1 Nachweis in 1 Vorgang und 0 Dokumenten.
 
 
 
  Neue Suche   PDF Download Hilfe  

Vollanzeige

 
 
 
  Straßenverkehr 
 War das Umweltministerium bei der Entscheidung der Kommunalaufsicht zur Eingabe des Osnabrücker Oberbürgermeisters zur Sperrung des Neumarkts für den Autoverkehr beteiligt? 
 - Zurückweisung einer Eingabe von Oberbürgermeister Wolfgang G. gegen den Ratsbeschluss zur Sperrung des Neumarkts in Osnabrück für den Autoverkehr durch das MI; Abgabe einer Stellungnahme im Eingabeverfahren durch das MU, Wortlaut, Beurteilung der steigenden Umweltbelastung am Wallring durch die Sperrung des Neumarkts, Unterbreitung praktikabler Vorschläge für eine Reduzierung der Schadstoffbelastung am Wallring durch das Umweltministerium, Erwartung von Strafzahlungen an die EU wegen Überschreitung der Grenzwerte und deren voraussichtliche Höhe, Hinnehmbarkeit hoher Schadstoffbelastungen durch die Bürger aufgrund von Verkehrsverlagerungen -  
 Nein;Straßenverkehr; Kommunale Angelegenheiten; Luft 
 Weitere Themen:
  • Emission
  • Kommunalaufsicht
  • Kommunaler Mandatsträger
  • Luftverunreinigung
  • Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
  • Osnabrück, kreisfreie Stadt
  • Petition
  •  
     
    • Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Martin Bäumer (CDU), Burkhard Jasper (CDU), Anette Meyer zu Strohen (CDU) 22.08.2017 Drucksache 17/8624 (1 S.)
    • Antwort Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz 13.09.2017 Drucksache 17/8772 (S.1-2)
     
     
     


      Quelle: Landtagsdokumentationssystem Niedersachsen (NILAS); Stand: 21.05.2019
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Infothek des Niedersächsischen Landtages.
     

    Neue Suche   PDF Download Hilfe