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 5 Bernd Althusmann (CDU) 19.05.2004 Drucksache 15/1045 (S.3)
  • Antwort Niedersächsisches Finanzministerium Plenarprotokoll 15/36 28.05.2004 S. 3901-3903

ID 15DS01380020

Registergericht

Welche Kosten entstehen durch eine Konzentration der Registergerichte?

- Kosten bei Umstellung auf die elektronische Registerführung (z. B. Investitions-, Software-, Umzugs- und Anmietungskosten), Ausrüstung mit zusätzlicher Software, Anzahl der betroffenen Arbeitsplätze, Einsparungen (kurz-, mittelund langfristig) durch eine Konzentration der Registergerichte auf elf Standorte, Zusatzkosten bei Beibehalt der derzeitigen vergleichsweise bürgernahen Standorte -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Umstellung auf elektronische Registerführung bis zum 31.12. 2006 lt. EU-Richtlinie, dadurch entstehende Kosten

  • Mündliche Anfrage 20 Michael Albers (SPD), Petra Emmerich-Kopatsch (SPD) 20.10.2004 Drucksache 15/1380 (S.11-12)
  • Antwort Niedersächsisches Justizministerium Plenarprotokoll 15/45 29.10.2004 S. 5062-5063

ID 15DS01380021

Registergericht

Welche Gerichte sollen künftig Handelsregister führen?

- Übernahme des Führens der Handels-, Genossenschafts- und Vereinsregister, betroffene Gerichte, Auswahlkriterien, Einzelfallprüfung zum Belassen der Handelsregister bei sämtlichen derzeitigen Registergerichten, ggf. Gründe für eine Standortaufgabe, künftige Organisation der Einsicht in das Handelsregister durch Rechtspfleger (Grundbuch-, Nachlassund Vollstreckungssachen), künftiger zusätzlicher Arbeitsund Zeitaufwand -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Notwendige Umstellung auf elektronische Registerführung bis zum 31.12.2006 lt. EU-Richtlinie, Übernahme des Führens der Handels-, Genossenschafts- und Vereinsregister, betroffene Gerichte

  • Mündliche Anfrage 21 Friedhelm Helberg (SPD), Elke Müller (SPD) 20.10.2004 Drucksache 15/1380 (S.12)
  • Antwort Niedersächsisches Justizministerium Plenarprotokoll 15/45 29.10.2004 S. 5064-5065

ID 15DS01380022

Registergericht

Was spricht eigentlich für eine weitere Reduzierung der Registergerichte?

- Notwendige Umstellung auf eine elektronische Registerführung bis zum 31.12.2006 (EU-Richtlinie), Erhalt der Arbeitsplätze der derzeit in Registersachen tätigen Richter, Rechtspfleger und Seviceeinheiten bei den bestehenden Registergerichten, Ausstattung mit zusätzlicher Software bei Vorhalten des elektronischen Registers auf einen Zentralserver, Stelleneinsparungen bei Konzentration der Registergerichte, Aufschlüsselung nach Gerichten, Verschieben einer Neuordnung der Registergerichte bis zur Vorlage eines Konzepts über die angestrebte Neuregelung der Eingangsgerichte iR der Einführung der Dreistufigkeit in der Justiz -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU
    Notwendige Umstellung auf eine elektronische Registerführung bis zum 31.12.2006 (EU-Richtlinie), Erhalt der Arbeitsplätze der derzeit in Registersachen Tätigen bei den bestehenden Registergerichten

  • Mündliche Anfrage 22 Heike Bockmann (SPD), Susanne Grote (SPD) 20.10.2004 Drucksache 15/1380 (S.12-13)
  • Antwort Niedersächsisches Justizministerium Plenarprotokoll 15/45 29.10.2004 S. 5065-5066

ID 15DS01720002

City-Maut

City-Maut - Modell für niedersächsische Städte?

