1 Nachweis in 1 Vorgang und 0 Dokumenten.
 
 
 
  Neue Suche   PDF Download Hilfe  

Vollanzeige

 
 
 
  Bürgermeister 
 Altersvorsorge neu regeln - Bürgermeister-Versorgung aus der Zeit gefallen 
 - Kritik an der Gewährung einer sofortigen altersunabhängigen Sofortrente für kommunale Hauptverwaltungsbeamte (Bürgermeister, Landräte, Stadträte) nach Ausscheiden aus dem Amt, Unvereinbarkeit mit der Lebenswirklichkeit der Menschen und ihrer Erwerbsbiographien, Reformbedarf der Altersversorgung bzw. der Vorruhestandsregelung der Wahlbeamten unter Gerechtigkeits- und finanziellen Aspekten und in Anpassung an Regelungen in anderen Bundesländern, Reformvorschläge (z. B. Rückkehrrecht in den alten Beruf/Beamtenverhältnis, Anspruch auf Arbeitslosengeld, Übergangsgeld, Dauer der Amtszeit); Erhalt bzw. Steigerung der Attraktivität einer Tätigkeit als Hauptverwaltungsbeamter; s. a. Drs 17/7109 - 
 Nein;Öffentlicher Dienst; Kommunale Angelegenheiten 
 Weitere Themen:
  • Alterssicherung
  • Beamtenrecht
  • Beamtenversorgung
  • Kommunaler Mandatsträger
  • Kommunaler Wahlbeamter
  • Ruhegehalt
  •  
     
    • Antrag zur Aktuellen Stunde FDP 03.04.2017 Drucksache 17/7703 (1 S.)
    • Plenarprotokoll 17/125 05.04.2017 S. 12599-12606
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/125: Grascha, Christian (FDP) S. 12599; Lynack, Bernd (SPD) S. 12600, 12601; Onay, Belit (Bündnis 90/Die Grünen) S. 12602; Hilbers, Reinhold (CDU) S. 12603; Pistorius, Boris (MI) Min S. 12604, 12605, 12606
     
     
     


      Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 21.05.2019
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.
     

    Neue Suche   PDF Download Hilfe