- Überschreitung der neuen EU-Grenzwerte für Feinstäube und Stickstoffdioxid durch zahlreiche Städte in Niedersachsen, Pläne der Landesregierung zur Erhebung von City-Maut für Transit-Lastwagen und Dieselfahrzeuge durch die Städte, Auswirkungen einer City-Maut-Erhebung auf die innerstädtische Wirtschaft, weitere Maßnahmen zur Reduzierung von Schadstoffen in den Großstädten; Luftreinhalteplan Hannover, Umsetzung der EU-Richtlinie, Anzahl der Messstellen -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 2 Hermann Dinkla (CDU) 16.02.2005 Drucksache 15/1720 (S.1)
  • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/57 25.02.2005 S. 6333-6335

Redner:
PlPr 15/57: Dinkla, Hermann (CDU) S. 6333; Hirche, Walter (MW) Min S. 6333; Wenzel, Stefan (Bündnis 90/Die Grünen) S. 6334; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 6334

ID 15DS01766037

Feinstaub

Wird die Landesregierung den Anforderungen der europäischen Luftqualitätsrichtlinie in Braunschweig gerecht?

- Unzureichende Umsetzung der EU-Luftqualitätsrichtlinie zum 01.01.2005, fehlende Luftreinhaltepläne für besonders belastete Städte, Durchführung eines Screeningverfahrens mit Analyse der Feinstaubbelastung (PM10) und anderer Luftschadstoffe für Braunschweig, bisher ermittelte Hotspots für Braunschweig, Erstellung eines Luftreinhalte- und Aktionsplans -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 37 Dr. Gabriele Heinen-Kljajic (Bündnis 90/Die Grünen), Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) 13.04.2005 Drucksache 15/1766 (S.20)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/60 22.04.2005 S. 6828-6829

ID 15DS01766038

Feinstaub

Wird die Landesregierung den Anforderungen der europäischen Luftqualitätsrichtlinie in Osnabrück gerecht?

- Unzureichende Umsetzung der EU-Luftqualitätsrichtlinie zum 01.01.2005, fehlende Luftreinhaltepläne für besonders belastete Städte, Durchführung eines Screeningverfahrens mit Analyse der Feinstaubbelastung (PM10) für Osnabrück, bisher ermittelte Hotspots für Osnabrück, Erstellung eines Luftreinhalteplans -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 38 Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) 13.04.2005 Drucksache 15/1766 (S.20-21)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/60 22.04.2005 S. 6829-6830

ID 15DS01905027

Umweltinformation

Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen in Niedersachsen

- Ergriffene Maßnahmen zur Sicherung der Umsetzung der EU- Richtlinie 2003/4/EG vom 28.01.2003 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen, Kontrolle der Umsetzung, Zuständigkeit für die Entgegennahme und Beseitigung von Beschwerden, Beispiele in NI für eine unzureichende Umsetzung (z. B. Fluglärmmessungen des Flughafens Hannover) -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 27 Enno Hagenah (Bündnis 90/Die Grünen) 11.05.2005 Drucksache 15/1905 (S.14)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Plenarprotokoll 15/63 20.05.2005 S. 7219-7221

ID 15DS02245003

Vogelschutz

Landesregierung missachtet die EU-Vogelschutzrichtlinie auf der Insel Wangerooge

- Räumliche Abgrenzung des EU-Vogelschutzgebietes Niedersächsisches Wattenmeer bei der Meldung des Gebietes an die EU-Kommission, Begründung der Rechtsauffassung über die Änderung der EU-Vogelschutzgebietsgrenzen durch In-Kraft-Treten des Gesetzes über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer vom 11. Juli 2001, Beurteilung der von der Gemeinde Wangerooge geplanten Eingriffe (Golfplatz) durch die LReg als "aus zwingenden Gründen des überwiegenden öffentlichen Interesses" genehmigungsfähig -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 3 Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen) 28.09.2005 Drucksache 15/2245 (S.2)
  • Antwort Niedersächsisches Umweltministerium Plenarprotokoll 15/72 07.10.2005 S. 8212-8214

Redner:
PlPr 15/72: Janßen, Hans-Joachim (Bündnis 90/Die Grünen) S. 8212, 8214; Sander, Hans-Heinrich (MU) Min S. 8213, 8214

ID 15DS02310038

Gemeinde

Führt das Modellkommunen-Gesetz zu Verfahrensverzögerungen und Rechtsunsicherheiten?

- Im Gesetzentwurf vorgesehener Wegfall der Verbandsbeteiligung in bestimmten Genehmigungsverfahren, Fortbestehen/Gewährung eines Beteiligungs- und Klagerechts für Umweltverbände gem. Aarhus-Konvention bzw. der Richtlinie 2003/35/EG, Verletzung der Umsetzung europäischer Rechtsvorschriften bei Anwendung der in § 3 Nr. 3 des Modellkommunen-Gesetzentwurfs vorgesehenen Einschränkung der Verbandsbeteiligung, absehbare Verfahrensverzögerungen und Rechtsunsicherheiten für Antragsteller durch Anwendung von Beteiligungsrechten gem. Aarhus-Konvention bzw. der Richtlinie 2003/35/EG -

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Mündliche Anfrage 38 Hans-Joachim Janßen (Bündnis 90/Die Grünen), Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) 02.11.2005 Drucksache 15/2310 (S.22)
  • Antwort Niedersächsische Staatskanzlei Plenarprotokoll 15/75 11.11.2005 S. 8609-8610

ID 15EU00000003

Luftreinhaltung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Luftqualität und saubere Luft in Europa, KOM(2005) 447 endg.; Ratsdok. 14335/05 (BR-Drs 829/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (23.11.2005)
    Überweisung am 05.12.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 15EU00000010

Arzneimittel

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Arzneimittel für neuartige Therapien und zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG und der Verordnung (EG) Nr. 726/2004, KOM(2005) 567 endg.; Ratsdok. 15023/05 (BR-Drs 870/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (05.12.2005)
    Überweisung am 14.12.2005 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 15EU00000020

Chemikalie

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Beschränkungen des Inverkehrbringens und der Verwendung von Perfluorooctansulfonaten (Änderung der Richtlinie 76/769/EWG des Rates); KOM(2005) 618 endg.; Ratsdok. 15552/05 (BR-Drs 899/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (14.12.2005)
    Überweisung am 04.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss, Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/70 (nichtöffentlicher Teil) 20.01.2006 S. 22 (Beschluss zur Entgegennahme einer schriftlichen Unterrichtung)

ID 15EU00000022

Abfall

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Abfälle, KOM(2005) 667 endg.; Ratsdok. 5050/06 (BR-Drs 4/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (10.01.2006)
    Überweisung am 18.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/71 06.02.2006 S. 17

ID 15EU00000024

Radioaktiver Abfall

Vorschlag für eine Richtlinie über die Überwachung und Kontrolle der Verbringungen radioaktiver Abfälle und abgebrannter Brennelemente, KOM(2005) 673 endg.; Ratsdok. 5058/05 (BR-Drs 6/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (10.01.2006)
    Überweisung am 18.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/71 06.02.2006 S. 17

ID 15EU00000025

Medizinprodukt

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG des Rates sowie der Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Überarbeitung der Richtlinien über Medizinprodukte, KOM(2005) 681 endg.; Ratsdok. 5072/06 (BR-Drs 8/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (10.01.2006)
    Überweisung am 18.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 15EU00000028

Kraftfahrzeug

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Förderung sauberer Straßenfahrzeuge, KOM(2005) 634 endg.; Ratsdok. 5130/06 (BR-Drs 11/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (11.01.2006)
    Überweisung am 18.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/71 06.02.2006 S. 17

ID 15EU00000035

Zahlungsverkehr

Umsetzung des Lissabon-Programms der Gemeinschaft; Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Zahlungsdienste im Binnenmarkt und zur Änderung der Richtlinien 97/7/EG, 2000/12/EG und 2002/65/EG, KOM(2005) 603 endg.; Ratsdok. 15625/05 (BR-Drs 911/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (21.12.2005)
    Überweisung am 16.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000040

Fernsehen

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 89/552/EWG des Rates zur Koordinierung bestimmter Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Ausübung der Fernsehtätigkeit, KOM(2005) 646 endg.; Ratsdok. 15983/05 (BR-Drs 948/05)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (28.12.2005)
    Überweisung am 16.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/42 07.02.2006 S. 7
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/44 28.03.2006 S. 20
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/46 (nichtöffentl. Teil) 30.05.2006 S. 29 (Vertagung)

ID 15EU00000042

Schiffseigner

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die zivilrechtliche Haftung und die Sicherheitsleistungen von Schiffseignern, KOM(2005) 593 endg.; Ratsdok. 5907/06 (BR-Drs 104/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (07.02.2006)
    Überweisung am 21.02.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt", Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Umweltausschuss

ID 15EU00000046

Stimmrecht

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Ausübung der Stimmrechte durch Anteilseigner von Gesellschaften, die ihren eingetragenen Sitz in einem Mitgliedstaat haben und deren Aktien zum Handel auf einem geregelten Markt zugelassen sind, sowie zur Änderung der Richtlinie 2004/109/EG, KOM(2005) 685 endg.; Ratsdok. 5217/06 (BR-Drs 28/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (16.01.2006)
    Überweisung am 25.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Haushalt und Finanzen

ID 15EU00000050

Seeschifffahrt

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2002/59/EG über die Einrichtung eines gemeinschaftlichen Überwachungs- und Informationssystems für den Schiffsverkehr, KOM(2005) 589 endg.; Ratsdok. 5171/06 (BR-Drs 33/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (17.01.2006)
    Überweisung am 25.01.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt", Umweltausschuss, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000052

Schiff

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Kontrolle durch den Hafenstaat, KOM(2005) 588 endg.; Ratsdok. 5632/06 (BR-Drs 95/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (01.02.2006)
    Überweisung am 21.02.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt", Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000059

Hochwasser

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bewertung und Bekämpfung von Hochwasser, KOM(2006) 15 endg.; Ratsdok. 5540/06 (BR-Drs 58/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (25.01.2006)
    Überweisung am 06.02.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/66 03.03.2006 S. 18
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/74 (nichtöffentlicher Teil) 10.03.2006 S. 13-14 Anlagen 1, 2
    (hier: Unterrichtung durch das Umweltministerium; Fortsetzung der Beratung im Zusammenhang mit dem Antrag Drs 15/2618)
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/75 27.03.2006 S. 17

ID 15EU00000064

Seeschifffahrt

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Grundsätze für die Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr und zur Änderung der Richtlinien 1999/35/EG und 2002/59/EG, KOM(2005) 590 endg.; Ratsdok. 6436/06 (BR-Drs 143/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (21.02.2006)
    Überweisung am 28.02.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt", Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/74 (nichtöffentlicher Teil) 10.03.2006 S. 14

ID 15EU00000066

Flagge

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Erfüllung der Flaggenstaatpflichten, KOM(2005) 586 endg.; Ratsdok. 6843/06 (BR-Drs 173/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (03.03.2006)
    Überweisung am 15.03.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Unterausschuss "Häfen und Schifffahrt"

ID 15EU00000075

Öffentlicher Auftrag

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 89/665/EWG und 92/13/EWG des Rates zwecks Verbesserung der Wirksamkeit der Nachprüfungsverfahren im Bereich des öffentlichen Auftragswesens, KOM(2006) 195 endg.; Ratsdok. 9138/06 (BR-Drs 327/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (16.05.2006)
    Überweisung am 23.05.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000091

Wasserrecht

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Umweltqualitätsnormen im Bereich der Wasserpolitik und zur Änderung der Richtlinie 2000/60/EG, KOM(2006) 397 endg.; Ratsdok. 11816/06 (BR-Drs 510/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (25.07.2006)
    Überweisung am 07.08.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/83 (nichtöffentlicher Teil) 29.08.2006 S. 17 (Absetzung von der TO)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/73 04.09.2006 S. 17
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/84 18.09.2006 S. 18

ID 15EU00000093

Telekommunikationsnetz

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Gemeinschaft und zur Änderung der Richtlinie 2002/21/EG über einen gemeinsamen Rechtsrahmen für elektronische Kommunikationsnetze und - dienste, KOM(2006) 382 endg.; Ratsdok. 11724/06 (BR-Drs 512/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (26.07.2006)
    Überweisung am 05.09.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien

ID 15EU00000094

Richtlinie der EU

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 89/391/EWG des Rates und ihrer Einzelrichtlinien sowie der Richtlinien des Rates 83/477/EWG, 91/383/EWG, 92/29/EWG und 94/33/EG im Hinblick auf die Vereinfachung und Rationalisierung der Berichte über die praktische Durchführung, KOM(2006) 390 endg.; Ratsdok. 11810/06 (BR-Drs 522/06)

  • EU-Vorhaben (28.07.2006)
    Überweisung am 05.09.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit

ID 15EU00000096

Schädlingsbekämpfungsmittel

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über einen Aktionsrahmen der Gemeinschaft für den nachhaltigen Einsatz von Pestiziden, KOM(2006) 373 endg.; Ratsdok. 11896/06 (BR-Drs 527/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (01.08.2006)
    Überweisung am 05.09.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000103

Zusatzstoff in Lebensmitteln

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Lebensmittelenzyme und zur Änderung der Richtlinie 83/417/EWG des Rates, der Verordnung (EG) Nr. 1493/1999 des Rates, der Richtlinie 2000/13/EG sowie der Richtlinie 2001/112/EG des Rates, KOM(2006) 425 endg.; Ratsdok. 12179/06 (BR-Drs 588/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (21.08.2006)
    Überweisung am 05.09.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000105

Zusatzstoff in Lebensmitteln

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Aromen und bestimmte Lebensmittelzutaten mit Aromaeigenschaften zur Verwendung in und auf Lebensmitteln sowie zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 1576/89 des Rates, der Verordnung (EWG) Nr. 1601/91 des Rates, der Verordnung (EG) Nr. 2232/96 und der Richtlinie 2000/13/EG, KOM(2006) 427 endg.; Ratsdok. 12182/06 (BR-Drs 590/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (21.08.2006)
    Überweisung am 05.09.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000111

Finanzdienstleistung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 92/49/EWG des Rates sowie der Richtlinien 2002/83/EG, 2004/39/EG, 2005/68/EG und 2006/48/EG betreffend Verfahrensregeln und Bewertungskriterien für die aufsichtliche Beurteilung des Erwerbs und der Erhöhung und der Erhöhung von Beteiligungen im Finanzsektor, KOM(2006) 507 endg.; Ratsdok. 12915/06 (BR-Drs 682/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (25.09.2006)
    Überweisung am 04.10.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000116

Bodenschutz

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für den Bodenschutz und zur Änderung der Richtlinie 2004/35/EG, KOM(2006) 232 endg.; Ratsdok. 13388/06 (BR-Drs 696/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (06.10.2006)
    Überweisung am 17.10.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/89 03.11.2006 S. 14
    (Bitte zum schriftliche Unterrichtung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/77 17.11.2006 S. 17

ID 15EU00000120

Verkehrssicherheit

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Sicherheitsmanagement für die Straßenverkehrsinfrastruktur, KOM(2006) 569 endg.; Ratsdok. 13874/06 (BR-Drs 723/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (19.10.2006)
    Überweisung am 01.11.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000122

Binnenmarkt

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 97/67/EG über die Vollendung des Binnenmarktes für Postdienste; KOM(2006) 594 endg.; Ratsdok. 14357/06 (BR-Drs 753/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (02.11.2006)
    Überweisung am 13.11.2006 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000141

Infrastruktur

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über die Ermittlung und Ausweisung kritischer europäischer Infrastrukturen und die Bewertung der Notwendigkeit, ihren Schutz zu verbessern, KOM(2006) 787 endg.; Ratsdok. 16933/06 (BR-Drs 938/06)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (28.12.2006)
    Überweisung am 10.01.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000143

Eisenbahn

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Interoperabilität des Eisenbahnsystems der Gemeinschaft, KOM(2006) 783 endg.; Ratsdok. 17038/06 (BR-Drs 22/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (08.01.2007)
    Überweisung am 15.01.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000144

Eisenbahn

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2004/49/EG über die Eisenbahnsicherheit in der Gemeinschaft, KOM(2006) 784 endg.; Ratsdok. 17039/06 (BR-Drs 23/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (08.01.2007)
    Überweisung am 15.01.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000145

Gefahrguttransport

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Beförderung gefährlicher Güter im Binnenland, KOM(2006) 852 endg.; Ratsdok. 5080/07 (BR-Drs 27/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • Unterrichtung über EU-Vorhaben 27/07 (BR-Drs) 11.01.2007
    Überweisung am 19.01.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Inneres und Sport, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/95 29.01.2007 S. 21 (Absetzung von der TO)

ID 15EU00000146

Luftverkehr

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/87/EG zwecks Einbeziehung des Luftverkehrs in das System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Gemeinschaft, KOM(2006) 818 endg.; Ratsdok. 5154/07 (BR-Drs 28/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (11.01.2007)
    Überweisung am 18.01.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/95 29.01.2007 S. 21 (Absetzung von der TO)

ID 15EU00000152

Flughafen

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zu Flughafenentgelten, KOM(2006) 820 endg.; Ratsdok. 5887/07 (BR-Drs 81/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (05.02.2007)
    Überweisung am 13.02.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000154

Gemeinsame Agrarpolitik

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über das Inverkehrbringen von Vermehrungsmaterial und Pflanzen von Obstarten zur Fruchterzeugung (Neufassung), KOM(2007) 31 endg.; Ratsdok. 5877/07 (BR-Drs 83/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (05.02.2007)
    Überweisung am 15.02.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000165

Kraftstoff

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 98/70/EG im Hinblick auf die Spezifikationen für Otto-, Diesel- und Gasölkraftstoffe und die Einführung eines Systems zur Überwachung und Verringerung der Treibhausgasemissionen bei der Verwendung von für den Straßenverkehr bestimmten Kraftstoffen, zur Änderung der Richtlinie 1999/32/EG des Rates im Hinblick auf die Spezifikationen für von Binnenschiffen gebrauchte Kraftstoffe und zur Aufhebung der Richtlinie 93/12/EWG, KOM(2007) 18 endg.; Ratsdok. 6145/07 (BR-Drs 146/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (28.02.2007)
    Überweisung am 08.03.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss

ID 15EU00000168

Besteuerungsverfahren

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/96/EG hinsichtlich der Anpassung der Sonderregelungen für die Besteuerung gewerblich genutzten Gasöls und der Koordinierung der Besteuerung von unverbleitem Benzin und Gasöl, KOM(2007) 52 endg.; Ratsdok. 7512/07 (BR-Drs 196/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (20.03.2007)
    Überweisung am 29.03.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/104 07.05.2007 S. 8

ID 15EU00000185

Illegale Beschäftigung

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Sanktionen gegen Personen, die Drittstaatangehörige ohne legalen Aufenthalt beschäftigen; KOM(2007) 249 endg.; Ratsdok. 9871/07 (BR-Drs 364/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (24.05.2007)
    Überweisung am 06.06.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/66 26.06.2007 S. 25

ID 15EU00000191

Aufenthaltsrecht

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/109/EG zwecks Erweiterung ihres Anwendungsbereichs auf Personen mit internationalem Schutzstatus, KOM(2007) 298 endg.; Ratsdok. 10515/07 (BR-Drs 415/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (13.06.2007)
    Überweisung am 22.06.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Petitionsausschuss

ID 15EU00000193

Tierarzneimittel

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 96/22/EG des Rates über das Verbot der Verwendung bestimmter Stoffe mit hormonaler bzw. thyreostatischer Wirkung und von beta-Agonisten in der tierischen Erzeugung, KOM(2007) 292 endg.; Ratsdok. 10585/07 (BR-Drs 422/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (18.06.2007)
    Überweisung am 25.06.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000211

Versicherungsunternehmen

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend die Aufnahme und Ausübung der Versicherungs- und der Rückversicherungstätigkeit (SOLVABILITÄT II), KOM(2007) 361 endg.; Ratsdok. 11978/07 (BR-Drs 510/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (23.07.2007)
    Überweisung am 07.08.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Haushalt und Finanzen

ID 15EU00000226

Elektrizität

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/54/EG über gemeinsame Vorschriften für den Elektrizitätsbinnenmarkt, KOM(2007) 528 endg.; Ratsdok. 13043/07 (BR-Drs 673/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (28.09.2007)
    Überweisung am 08.10.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss, Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/112 (nichtöffentlicher Teil) 22.10.2007 S. 9 Anlage 1
    (Entgegennahme lediglich schriftlicher Informationen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/171 24.10.2007 S. 11-12
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/84 (nichtöffentlicher Teil) 26.10.2007 S. 8-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/98 (nichtöffentlicher Teil) 26.10.2007 S. 18-21
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/113 (nichtöffentlicher Teil) 29.10.2007 S. 14
    (Verzicht auf Abgabe einer Stellungnahme gegenüber dem Ausschuss der Regionen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/72 30.10.2007 S. 6-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/73 06.11.2007 S. 5-8

ID 15EU00000227

Erdgas

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/55/EG über gemeinsame Vorschriften für den Erdgasbinnenmarkt, KOM(2007) 529 endg.; Ratsdok. 13045/07 (BR-Drs 674/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (28.09.2007)
    Überweisung am 15.10.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Umweltausschuss, Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/112 (nichtöffentlicher Teil) 22.10.2007 S. 9 Anlage 1
    (Entgegennahme lediglich schriftlicher Informationen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/171 24.10.2007 S. 11-12
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 15/84 (nichtöffentlicher Teil) 26.10.2007 S. 8-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz 15/98 (nichtöffentlicher Teil) 26.10.2007 S. 18-21
  • Ausschussprotokoll Umweltausschuss 15/113 (nichtöffentlicher Teil) 29.10.2007 S. 14
    (Verzicht auf Abgabe einer Stellungnahme gegenüber dem Ausschuss der Regionen)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/72 30.10.2007 S. 6-9
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/73 06.11.2007 S. 5-8

ID 15EU00000238

Beschäftigung

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über die Bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen zur Ausübung einer hochqualifizierten Beschäftigung, KOM(2007) 637 endg.; Ratsdok. 14490/07 (BR-Drs 762/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (31.10.2007)
    Überweisung am 06.11.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Petitionsausschuss
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien 15/75 27.11.2007 S. 6
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/176 27.11.2007 S. 5 (Unterrichtungswunsch)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/177 05.12.2007 S. 20 (Zurückstellung)
  • Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 15/178 18.12.2007 S. 5

ID 15EU00000239

Aufenthaltsrecht

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über ein einheitliches Antragsverfahren für eine kombinierte Erlaubnis für Drittstaatangehörige zum Aufenthalt und zur Arbeit im Gebiet eines Mitgliedstaates und über ein gemeinsames Bündel von Rechten für Drittstaatangehörige, die sich rechtmäßig in einem Mitgliedstaat aufhalten, KOM(2007) 638 endg.; Ratsdok. 14491/07 (BR-Drs 792/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (02.11.2007)
    Überweisung am 19.11.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Inneres und Sport, Petitionsausschuss

ID 15EU00000247

Telekommunikationsnetz

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2002/21/EG über einen gemeinsamen Rechtsrahmen für elektronische Kommunikationsnetze und -dienste, der Richtlinie 2002/19/EG über den Zugang zu elektronischen Kommunikationsnetzen und zugehörigen Einrichtungen sowie deren Zusammenschaltung und der Richtlinie 2002/20/EG über die Genehmigung elektronischer Kommunikationsnetze und -dienste, KOM(2007) 697 endg.; Ratsdok. 15379/07 (BR-Drs 861/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (26.11.2007)
    Überweisung am 06.12.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien

ID 15EU00000248

Telekommunikationsnetz

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2002/22/EG über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetzen und -diensten, der Richtlinie 2002/58/EG über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation und der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz, KOM(2007) 698 endg.; Ratsdok. 15387/07 (BR-Drs 862/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (26.11.2007)
    Überweisung am 06.12.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien

ID 15EU00000252

Mehrwertsteuer

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem hinsichtlich der Behandlung von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen, KOM(2007) 747 endg.; Ratsdok. 16210/07 (BR-Drs 874/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (10.12.2007)
    Überweisung am 18.12.2007 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Haushalt und Finanzen

ID 15EU00000254

Rüstungsgut

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Vereinfachung der Bedingungen für die innergemeinschaftliche Verbringung von Verteidigungsgütern, KOM(2007) 765 endg.; Ratsdok. 16534/07 (BR-Drs 929/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (18.12.2007)
    Überweisung am 04.01.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Inneres und Sport

ID 15EU00000255

Öffentlicher Auftrag

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Koordinierung der Verfahren zur Vergabe bestimmter öffentlicher Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit, KOM(2007) 766 endg.; Ratsdok. 16488/07 (BR-Drs 931/07)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (18.12.2007)
    Überweisung am 04.01.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für Inneres und Sport

ID 15EU00000259

Schadstoffemission

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Industrieemissionen (integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung) (Neufassung), KOM(2007) 844 endg.; Ratsdok. 5088/08 (BR-Drs 31/08)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (10.01.2008)
    Überweisung am 21.01.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000266

Schadstoffemission

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2003/87/EG zwecks Verbesserung und Ausweitung des EU-Systems für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten, KOM(2008) 16 endg.; Ratsdok. 5862/08 (BR-Drs 102/08)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (31.01.2008)
    Überweisung am 15.02.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000268

Kohlendioxid

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die geologische Speicherung von Kohlendioxid und zur Änderung der Richtlinien 85/337/EWG und 96/61/EG des Rates sowie der Richtlinien 2000/60/EG, 2001/80/EG, 2004/35/EG, 2006/12/EG und der Verordnung (EG) Nr. 1013/2006, KOM(2008) 18 endg.; Ratsdok. 5835/08 (BR-Drs 104/08)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (31.01.2008)
    Überweisung am 15.02.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000269

Erneuerbare Energie

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen, KOM(2008) 19 endg.; Ratsdok. 5421/08 (BR-Drs 105/08)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (05.02.2008)
    Überweisung am 15.02.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Umweltausschuss, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

ID 15EU00000273

Verbrauchsteuer

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über das allgemeine Verbrauchsteuersystem, KOM(2008) 78 endg.; Ratsdok. 6615/08 (BR-Drs 123/08)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (20.02.2008)
    Überweisung am 05.03.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für Haushalt und Finanzen, Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

ID 15EU00000274

Spielwaren

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Sicherheit von Spielzeug, KOM(2008) 9 endg.; Ratsdok. 5938/08 (BR-Drs 133/08)

Weitere Themen:

  • Richtlinie der EU

  • EU-Vorhaben (21.02.2008)
    Überweisung am 05.03.2008 an Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien (federführend), Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 06.12.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.